Diskriminierung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Diskriminierung

imago94958020h.jpg
14.11.2019 09:56

Mit 68 zu alt für Mode? Jane Seymour fühlt sich diskriminiert

Für das ehemalige Bond-Girl Jane Seymour ist es mit den Jahren offenbar schwer geworden, Outfits für besondere Anlässe zu finden. Die 68-Jährige beklagt, dass viele Designer nicht bereit seien, sich mit einer Frau ihres Alters überhaupt noch auseinanderzusetzen.

imago38634093h.jpg
05.11.2019 17:03

Nach Rassismus gegen Balotelli Verona sperrt Hooligan-Anführer bis 2030

Beim Auswärtsspiel gegen Hellas Verona wird Fußball-Profi Mario Balotelli von Brescia Calcio abermals rassistisch beleidigt. Der Anführer einer Ultra-Gruppe spricht ihm anschließend ab, ein "richtiger Italiener" zu sein - und wird daraufhin für elf Jahre gesperrt. Auch die Verona-Kurve bleibt für ein Spiel geschlossen.

RTX35Z3D.jpg
01.11.2019 14:32

Klage gegen Ex-Chef Neumann WeWork-Managerin bangte um Ungeborenes

Seinen Posten hat Firmengründer Neumann schon räumen müssen. Jetzt droht der fragwürdige Umgang mit Mitarbeitern den US-Bürovermieter WeWork sogar vor Gericht zu bringen. Eine Ex-Führungskraft berichtet von systematischer Diskriminierung, weil sie schwanger wurde und reicht Klage ein.

imago01043321h.jpg
29.10.2019 11:51

Appell an die Anständigen Steht auf gegen Gewalt an Schiedsrichtern!

Die Berichte über die Situation auf den Fußballplätzen der Republik schockieren. Die Gewalt gegen Schiedsrichter ist alarmierend. Es muss dringend etwas geschehen, damit der Umgang wieder von Respekt und gegenseitiger Anerkennung geprägt ist: ein Aufstand der Anständigen. Von Ben Redelings

imago43108542h.jpg
25.10.2019 14:56

Streik bei rund 1600 Spielen Berlins Schiedsrichter haben Gewalt satt

Obwohl die Saison erst wenige Monate alt ist, gibt es schon mehr als 100 Fälle von Gewalt und Diskriminierung auf den Berliner Amateur-Fußballplätzen. Nun gibt es Widerstand: Am Wochenende streiken die Unparteiischen in der Hauptstadt. Der Berliner Fußballverband sagte daraufhin sämtliche Spiele ab.