Estland

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Estland

278877604.jpg
01.07.2022 11:31

Einfallstor für Russland Warum die NATO die Suwalki-Lücke fürchtet

Seit dem russischen Angriff auf die Ukraine ist das Baltikum besorgt. Litauen, Lettland und Estland fürchten, sie könnten das nächste Ziel von Putins Truppen werden. Ein Angriff würde den NATO-Bündnisfall auslösen, doch militärstrategisch ist die Lage heikel, denn das Baltikum grenzt an den "gefährlichsten Ort der Welt". Von Kevin Schulte

imago0160809351h.jpg
22.06.2022 09:40

Wer war Peter der Große? Putin folgt den Spuren des russischen Imperators

Mit dem Krieg in der Ukraine will Wladimir Putin "russischen Boden zurückholen", wie er sagt. Seine Pläne rechtfertigt der russische Präsident immer wieder mit der russischen Geschichte. Vorbild ist Peter der Große, der das russische Reich vor etwa 300 Jahren mit brutalen Angriffskriegen weit ausgedehnt hat. Von Kevin Schulte

imago0158737978h.jpg
21.06.2022 15:59

Russischer Helikopterflug Estland meldet Verletzung seines Luftraums

Das Baltikum ist aufgrund seiner Lage und Geschichte besonders hellhörig, wenn es um mögliche russische Aggressionen geht - besonders seit Russland die Ukraine überfallen hat. Dass ein russischer Helikopter den Luftraum Estlands unerlaubterweise durchfliegt, befeuert die Sorgen.

imago0160576865h.jpg
07.06.2022 06:00

Kanzler besucht NATO-Ostflanke Balten erwarten "konkrete Vorschläge" von Scholz

So nah war Kanzler Scholz Russland seit Beginn des Ukraine-Kriegs noch nie: Keine 200 Kilometer Luftlinie von der russischen Exklave Kaliningrad entfernt besucht er die deutschen Soldaten an der NATO-Ostflanke. Im Baltikum erhofft man sich von Scholz Zusagen, was die militärische Aufstockung an den Grenzen angeht.

282645634.jpg
16.04.2022 19:20

Der Antislawismus lebt Der deutsche Blick nach Osten ist kolonial geprägt

Der Krieg in der Ukraine beschäftigt nun seit über sieben Wochen die deutsche Öffentlichkeit. Neben Fassungslosigkeit und Teilnahme offenbart er ein anderes, in der deutschen Gesellschaft verankertes Phänomen: eine Unwissenheit über das östliche Europa, die fast schon rassistische Züge trägt. Von Thomas Dudek

14866908.jpg
03.04.2022 02:18

Andere EU-Staaten zögern Baltikum beendet Gas-Import aus Russland

Während des EU-Gipfels in Brüssel können sich die Regierungschefs mehrerer EU-Länder nicht dazu durchringen, ein Energie-Embargo gegen Russland zu verhängen. Lettland, Estland und Litauen gehen nun trotzdem voran. Nach eigenen Angaben drehen sie den Gashahn des Kreml zu.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen