Chemieindustrie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Chemieindustrie

122552376.jpg
27.09.2019 14:22

Verkauf soll Milliarden bringen BASF hat in mauen Zeiten viel Hoffnung

Der Chemiekonzern BASF blickt vor Investoren in die Zukunft. Das Sparprogramm soll das Ergebnis polieren, ein Spartenverkauf die Kasse füllen und eine weitere Tochter an die Börse. Dass der Ausblick keine größeren Probleme beinhaltet, lässt Anleger sogar etwas die gegenwärtig schwachen Geschäfte vergessen.

22d08d902d295d19b36406b80c6ee75a.jpg
26.09.2019 12:10

Schulen bleiben geschlossen Brand wütet in Chemiefabrik in Rouen

Aus einer Fabrik in Nordfrankreich steigen seit der Nacht schwarze Rauchwolken empor. Seit mehreren Stunden versuchen hunderte Einsatzkräfte, dort einen Brand unter Kontrolle zu bekommen. Die Lage des Unternehmens machen den Einsatz besonders gefährlich.

122644240.jpg
25.07.2019 15:55

Aktionäre sollen nicht leiden BASF sucht nach Lichtblicken

Die erwartete Belebung ist ausgeblieben. Mit diesem Satz fasst der Chemieriese BASF die Geschäfte knapp zusammen. Vor allem aus der Autoindustrie sind die Signale düster. Dennoch gibt es vorerst gute Nachrichten für Beschäftigte und Anleger.

AP_18338732750611.jpg
09.07.2019 14:01

BASF offenbart Industriedilemma Schlimmer als die Deutsche Bank

Weinende gefeuerte Deutsche-Bank-Mitarbeiter erregen weltweit Aufmerksamkeit. Für die deutsche Industrie sind aber die Nachrichten von einem anderen Konzern dramatischer: Die Gewinnwarnung von BASF zeigt, wie es um die Wirtschaft steht. Ein Kommentar von Max Borowski

117910773.jpg
25.05.2019 09:58

Viel Geld für Spüli und Co. Deutsche Reinlichkeit kostet Milliarden

Die Deutschen mögen es sauber. Dafür sind sie auch bereit, tief in die Tasche zu greifen. Duftsteine für WCs, Haushaltsreiniger oder Polituren - mehr als zwei Milliarden Euro pro Jahr geben die Verbraucher für Reinigungsmittel aus. Dabei spielt der Frühjahrsputz gar keine so große Rolle.