Borussia Mönchengladbach

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Borussia Mönchengladbach

Thema: Borussia Mönchengladbach

imago/Jan Huebner

imago0046993003h.jpg
26.05.2020 11:37

So läuft der 28. Spieltag Haalands Arbeit beeindruckt Lewandowski

Der junge Haaland gegen den routinierten Lewandowski: Der Zweite Dortmund empfängt den Ersten Bayern. Das Topspiel prägt den 28. Spieltag, doch auch Leverkusen hat einen Angreifer in brillanter Form. Bremen hofft auf mehr, Wolfsburg trägt Trauer. Von David Bedürftig & Torben Siemer

imago0044224226h.jpg
23.05.2020 10:44

So läuft der 27. Spieltag Eine letzte Erinnerung an Bayerns Albtraum

Gerade einmal eine halbe Saison ist Niko Kovac weg vom FC Bayern - es scheint als wäre Hansi Flick schon ewig der Trainer. Beim BVB macht's Lucien Favre schon länger, Erfolg klappt auch ohne große Liebe - seine Profis gieren nach Großem. Von Anja Rau und Till Erdenberger

55bec05af34fd7e9df0f097a09a496cf.jpg
19.05.2020 17:45

Weniger Tore bei Corona-Fußball Bundesliga büßt Offensiv-Qualität ein

Wie sieht Bundesliga-Fußball nach neunwöchiger Corona-Auszeit und nur wenig Teamtraining aus? Das fragten sich viele vor dem 26. Spieltag. Eine Datenanalyse scheint die Sorgen vor dem Neustart zu widerlegen - allerdings fallen weniger Tore und Offensivaktionen gibt es auch nicht so oft wie sonst.

ef844e119bb00e2dd0a95cb327cd5c2c.jpg
17.05.2020 13:39

Bei der SGE ist Gefahr im Verzug Frankfurt hadert mit "falschem" Abstand

Der Auftritt ist erschreckend, die Situation wird gefährlich: Eintracht Frankfurt muss nach der vierten Niederlage nacheinander nach unten schauen - und sich langsam aber sicher mit dem Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga befassen. Fredi Bobic ärgert sich besonders über den Abstand im Strafraum.

imago0001032436h.jpg
29.04.2020 22:00

Heute vor 42 Jahren Als der BVB historisch sein Gesicht verlor

42 Jahre ist sie her: die schwärzeste Stunde in der langen und erfolgreichen Bundesligageschichte von Borussia Dortmund. Das 0:12 gegen Borussia Mönchengladbach ist historisch. So kampflos, wie es schien, hatte sich die Mannschaft von Otto Rehhagel aber angeblich nicht ergeben.

imago46985193h.jpg
24.04.2020 19:36

Stadionsprecher Knippertz "Leere Ränge zu bespaßen, ist albern"

Was macht ein Stadionsprecher bei Geisterspielen? Nun, gute Frage. Auch Torsten Knippertz, in Mönchengladbach für die Ansagen verantwortlich, ist ratlos. Warum Geisterspiele trotzdem richtig sind und was es mit Got'Schach auf sich hat, verrät er im Interview.

imago47027937h.jpg
24.03.2020 17:00

Solidarität innerhalb der Klubs Bundesliga-Stars spenden ihre Gehälter

Erst Gladbach, dann auch der FC Bayern, nun auch der BVB: Immer mehr Bundesligisten teilen mit, dass ihre Profifußballer während der Coronakrise auf einen Teil ihres Gehalts verzichten. Ein Spielerberater gibt aber zu bedenken, dass viele Spieler derzeit auch unabhängig vom Verzicht weniger Einnahmen haben.

imago46809988h.jpg
24.03.2020 11:58

BVB schlägt Profis Kürzung vor Bayern-Stars verzichten auf Gehalt

Auch die Fußball-Profis des FC Bayern München üben sich in Verzicht: Aus Solidarität mit den Angestellten des Klubs geben die Spieler 20 Prozent ihres Gehalts ab. Ebenso ist bei Borussia Dortmund eine Kürzung in Arbeit. Ein solcher Schritt ist aber nur mit Überzeugungsarbeit möglich.

imago46992203h.jpg
22.03.2020 13:25

Transfermarkt in der Coronakrise Die Geier kreisen über der Liga

Der Fußball steht still - und die Zukunft des Profi-Zirkus ist ungewiss. Die nächste Transferperiode kommt dennoch. Kaderplanung wird zur großen Rechenaufgabe der Klubs. Was galt, gilt nicht mehr: Topstars, Leihspieler, ablösefreie Profis - alles ist anders.

imago47050361h.jpg
19.03.2020 09:44

Für den Klub und die Mitarbeiter Gladbach-Profis verzichten auf Gehalt

Damit andere Mitarbeiter nicht aufgrund der Einnahmeneinbußen wegen der Coronavirus-Pandemie entlassen werden müssen, helfen die Profis von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach. Sie verzichten auf einen Teil ihres Gehalts, was Sportdirektor Eberl "sehr stolz" macht. Ähnliches planen auch andere.

imago47051723h.jpg
13.03.2020 13:27

So läuft der 26. Spieltag Sagt diese Bundesliga-Spiele einfach ab

Trotz Coronavirus will die Bundesliga ihren Betrieb erst ab nächster Woche einstellen, während weltweit große Ligen direkt pausieren. Die Entscheidung der DFL ist nicht nur fragwürdig, sondern fahrlässig. Gesundheit darf für Sportveranstaltungen nicht aufs Spiel gesetzt werden. Von David Bedürftig