Energieversorgung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Energieversorgung

123243692.jpg
27.04.2021 17:00

Finanzierung durch Kredite Berlin kauft Stromnetz von Vattenfall

Berlin rekommunalisiert das Stromnetz der Hauptstadt. Es soll dem schwedischen Versorger Vattenfall abgekauft werden. Der Betrag soll allein durch Kredite aufgebracht werden. Der rot-rot-grüne Senat spricht von einem wichtigen Schritt bei der Energiewende.

imago0114568824h.jpg
05.04.2021 07:29

Aus Windenergie vor Helgoland Strom-Mix der Bahn wird grüner

Die Deutsche Bahn erweitert ihren Vertrag mit dem Energieversorger RWE und will damit ab 2025 noch mehr Windenergie nutzen. Diese wird von den Windrädern vor Amrum produziert. Für das Unternehmen Bahn ist das ein weiterer, wichtiger Schritt in Richtung 100 Prozent Ökostrom.

Energistyrelsen_2020-11-12_0005.jpg
17.03.2021 07:34

Hunderte Windräder auf hoher See Dänemark baut eine riesige Energieinsel

Bis 2050 will die Europäische Union klimaneutral werden. Der Schlüssel sind erneuerbare Energien. Eine immer wichtigere Rolle spielen Offshore-Windkraftanlagen. In Nord- und Ostsee entstehen deshalb große Windparks. Dänemark baut dafür sogar eine riesige, künstliche Insel. Von Kevin Schulte

Blick in das Maschinenhaus des Block 2 im Kernkraftwerk Philippsburg. Betreiber der Anlage ist die Energie Baden-Württemberg (EnBW)
05.03.2021 11:33

Rechtsstreit um Atomausstieg Bund zahlt Milliarden an Energiekonzerne

Dass der Atomausstieg für den Bund teuer wird, ist seit Längerem klar - unklar war bisher, wie teuer. Nun einigen sich Regierung und Energieversorger auf einen konkreten Betrag. Für entgangene Gewinne und verlorene Investitionen fließen mehr als zwei Milliarden Euro Entschädigung.

220387586.jpg
03.03.2021 15:04

"Überholte Voraussetzungen" Stromlobby: Million Ladepunkte nicht nötig

Eine Strategie der Bundesregierung zur CO2-Reduktion ist der Umstieg auf E-Mobilität. Dafür soll das Ziel von einer Million öffentlicher Ladepunkte bis 2030 erreicht werden. Die Energiewirtschaft ist von dem Vorhaben gar nicht begeistert und wirbt für deutlich angepasste Maßnahmen.

2016-10-24T120000Z_579889386_D1BEUIVCZFAA_RTRMADP_3_FRANCE-NUCLEAR.JPG
25.02.2021 10:27

Reaktoren bleiben am Netz Frankreich verlängert AKW-Laufzeit

Ein Großteil der französischen Energieversorgung stammt aus der Atomkraft. Einige der ältesten Reaktoren haben ihre gesetzliche Laufzeit von 40 Jahren eigentlich überschritten. Nun macht die Regierung den Weg für einen weiteren Betrieb frei. Reparatur-Maßnahmen sollen dabei Unfällen vorbeugen.

Mit Telefonwerbung werden Verbraucher regelrecht überrumpelt - und verärgert.
12.02.2021 12:24

Untergeschobene Verträge Hohes Bußgeld gegen Stromversorger

Unerlaubte Telefonwerbung ist eine Plage. Erst recht, wenn neben der Belästigung Verbrauchern auch noch Verträge untergeschoben werden. Die Bundesnetzagentur greift nun gegen einen besonders dreisten und penetranten Energieversorger durch.

imago93952054h.jpg
14.01.2021 13:29

Hohe Ersparnis möglich Diese Energietarifrechner senken Kosten

Durch einen Wechsel des Energieversorgers lassen sich die Strom- und Gaskosten oft deutlich senken. Für den Durchblick sorgen Vergleichsportale: Mit diesen können Verbraucher die Angebote kostenlos vergleichen und direkt einen Wechsel beauftragen. Besonders zwei Portale können überzeugen.

204409891.jpg
17.12.2020 07:27

Folge der Corona-Pandemie Deutschland verbraucht weniger Energie

Die Investitionen in Erneuerbare Energien zahlen sich aus: In diesem Jahr sinkt nicht nur der deutsche Energieverbrauch deutlich, auch der CO2-Ausstoß nimmt spürbar ab. Zwar deutet sich ein Kurswechsel an, Hauptgrund für den Rückgang ist jedoch die Corona-Krise.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.