Bundesregierung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundesregierung.

d5de89dfc5ca6d3560262470ab9c3333.jpg
23.01.2019 14:27

Asyl unter Niveau von 2014 Die meisten Zuwanderer kommen aus Europa

Wie viele Menschen sind nach Deutschland eingewandert? Und wie viele haben das Land dauerhaft verlassen? Die Zahl der Asylanträge nimmt ab - doch kommen wirklich weniger Flüchtlinge ins Land? Fragen und Antworten zum Migrations- und Asylbericht der Bundesregierung. Von Benjamin Konietzny

03370f3a4bcd5f1b8c8d482279a75db6.jpg
21.01.2019 13:01

Terror-Airline aus Teheran? Deutschland sperrt Mahan Air aus

Ungewöhnliche Anordnung im deutschen Flugverkehr: Die Bundesregierung verwehrt Maschinen einer iranischen Fluggesellschaft den Anflug nach Deutschland. Flugzeuge der Mahan Air dürften ab sofort nicht mehr auf deutschen Flughäfen landen.

RTS2397I.jpg
17.01.2019 07:49

Waffenlobby beklagt Trend Zahl deutscher Rüstungsexporte bricht ein

Das Geschäft läuft für deutsche Waffenschmieden weiter nicht nach Wunsch. Im dritten Jahr in Folge sinkt die Zahl der Ausfuhrgenehmigungen - wie jüngst für Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien. Die Industrie hat den Schuldigen für ihre Misere bereits ausgemacht.

RTX22IVA.jpg
16.01.2019 21:07

Bundesregierung protestiert Ermittlungen gegen mutmaßliche Iran-Spione

Der mutmaßliche iranische Spion bei der Bundeswehr ist kein Einzelfall. Wie nun bekannt wird, laufen derzeit mehrere Verfahren gegen sechs Verdächtige, die für einen iranischen Geheimdienst arbeiten sollen. Wegen der Agententätigkeit hat die Bundesregierung nun offiziell Protest eingelegt.

imago85555772h.jpg
16.01.2019 17:47

Nach den Baggern die Panzer Kohleländer bekommen lange viel Geld

Fachschulen, Bundeswehr, neue Behörden: Beim Kohlegipfel kommen sich die Bundesregierung und die betroffenen Länder näher. Unstrittig ist, dass der Ausstieg teuer wird. Trotz vieler Verständigungen stehen einer Einigung noch etliche offene Punkte im Wege.

106420547.jpg
15.01.2019 05:01

Bundesregierung dementiert Merkel kommt May angeblich entgegen

Am Abend stimmt das britische Parlament über den von Premierministerin May mit der EU ausgehandelten Brexit-Deal ab. Scheitert er, droht politisches und wirtschaftliches Chaos. Nun sorgt ein Zeitungsbericht über angebliche Hilfen aus Berlin für Irritationen.