Chelsea Manning

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Chelsea Manning

05162c42d5af0aeb9339ba6cf5ff25d2.jpg
10.05.2019 05:22

Nächste Haft droht schon Jury muss Manning laufen lassen

Seit 62 Tagen verweigert Chelsea Manning die Aussage und nimmt dafür sogar Beugehaft in Kauf. Obwohl sie noch immer keine einzige Frage zu Wikileaks-Gründer Julian Assange beantwortet hat, kommt die US-Whistleblowerin nun wieder auf freien Fuß - zumindest vorübergehend.

43e58c27cdc81bc558f7729d48c26653.jpg
01.05.2019 12:49

Wikileaks-Gründer vor Gericht Assange zu Haftstrafe verurteilt

2012 flüchtet Julian Assange aus Angst vor einer möglichen Auslieferung an die USA in die ecuadorianische Botschaft in London. Mit dieser Flucht verstößt er gegen die Auflagen der britischen Justiz. Nach seiner Verhaftung Jahre später wird er dafür bestraft.

2866353ba71f386ec2d8ad78cf274dcd.jpg
12.04.2019 10:53

Wikileaks unter Druck Auch Assange-Mitarbeiter festgenommen

Ein Mitarbeiter des gestern verhafteten Wikileaks-Gründers Julian Assange wird in Ecuador festgenommen. Die Justiz wirft ihm vor, die Regierung des Landes destabilisieren zu wollen. Der Schwede sei ein Vertrauter von Ecuadors früherem Außenminister.

dcdd9e17a4e4fafecb0804a78418bbad.jpg
11.04.2019 21:39

Wikileaks versus USA Die 13-jährige Schlacht des Julian Assange

Der Chef der Enthüllungsplattform Wikileaks sitzt hinter Gittern und wird womöglich in die USA ausgeliefert. Seit mehr als einem Jahrzehnt bewegt Julian Assange die internationale Politik. Die Entwicklung einer schmutzigen Informationsschlacht. Von Roland Peters

d72445a3c7149508b56e8bf9660a3084.jpg
11.04.2019 16:07

Verstoß gegen Auflagen Gericht befindet Assange für schuldig

Sieben Jahre harrt Wikileaks-Gründer Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London aus. Dann geht es plötzlich schnell: Quito beendet das Asyl des Australiers, die Polizei greift zu und stellt ihn vor Gericht. Nun droht Assange das, was er stets befürchtet hat: die Auslieferung an die USA.

imago89894809h.jpg
08.03.2019 20:09

Richter will Aussage erzwingen Chelsea Manning erneut verhaftet

Wegen Geheimnisverrats saß die ehemalige US-Soldatin Chelsea Manning jahrelang im Gefängnis, bis Präsident Obama sie 2017 begnadigte. Nun wird sie erneut verhaftet, weil sie sich weigert, in einem Prozess um Wikileaks-Gründer Julian Assange auszusagen.

imago79262124h.jpg
11.08.2017 07:11

Von Whistleblower zu Lady in Red Chelsea Manning posiert im Badeanzug

Nach sieben Jahren in einem Militärgefängnis kommt Whistleblowerin Chelsea Manning im Mai frei - und sie genießt ihre neu gewonnene Freiheit in vollen Zügen. Als Transgender zeigt sie sich nun überaus freizügig in der "Vogue" - und das allein ist ein politisches Statement.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4