Bergbau

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bergbau

48604530.jpg
31.01.2021 07:45

Für den Elektro-Aufschwung Europa gräbt nach Batterie-Rohstoffen

Sollte die Nachfrage nach E-Autos in den nächsten Jahren stark steigen, stellt sich die Frage: Woher sollen die Batterien kommen, die die Fahrzeuge antreiben? Die Antwort lautet dann sehr wahrscheinlich: aus Asien. Für mehr Unabhängigkeit entstehen in Europa Fabriken und Rohstoffminen.

229288599.jpg
18.01.2021 11:53

Grubenunglück in China Verschüttete Bergleute geben Lebenszeichen

Vor einer Woche werden 22 Bergleute bei einer Explosion in einer Goldmine in Ostchina verschüttet. Zehn von ihnen sind wohl tot. Die anderen harren in der Tiefe aus - höchstwahrscheinlich verletzt. "Wir bleiben aber hoffnungsvoll, dass die Bergung fortgesetzt wird", lassen sie ihre Retter auf einem Zettel wissen.

imago0072082671h.jpg
13.10.2020 09:41

Gerettet und doch nie ganz frei "Wunder von Chile" hat Narben hinterlassen

Für den Rest seines Lebens wird Mario Sepúlveda Espinace einer der "33" sein, einer jener chilenischen Bergleute, die 69 Tage im Berg überlebt haben, bis sie gerettet wurden. Zehn Jahre ist das nun her, und noch immer verfolgen ihn die Ereignisse - im Schlechten wie im Guten. Von Solveig Bach

imago0093685178h.jpg
11.09.2020 05:22

Aborigine-Stätte gesprengt Chef muss Rio Tinto verlassen

Die Entrüstung ist groß, als der Bergbaukonzern Rio Tinto eine 46.000 Jahre alte heilige Stätte der Aborigenes dem Erdboden gleich macht. Das profitgetriebene Unterfangen zieht nun Konsequenzen nach sich. Drei Top-Manager verlassen das Unternehmen, darunter ist auch der Vorstandsvorsitzende.

CORRECTION_Chile_Mine_Collapse_NY210.jpg7972711613844664798.jpg
05.08.2020 18:23

Rettung chilenischer Bergleute "Vor dem Unfall war ich glücklicher"

Vor zehn Jahren wurden in einem chilenischen Bergwerk 33 Menschen unter Tage eingeschlossen. Ihre Rettung, die 70 Tage dauerte, wurde international gefeiert. Einer der Bergleute spricht im Interview mit ntv über den Alltag der Verschütteten, über die Erlösung und die schwere Zeit danach.

54888631.jpg
06.04.2020 07:55

Exporte in Gefahr? Chinas Hunger nach Rohstoffen wächst

China gilt als bedeutender Produzent wichtiger Rohstoffe. Doch der Eigenbedarf des Landes wächst rasant. Für Handelspartner wie Deutschland könnte die neue Strategie Pekings zum Nachteil werden - zumindest dann, wenn die eigene Versorgung mit Rohstoffen ins Stocken gerät.

128956136.jpg
28.01.2020 09:19

Protest gegen Siemens-Chef Aktivistin stürmt Bühne vor Kaeser-Rede

Siemens-Chef Kaeser hat bei Klimaschützern keinen guten Stand. Das Unternehmen steht unter anderem wegen eines Bergbau-Projekts in Australien in der Kritik. Bei einem Empfang stört eine Aktivistin den Auftritt Kaesers. Der Firmenchef reagiert gelassen - und macht ihr ein Angebot.

127799146.jpg
18.12.2019 09:26

Wassereinbruch im Kohlebergwerk Kumpel in China nach 80 Stunden gerettet

Aus einem Kohlebergwerk in Südwestchina werden 13 vermisste Bergleute, die durch einen Wassereinbruch eingeschlossen waren, gerettet. Einsatzkräften gelingt es, sie aus über 300 Metern Tiefe zu befreien. Grubenunfälle sind in China kein Einzelfall; jedes Jahr kommen Tausende Arbeiter ums Leben.

RTR3LRV4.jpg
02.09.2019 14:39

Metalle im Indischen Ozean Berlin treibt Bergbau in Tiefsee voran

Zwischen den Hightech-Nationen läuft ein globaler Wettkampf um den Zugriff auf Metalle und Seltene Erden. Weil Deutschland selbst über keine nennenswerten Bodenschätze verfügt, lässt die Bundesregierung Projekte im Indischen Ozean prüfen - zum Entsetzen von Umweltschützern.

122282672.jpg
13.07.2019 20:28

Randale im NRW-Landtag RAG vermutet verkleidete Kumpel

Im Düsseldorfer Landtag kommt es während der Debatte eines Antrags der AfD zu lautstarkem Protest von Bergleuten. Der Bergbaukonzern RAG sichtet das Videomaterial aus dem Gericht und macht eine überraschende Entdeckung.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9