Energieversorgung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Energieversorgung

63bcb5da4cf228f129f3f1ad7c7940ad.jpg
23.05.2022 13:17

Vier Krisen zu lösen Habeck warnt vor weltweiter Rezession

Von gleich mehreren Krisen spricht Wirtschaftsminister Habeck auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Sie müssten alle gelöst werden, sonst drohe eine Rezession. Diese wiederum würde nicht nur den Klimaschutz gefährden, sondern hätte Auswirkungen auf die Stabilität weltweit.

122587184.jpg
14.05.2022 07:39

Busbranche warnt 9-Euro-Ticket könnte Fernverkehrsflatrate werden

Das 9-Euro-Ticket soll die Bürgerinnen und Bürger Deutschlands zumindest für drei Monate entlasten. Doch für die Busbranche kommt das Sonderticket nicht nur zum falschen Zeitpunkt, sondern könnte die Branche nach der Pandemie auch zusätzlich schwächen.

57124322.jpg
09.05.2022 16:52

IW-Chef Michael Hüther "Wir müssen über Fracking in Deutschland reden"

Die deutsche Energieversorgung steht an einem Abgrund: Wir sind dramatisch abhängig von Russland - auch wenn die Lieferungen zuletzt reduziert wurden. Ohne russisches Gas drohe eine schwere Rezession, warnt Ökonom Michael Hüther. Er fordert, auch über Fracking in Deutschland nachzudenken.

2012-03-31T120000Z_1003979548_TM3E83V0YF701_RTRMADP_3_USA-FRACKING.JPG
08.05.2022 10:34

Fracking für die Unabhängigkeit? In Deutschland schlummern Gasvorräte

Deutschland könnte eigenes Erdgas fördern, um russische Energieimporte zu ersetzen. Die umstrittene Methode heißt Fracking. Befürworter sehen in ihr den Heilsbringer für die Energiewirtschaft. Kritiker sprechen hingegen von einer Umweltsünde. Wer hat recht? Von Hedviga Nyarsik

280140244 (1).jpg
07.05.2022 07:04

Drittel der Importe aus Russland Eon sieht Gas-Einsparpotenzial bei Haushalten

Nach Russlands Angriff auf die Ukraine werden hierzulande fieberhaft neue Zulieferer von Erdgas gesucht. Die Abhängigkeit kann reduziert werden, ist aber weiter enorm. Der Energieversorger Eon rechnet nun vor, wie deutsche Haushalte ein Drittel der derzeit aus Russland bezogenen Gasmenge einsparen könnten.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen