DDR

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema DDR

900000hh728.jpg
03.03.2019 13:07

"Das kommt alles viel zu spät" Weststars konnten die DDR nicht retten

Als in den 1980ern der DDR-Führung die Jugend zunehmend entglitt, versuchte sie auch mit Stars aus dem Westen die Stimmung zu drehen. Depeche Mode, Cocker und Dylan kamen, Springsteen erlebte gar sein größtes Konzert. Die Stimmung damals ist nachzuerleben im Bildband "Like a Rolling Stone". Von Andrea Beu

62062054.jpg
16.02.2019 15:48

Plattenbausiedlung im Wandel "In Marzahn wird es nie eine Kiez-Kultur geben"

Zu DDR-Zeiten sind die Plattenbausiedlungen in Berlin-Marzahn heiß begehrt. Nach der Wende folgt der Image-Wandel. Im Interview mit n-tv.de erzählt Standortmarketing-Leiter Peters, warum viele Bewohner der ersten Stunde den Stadtteil verlassen haben und ob die Platte den Wohnungsnotstand lösen kann.

Alte Damen vor S-Bhn Ahrensfelde
16.02.2019 08:06

Leben in der Berliner Platte Marzahn ist mehr als eine graue Steinwüste

Vor 40 Jahren werden am Rand von Berlin in Rekordzeit 100.000 Wohnungen aus dem Boden gestampft. Die Prestigebauten in Marzahn sind begehrt. Heute wollen wenige freiwillig in die Plattenbauten ziehen. Nur die Alteingesessenen verteidigen noch ihre "Arbeiterschließfächer". Von Juliane Kipper

116357863.jpg
01.02.2019 17:20

Star auf der Bühne und im TV Ursula Karusseit gestorben

Mit Rollen an der Volksbühne und am Deutschen Theater macht sich Ursula Karusseit einen Namen über die Grenzen der DDR hinaus. Als sie an die Sachsenklinik geht, ist sie längst ein Star. Ihre Rolle in der Serie "In aller Freundschaft" macht sie zu einem wichtigen Teil der Erfolgsproduktion.

91630208.jpg
27.01.2019 18:25

TV-Hit "Wunschbriefkasten" Eine Stunde weite Welt am Nachmittag

Oper, Schlager oder Krimi: Sonntagnachmittag schlug im DDR-Fernsehen die Stunde der Zuschauer. Dann ging es um ihre Wünsche. Dann flimmern sogar Künstler aus dem Westen bis ins Wohnzimmer. Die Moderatoren waren republikweit bekannt - noch heute.

114780321.jpg
01.01.2019 11:59

DDR-Tankstellenmarke wird 70 Der "Minol"-Pirol fliegt noch

Einst kamen Autofahrer in der DDR nicht an ihnen vorbei - nun gibt es nur noch vier Tankstellen der Marke "Minol". Nach der Wende ging das Netz nach Frankreich. Um die Markenrechte zu behalten, sind aber ein paar Zapfsäulen der alten Marke erhalten.