Brexit

Am 23. Juni 2016 stimmen 51,9 Prozent der Briten in einem Referendum für einen Austritt aus der Europäischen Union, 48,1 Prozent für den Verbleib. Die Scheidung war ursprünglich für den 29. März 2019 vorgesehen, wurde aber zweimal verschoben. Am 31. Januar um 24 Uhr verlässt Großbritannien die Europäische Union. Das Land war mehr als 47 Jahre lang Mitglied in der EU und ihrer Vorgängerorganisationen

Thema: Brexit

picture alliance / dpa

224672157.jpg
01.12.2020 11:54

Ein Jahr EU-Chefin "Madame Europa" - von Corona überrollt

Im ersten Jahr als EU-Kommissionspräsidentin ist Ursula von der Leyen mit der Corona-Pandemie und dem Brexit gut beschäftigt. Ihre ursprüngliche Agenda, besonders die Bekämpfung des Klimawandels, kommt dabei kaum zum Tragen - und auch ihr Politikstil schmeckt nicht jedem.

137490272.jpg
22.11.2020 16:14

Corona-Gipfel, Impfstoff, Brexit Börsianer erwarten schwierige Wochen

Es ist eine Zeit zwischen Hoffen und Bangen: Das Virus bereitet Sorgen, gleichzeitig bringt die Impfstoff-Entwicklung etwas Licht an den Horizont. Eine Hängepartie sind auch die Brexit-Gespräche. Die Grundstimmung ist dennoch positiv. Anleger blicken lieber weit in die Zukunft - über die Krise hinaus.

imago0106026813h.jpg
17.11.2020 19:33

Brexit-Gespräche vor Endspurt Johnson muss in Quarantäne bleiben

Zwei Wochen bleiben der EU und Großbritannien noch, um einen Brexit-Deal abzuschließen. Ausgerechnet auf der Zielgeraden fällt der britische Premier aus. Trotz eines negativen Corona-Tests muss Johnson in Quarantäne bleiben. Merkel und der irische Premier halten dennoch einen schnellen Durchbruch für möglich.

9ee97cac9898f65adf3fec25029aa921.jpg
16.11.2020 11:21

"Bin fit wie ein Turnschuh" Boris Johnson muss in Corona-Isolation

Für den britischen Premier kommt die Nachricht zur Unzeit: Weil er direkten Kontakt mit einem Covid-19-Erkrankten hatte, muss er für zwei Wochen in die Isolation. Zwar betont er, dass es ihm gut gehe und er weiter arbeiten könne. Doch die entscheidenden Brexit-Gespräche stehen unmittelbar bevor.

137360773.jpg
15.11.2020 19:01

Royale Rede zum Volkstrauertag Prinz Charles rührt mit Tabubruch

In seiner Gedenkrede zum Volkstrauertag beschwört Prinz Charles die enge deutsch-britische Freundschaft - auch über den Brexit hinaus. Für die Königliche Familie eigentlich ein No-Go: Überraschend spricht der 72-Jährige auch direkt die laufenden Verhandlungen zum Ausstieg der Briten an. Von Heike Boese, Berlin

136313231.jpg
15.11.2020 17:17

Brexit-Handelspakt in Sicht? London ist vorsichtig optimistisch

Seit Monaten hakt es an den gleichen Punkten. Und trotzdem: Das Ringen um ein Handelspaket zwischen Großbritannien und der EU geht in die Verlängerung. In London sieht Unterhändler Frost einige Fortschritte in Richtung eines Brexit-Handelspakts.

137318836.jpg
13.11.2020 21:30

Exodus der Johnson-Vertrauten Topberater Cummings packt zusammen

Es rumort im britischen Regierungssitz: Innerhalb weniger Tage verliert Premierminister Johnson zwei seiner wichtigsten Vertrauten. Die Hintergründe sind unklar. Manche halten den Exodus für eine Chance, den Brexit-Handelspakt-Gesprächen neuen Aufwind zu verleihen.