Claudia Roth

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Claudia Roth

228316134.jpg
10.01.2021 08:34

Nach Sturm auf US-Kapitol Polizei verstärkt Schutz des Bundestages

Der gewaltsame Sturm auf das US-Kapitol hat auch Folgen für die deutsche Politik: Laut Bundestagspräsident Schäuble wird der Reichstag ab sofort von der Berliner Landespolizei besser bewacht. Spitzenpolitiker reagieren auf die Verschärfung der Sicherheitsvorkehrungen unterschiedlich.

7e458ffc408093da1987842d57fa051e.jpg
26.12.2019 21:16

"Entfesselung des Hasses" Lambrecht erhält Morddrohungen

Bundesjustizministern Lambrecht wird derzeit massiv bedroht. Sie ist nicht die erste Politikerin, der das widerfährt. Viele Kommunalpolitiker würden Tag für Tag "mit furchtbaren Mails und Bedrohungen konfrontiert", beklagt Lambrecht.

125385420.jpg
02.12.2019 16:48

"Auf Todesliste geschafft" Chebli macht Morddrohung publik

Nicht nur die Grünen-Politiker Özdemir und Roth sehen sich massiven Drohungen aus der rechtsextremen Szene ausgesetzt. Auch die Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli wird von anonymen Personen bedroht. Die Sozialdemokratin geht damit nun an die Öffentlichkeit - und gibt sich kämpferisch.

126672012.jpg
14.11.2019 19:17

Am Flughafen Tegel gestoppt Neonazi darf nicht einreisen

Mit Drohmails gegen die Grünen-Politiker Roth und Özdemir sorgt die rechtsextremistische "Atomwaffen Division" vor einigen Tagen für Schlagzeilen. Nun wird offenbar ein mutmaßlicher Anhänger der Gruppierung an der Einreise nach Deutschland gehindert.

125307541.jpg
02.11.2019 15:57

Hass-Mails an Grünen-Politiker Rechtsextreme bedrohen auch Claudia Roth

Sie nennen sich "Atomwaffen Division Deutschland" und schicken unverhohlene Morddrohungen an Politiker. Nach dem grünen Bundestagsabgeordneten Özdemir empfängt auch Parteikollegin Roth eine Mail der Rechtsextremen. Doch von diesem "dumpfen Hass" will sie sich nicht beirren lassen.

008d523ecf6df53c7fb81f61c6d0ba4a.jpg
24.09.2019 16:30

Hammelsprung verweigert AfD scheitert mit Eilantrag in Karlsruhe

In einer nächtlichen Sitzung des Bundestages fordert die AfD einen sogenannten Hammelsprung, um die Beschlussfähigkeit des Parlaments zu überprüfen. Dieser wird ihr verweigert. In Karlsruhe scheitert die Partei nun mit einem Eilantrag in der Sache. Zu einem Verfahren könnte es trotzdem kommen.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5