Bürokratie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bürokratie

imago62674852h.jpg
08.11.2019 16:45

Unnötige Bürokratie abbauen Der "gelbe Schein" ist bald Geschichte

Der Bundesrat stimmt einem Gesetzespaket für weniger Bürokratie zu. Die Krankmeldung auf Papier wird künftig durch eine digitale Bescheinigung ersetzt. Auch Meldescheine bei Hotelübernachtungen sollen nicht mehr per Hand ausgefüllt werden. Die Länderkammer widmet sich aber auch den Paketboten.

117949716.jpg
24.10.2019 23:57

Aus für "gelben Schein" Digitale Krankmeldung ist beschlossen

Unnötige Bürokratie soll in Deutschland abgebaut werden. Dazu beschließt der Bundestag ein Gesetzespaket, das unter anderem die herkömmliche Krankmeldung reformieren will. Viele Bereiche sollen digitaler werden. Spitzenverbänden der Wirtschaft gehen die Pläne jedoch nicht weit genug.

123678952.jpg
29.08.2019 09:36

Minister stellt Entlastungen vor Altmaier umschmeichelt Mittelstand

Für seine Industriestrategie erhält Wirtschaftsminister Altmaier viel Kritik aus dem Mittelstand. Nun präsentiert der CDU-Politiker seine Ideen für kleinere und mittlere Unternehmen. Auf dem Plan stehen unter anderem weniger Bürokratie und flexiblere Arbeitszeiten.

15.07.2019 14:54

Rückgang trotz Wohnungsnot Ämter genehmigen weniger Wohnungsbau

Erklärtes Ziel von Politik und Wirtschaft ist es, den Wohnungsbau in Deutschland anzukurbeln. Doch die Zahl der Baugenehmigungen sinkt immer weiter. Dennoch liegt - anders als die Immobilienbranche behauptet - die Hauptverantwortung für die Wohnungsnot bei der Bürokratie.

imago67478630h.jpg
14.05.2019 14:39

EuGH zwingt zu Bürokratie Stechuhren für alle - welch ein Schaden

Der Europäische Gerichtshof verpflichtet Arbeitgeber zur vollständigen Arbeitszeiterfassung. So sollen Arbeitnehmer vor unbezahlter Mehrarbeit geschützt werden. Tatsächlich aber bringt das mehr Bürokratie - und schadet Europa insgesamt. Ein Kommentar von Ulrich Reitz

119500009.jpg
25.04.2019 10:29

Wohnungsnot in den Großstädten Zahl der Baugenehmigungen sinkt

Bei der Entwicklung der Mietpreise in deutschen Innenstädten zeichnet sich keine Entspannung ab: Die Zahl der Baugenehmigungen im Markt für Wohngebäude geht zu Jahresbeginn teils deutlich zurück. Einen Anstieg verzeichnet die amtliche Statistik lediglich bei Einfamilienhäusern.

119552298.jpg
23.04.2019 11:32

"Ottifanten" nicht StVO-konform Ostfriesen planen Otto-Ampeln

Die deutsche Straßenverkehrsordnung kennt keinen Spaß: Leuchtsignalanlagen für Fußgänger dürfen keine tierischen Symbole zeigen. Weil "Ottifanten"-Ampeln schwierige Rechtsfragen aufwerfen, denkt die Stadt Emden nun über einen kreativen Ausweg nach.

23.04.2019 10:35

Offene Stellen im Handwerk Deutschland gehen die Bäcker aus

Der gemütliche Einkauf beim Dorfbäcker, Fleischer oder Metzger zählt für viele Bundesbürger längst zu den Erinnerungen an "die gute alte Zeit". Doch der Aufstieg der Discounter, überbordende Bürokratie und quälende Nachwuchssorgen zwingen immer mehr Betriebe zur Aufgabe.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7