Donald Tusk

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Donald Tusk

287801924.jpg
31.05.2022 21:51

Ohne Gegenkandidaten Manfred Weber zum neuen EVP-Chef gewählt

Bei der Wahl zum Vorsitzenden der Europäischen Christdemokraten erhält Manfred Weber 89 Prozent der Stimmen. Damit übernimmt er das Amt von Donald Tusk. An die Ukraine sendet der 49-Jährige ein klares Signal: Als Mitglied in der EU sei sie willkommen.

276215299.jpg
25.02.2022 19:45

"Schande über Deutschland" Unmut in EU über Scholz' Bremser-Rolle

Anders als die Ampel-Regierung in Berlin wollen fast alle anderen EU-Mitgliedsländer Russland nach dem Überfall auf die Ukraine sofort vom Bankensystem Swift abknipsen. Polens Oppositionschef Tusk spricht von "Schande", die die Bremser über sich gebracht hätten.

248790164.jpg
10.09.2021 11:31

Justizstreit mit Brüssel Tusk hält EU-Austritt Polens für denkbar

Der polnische Oppositionsführer Donald Tusk sieht die Entwicklung in seinem Land mit Sorge, denn im Streit mit Brüssel um die Justizformen werden die Töne schärfer. Die Regierungspartei PiS stellt sogar die weitere Zusammenarbeit mit der EU infrage. Politische Unterstützung bekommt sie dabei aus Ungarn.

247034516.jpg
04.07.2021 15:04

Tusk fordert Kaczynski heraus Polens ungeliebter Kämpfer gegen "das Böse"

Während die rechtsnationale PiS Polen nach konservativen Vorstellungen umgestaltet, liegt die Opposition am Boden. Der ehemalige EU-Ratspräsident Tusk will den liberalen "Kampf gegen das Böse" wieder aufnehmen. Umfragen zufolge hält das Volk allen Skandalen zum Trotz zum rechten Regierungslager.

"Heute regiert das Böse in Polen", sagte er. "Und wenn du das Böse siehst, kämpfe dagegen und frage nicht nach weiteren Gründen", sagte Tusk bei seiner Rückkehr an die Spitze der Liberalkonservativen.
03.07.2021 15:52

Raus aus dem Jammertal? Tusk wird Oppositionsführer in Polen

Ex-EU-Ratspräsident Tusk feiert sein politisches Comeback als Oberhaupt der bisher schwachen Liberalkonservativen. Sein Ziel: Die Vorherrschaft der nationalkonservativen PiS brechen und Polen, das zuletzt ein faktisches Abtreibungsverbot verabschiedete, zurück auf einen proeuropäischen Weg führen.

imago95122679h.jpg
28.04.2020 21:19

Abstimmung "verfassungswidrig" Tusk ruft zum Wahl-Boykott in Polen auf

In Polen soll am 10. Mai die Präsidentschaftswahl trotz Coronavirus-Pandemie wie geplant stattfinden. Allerdings soll als reine Briefwahl abgestimmt werden. Der ehemalige EU-Ratspräsident Tusk verweigert sich deshalb der Stimmabgabe - und ruft die polnische Bevölkerung dazu auf, es ihm gleichzutun.

imago94177613h.jpg
29.11.2019 18:28

Juncker und Tusk treten ab Zum Abschied von der EU noch ein Witz

Die fünf Jahre hatten es in sich: Eurokrise, Terrorkrise, Migrationskrise und die unendliche Brexit-Saga. Entsprechend erleichtert übergeben die Granden der Europäischen Union die Amtsgeschäfte. Doch EU-Kommissionschef Juncker und Ratspräsident Tusk verlassen die Bühne mit Esprit.

Boris Johnson konnte im ersten Versuch seinen Vorschlag nicht durchbringen.
28.10.2019 20:01

Dritte Niederlage für Johnson Britisches Unterhaus lehnt Neuwahl ab

Eine Mehrheit ist dafür, doch es reicht nicht: Der britische Premierminister Johnson muss seine Pläne einer Neuwahl im Dezember erst einmal begraben. Die Abgeordneten des Unterhauses verweigern ihm die nötige Gefolgschaft. Doch der Regierungschef will nicht allzu lange über die Niederlage grübeln.

125829045.jpg
23.10.2019 20:23

31. Oktober wohl nicht zu halten Tusk will EU zu Brexit-Aufschub bewegen

Premierminister Johnson hofft immer noch auf einen Brexit zum 31. Oktober. Doch mit seiner Niederlage im Unterhaus sinkt die Wahrscheinlichkeit dafür. Eine Verlängerung der Frist hat er bereits beantragt. Ratspräsident Tusk will den Aufschub bis Ende Januar 2020 in der EU durchboxen.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen