Brett Kavanaugh

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Brett Kavanaugh

RTS25Y6Z.jpg
10.01.2019 18:38

Schmutzkampagne mit Nacktfoto Ocasio-Cortez kämpft um ihren Ruf

Als jüngste Abgeordnete erkämpft sich Alexandria Ocasio-Cortez einen Sitz im US-Kapitol - doch der Aufstieg der linken Demokratin ist nicht überall gern gesehen. Konservative Kreise versuchen, die 29-Jährige gezielt zu verunglimpfen. Von Judith Görs

Bildschirmfoto 2018-12-10 um 01.13.46.png
10.12.2018 05:33

Sonnige Aussichten Emily Ratajkowski macht es sich gemütlich

Ach, Sommer, was war das schön. Eis essen, am See herumlungern und schöne Körper in Bademode betrachten. Letzteres geht noch immer ganz vorzüglich, jedenfalls via Instagram. Wer nach virtuellen Sonnenstrahlen lechzt, der besuche das Profil von Emily Ratajkowski.

110137019.jpg
09.10.2018 03:13

"Im Namen unserer Nation ..." Trump entschuldigt sich bei Kavanaugh

Trotz Missbrauchsvorwürfen wird der umstrittene Brett Kavanaugh offiziell Richter auf Lebenszeit am Supreme Court vereidigt. Der Erzkonservative kündigt nun an, ein "Teamplayer" sein zu wollen. US-Präsident Trump entschuldigt sich für die zurückliegende Kontroverse.

8b44d18c5f49174f3c5ce4d603905bd8.jpg
08.10.2018 12:23

Fall Kavanaugh Trump hat gleich mehrfach gewonnen

Die einen bekommen einen Verfassungsrichter nach ihrem Geschmack. Die anderen bekommen Futter für ihre Wut. Die Berufung von Brett Kavanaugh ist für US-Präsident Trump in mehrfacher Hinsicht ein großer Erfolg. Ein Kommentar von Hubertus Volmer

Brett Kavanaugh ist nun Richter am Supreme Court - doch seine Ernennung begleiten viele offene Fragen.
07.10.2018 19:09

Amtsenthebung im Gespräch Demokraten könnten Kavanaugh stürzen

Mit der Vereidigung des umstrittenen Richters Kavanaugh stehen die Republikaner und Trump als strahlende Sieger da. Doch womöglich freuen sie sich zu früh: Nach einem möglichen Wahlerfolg wollen Demokraten Kavanaugh erneut zu Leibe rücken. Von Kai Stoppel

ec8322ecfdbf2068da8200991acdb495.jpg
06.10.2018 23:34

Kavanaugh als Richter vereidigt Trump feiert wichtigen Sieg

Vorwürfe sexueller Übergriffe und heftige Proteste gegen Brett Kavanaugh können seine Bestätigung als Richter des Supreme Courts nicht verhindern. Donald Trump jubelt - das Ergebnis ist ein großer Erfolg für den US-Präsidenten.

77053ae1f03c460ddcb3643cb76cd333.jpg
06.10.2018 22:02

Vor Kavanaugh-Abstimmung Hunderte protestieren am US-Kongress

Kurz bevor der US-Senat über die mögliche Ernennung Brett Kavanaughs zum Richter am Supreme Court abstimmt, versammeln sich Hunderte für Proteste vor dem Sitz des Kongresses. Auf der Treppe des Kapitols werden einige Demonstranten festgenommen.

Brett Kavanaugh reagierte bei der Anhörung im Justizausschuss am 27. September sehr emotional und teilweise äußerst aggressiv auf Fragesteller.
06.10.2018 02:06

Mehrheit für Trump-Kandidaten Kavanaugh ist fast am Ziel

Trotz der Proteste und Kritik gibt der US-Senat grünes Licht für die Abstimmung über Trumps Richterkandidaten Kavanaugh. Zudem bekommt der umstrittene Jurist überraschend Rückendeckung von ungewohnter Seite. Einer Ernennung steht so nichts mehr im Wege.

109741045.jpg
05.10.2018 17:03

Senat für finale Abstimmung Kavanaugh nimmt wichtige Hürde

Voraussichtlich am Samstag will der US-Senat endgültig über die Berufung des umstrittenen Richters Kavanaugh an den Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten entscheiden. Die Abstimmung darüber brachte einige Überraschungen mit sich.

c77c39c3d095945f37049c6e0e39ae61.jpg
05.10.2018 08:10

Protest gegen Kavanaugh Schumer und Ratajkowski festgesetzt

Vor der finalen Abstimmung über den umstrittenen Kandidaten für das Oberste US-Gericht, Brett Kavanaugh, kommt es zu Prostesten in der Hauptstadt Washington. Hunderte Teilnehmer werden festgenommen, darunter auch Model Emily Ratajkowski.

1bb33307cdbf2de50594fd01cc09d1b2.jpg
04.10.2018 08:21

Brief an den Senat Hunderte Juraprofessoren gegen Kavanaugh

Die Anhörung des Richters Brett Kavanaugh vor dem Senat irritiert viele Top-Juristen in den USA. Der Anwärter auf einen Sitz beim Obersten US-Gericht habe sich durch "den Mangel an richterlichem Temperament" disqualifiziert, heißt es in einem Brief.

  • 1
  • 2