Dietmar Woidke

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Dietmar Woidke

13677f76cf4ba4b0570ae5fcdbaf7aa0.jpg
21.08.2019 06:14

Wilder Wahltalk in Potsdam "Ich wollte vielleicht mal was sagen"

Zwei Wochen vor der Wahl stellen sich die Spitzenkandidaten in Brandenburg in einer TV-Sendung den Fragen des Publikums. Es wird ein wilder Ritt durch den Themenwald, denn die Moderatoren drängen beständig zur Eile - bis einer Kandidatin der Kragen platzt. Von Jürgen Wutschke, Potsdam

Jörg Urban, Andreas Kalbitz und Björn Höcke (v.l.) führen die AfD in Sachsen, Brandenburg und Thüringen.
09.08.2019 06:00

Wieder was gelernt Gewinnt die AfD die Ost-Wahlen?

Am 1. September wählen Brandenburger und Sachsen einen neuen Landtag. In Sachsen liegen CDU und AfD in den Umfragen seit Monaten etwa gleichauf. In Brandenburg können sich sogar fünf Parteien Hoffnungen auf den Wahlsieg machen. Wird die AfD zum ersten Mal stärkste Kraft in einem Bundesland?

Annegret Kramp-Karrenbauer will eine stärkere Verankerung der Bundeswehr in der deutschen Gesellschaft.
25.07.2019 04:38

Viele positive Reaktionen AKK stößt Gelöbnis-Debatte an

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer fordert als Zeichen der "Anerkennung für unsere Soldatinnen und Soldaten" mehr öffentliche Gelöbnisse. Die CDU-Vorsitzende erntet dabei Zustimmung des Koalitionspartners SPD. Aber es gibt auch kritische Stimmen.

imago91155940h.jpg
09.05.2019 18:36

Debatte um Nationalhymne Ramelow blitzt bei Ost-Kollegen ab

Braucht Deutschland eine neue Nationalhymne? Thüringens Ministerpräsident Ramelow regt dies an und erinnert an einen Vorschlag aus der Wendezeit. Doch die Zahl seiner Unterstützter ist klein. Der Widerspruch dafür umso größer.

imago80128566h.jpg
26.03.2019 17:51

Mit Lügen ins Europaparlament SPD-Kandidat hat Biografie erfunden

Im Brandenburger Wahlkampf für das Europaparlament gibt sich Simon Vaut volksnah: Er habe seinen Lebensmittelpunkt seit Jahren in Brandenburg an der Havel, behauptet der SPD-Mann. Nun gibt er zu: Das war gelogen. Seine Kandidatur niederlegen kann er nicht mehr.

116299338.jpg
31.01.2019 14:23

Lausitz vor dem Umbruch Woidke fordert zügigen Kohle-Fahrplan

Die Kohlekommission empfiehlt den Ausstieg aus der Kohleverstromung bis spätestens 2038. Schon in drei Monaten soll klar sein, wie der Strukturwandel in den betroffenen Regionen gelingen kann. Aber erst mal sprechen die betroffenen Regierungschefs im Kanzleramt vor.

85362288.jpg
28.01.2019 16:56

Angleichung vor 2025 SPD will Rentenmauer einreißen

In drei ostdeutschen Bundesländern wird im Herbst gewählt. Derzeit deutet vieles auf ein gutes Abschneiden der AfD hin. Und so nehmen SPD und CDU nun den Osten in den Blick. Im Kern geht es um vergleichbare Lebensverhältnisse.

44854158.jpg
02.01.2019 11:29

Vor der Wahl im Herbst Brandenburger AfD gleichauf mit SPD

Ginge es allein um die Person des Ministerpräsidenten, brauchte sich Brandenburgs Regierungschef Woidke kaum Sorgen um eine Wiederwahl zu machen. Doch für seine SPD kann sich nur jeder Fünfte im Land erwärmen. Die AfD könnte stärkste Kraft werden.