Energieunternehmen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Energieunternehmen

19.06.2006 13:50

Energieriesen in Europa Schröder verteidigt Russen

Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder hat die Expansion russischer Energieunternehmen in Europa verteidigt und eine faire Behandlung dieser Firmen angemahnt. Russische Konzerne müssten die gleichen Möglichkeiten bekommen wie Europäer in Russland, sagte Schröder.

01.06.2006 09:06

Razzien am Dienstag E.ON und RWE sagen nichts

Nach Razzien der EU-Kommission bei Energieunternehmen haben E.ON und RWE Kommentare zu einem Bericht über Hinweise auf illegale Absprachen abgelehnt. Laut "Berliner Zeitung" beschlagnahmten Ermittler der EU in den Zentralen von E.ON umfangreiche Unterlagen.

25.05.2006 18:23

Lebenslange Haft droht Ex-Enron-Chefs schuldig

In einem der spektakulärsten Prozesse der US-Wirtschaftsgeschichte sind die beiden ehemaligen Chefs des Energieunternehmens Enron, Jeffrey Skilling und Kenneth Lay, wegen Betrugs schuldig gesprochen worden. Der 64-jährige Lay und der 52-jährige Skilling könnten den Rest ihres Lebens hinter Gittern verbringen. Beide hatten ihre Unschuld beteuert.

31.03.2006 21:49

Verbrauchervertrauen gestiegen Wall Street unbeeindruckt

Unbeeindruckt von der Vorlage einer Reihe recht positiver Konjunkturdaten haben die US-Aktienmärkte am Dienstag leicht im Minus tendiert. Der anfängliche Optimismus auf dem Parkett wegen eines absehbaren Endes der Zinserhöhungen durch die US-Notenbank wurde durch fallende Kurse bei Energieunternehmen gedämpft.

14.02.2006 11:07

"Nicht attraktiv" Gasmarkt wird leicht geöffnet

Vom 1. April an können private Endkunden von zunächst sieben überregionalen Energieunternehmen einen Vertrag mit einem neuen Gasversorger abschließen. Das Bundeskartellamt erhofft sich von diesem Schritt niedrigere Gaspreise. Das Missbrauchsverfahren gegen die sieben Unternehmen wurde eingestellt. Verbraucherschützer zeigten sich enttäuscht.

23.09.2005 17:12

Erneuerbare Energien Allianz will einkaufen

Die Allianz will in den kommenden Jahren bis zu 500 Mio Euro in erneuerbare Energie-Unternehmen investieren. "Die Nachfrage nach Solaranlagen und Windparks sei atemberaubend", sagte Thomas Pütter, Chef der Private-Equity-Sparte.

05.09.2005 12:22

E.on baut mit Gaspipeline duch die Ostsee

Der russische Gaskonzern Gazprom hat sich mit den Energieunternehmen E.on und Wintershall nach Angaben aus mit der Sache vertrauten Kreisen auf den gemeinsamen Bau einer Gaspipeline durch die Ostsee geeinigt.