Bürokratie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bürokratie

imago59382542h.jpg
13.05.2021 06:15

Tenhagens Tipps Kann ich nun Kontogebühren zurückfordern?

Banken tun sich derzeit schwer - mit dem Geldverdienen. Infolgedessen wird an der Gebührenschraube gedreht. Doch fingierte Zustimmungen hierzu sind laut BGH untersagt. Wie Kunden jetzt an zu viel gezahlte Gebühren kommen, erklärt Finanztip-Chef Hermann-Josef Tenhagen.

Scusateci1.jpeg
29.04.2021 12:30

"Empörend und beschämend" Römer können ihre Toten nicht beerdigen

In Rom warten etwa 2000 Särge seit Monaten darauf, eingeäschert zu werden. Angehörige verzweifeln an der herzlosen Bürokratie: Ein Unternehmer tapeziert die Stadt mit Plakaten, Bestatter starten eine Protestaktion und ein Vater fordert die Asche seiner siebenjährigen Tochter zurück. Von Andrea Affaticati

imago0116891175h.jpg
27.04.2021 13:07

17 Tage Baustopp Tesla verlegte illegal Abwasserrohre

Erst vor wenigen Wochen teilt Elon Musk heftig gegen die deutsche Bürokratie aus: Mit trägen Genehmigungsverfahren würde sie die Bekämpfung des Klimawandels behindern. Offenbar hatte der Tesla-Chef da längst sein eigenes Verfahren entwickelt – außerhalb des geltenden Rechtsraums.

imago0111184752h.jpg
09.03.2021 03:07

Bürokratie bremst Impfkampagne Hafenchef kritisiert "skandalöse" Logistik

In Deutschland haben zehn Wochen nach dem Start der Impfkampagne erst 5,2 Millionen Menschen eine Impfdose erhalten. Der Chef des Duisburger Hafens macht dafür "massive logistische Fehler" der Politik verantwortlich. Statt den Herstellern zu helfen, hätten "Bürokraten monatelang gefeilscht".

229769307.jpg
07.02.2021 14:22

Leere Lkw wegen Zoll-Bürokratie Großbritannien exportiert kaum noch in EU

Brexit-Gegner fühlen sich bestätigt: Der Warenverkehr zwischen Großbritannien und der EU stockt nicht nur - von der Insel in Richtung Festland gibt es laut Verbandsangaben kaum noch Ausfuhren. Im Sommer könnte die Situation noch dramatischer werden, warnen Experten. London weist das zurück.

Britische Fischer protestieren gegen eine ausufernde Export-Bürokratie im Zuge des Brexit. Dazu parkten sie mehr als 20 Lieferwagen für Meeresfrüchte mit Protestparolen wie "Brexit-Gemetzel" nahe dem Amtsitz von Premierminister Boris Johnson in der Downing Street.
23.01.2021 15:07

Neue Zoll-Vorschriften Diese Brexit-Hürden treffen Firmen hart

Seitdem Großbritannien nicht mehr dem EU-Binnenmarkt angehört, werden zusätzliche Zölle und viel Bürokratie fällig. Das haben bereits schottische Fischer zu spüren bekommen, deren Lieferungen tagelang im Stau standen. Tonnenweise verrotteten Fische und Meeresfrüchte. Welche Branchen noch leiden. Von Charlotte Raskopf

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.