EU-Türkei-Deal

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema EU-Türkei-Deal

Themenseite: EU-Türkei-Deal

dpa

93df637c59560b1eaf7faec865df91bd.jpg
18.12.2019 01:12

"Kritischer als 2015" Athen rechnet mit neuen 100.000 Flüchtlingen

Immer mehr Migranten setzten aus der Türkei zu den griechischen Inseln in der Ägäis über. Die Aufnahmelager dort sind total überfüllt. Griechenlands Regierung sieht sich auch im kommenden Jahr mit einer schwierigen Situation konfrontiert und spricht von einer Krise.

imago88801881h.jpg
23.11.2019 04:38

"Zuverlässiger Partner" Bamf-Chef lobt türkische Migrationspolitik

Die Türkei hat seit Beginn des syrischen Bürgerkriegs im Jahr 2011 mehr als 3,6 Millionen Flüchtlinge aufgenommen. Dennoch führt der Deal mit der EU immer wieder zu Spannungen. Aus Sicht des Bamf-Chefs gibt es dagegen nur Lob für die türkische Migrationspolitik.

100731715.jpg
20.11.2019 20:17

EU-Geld für die Türkei Merkel verspricht Erdogan Flüchtlingshilfen

Vor drei Jahren schließen die EU und die Türkei einen Deal. Er sieht vor, dass die europäischen Länder Erdogan finanziell bei der Versorgung von Flüchtlingen helfen - wenn er die Überfahrten von Flüchtlingen auf die griechischen Inseln unterbindet. Damit das so bleibt, sagt Kanzlerin Merkel neue Hilfen zu.

125204420.jpg
05.10.2019 00:32

Rückführungen in die Türkei Athen fordert Reform des Flüchtlings-Deals

Das Flüchtlingsabkommen mit der EU erlaubt die Rückführung von Migranten aus Griechenland in die Türkei - aber nur unter bestimmten Bedingungen. Die möchte Griechenland nun gern ändern. Bundesinnenminister Seehofer sagt seine Unterstützung zu und spricht von "logischerer Verteilung".

5a49c63fd6e2764add4f06b0220a1e86.jpg
01.10.2019 23:24

Neue Gemeinden in Nordsyrien Erdogan will Millionen Flüchtlinge umsiedeln

Die Türkei nimmt so viele syrische Bürgerkriegsflüchtlinge auf wie kein anderer Staat. Doch bleiben sollen sie nicht alle: Nach dem Willen des türkischen Präsidenten Erdogan sollen für zwei Millionen Menschen Gemeinden in Nordsyrien gebaut werden - einer mehrheitlich kurdischen Region.

imago93845684h.jpg
01.10.2019 15:42

Feuer in Unterkunft tötet Frau Migranten protestieren auf Lesbos

Moria ist für 3000 Menschen ausgelegt, allerdings leben rund 13.000 Geflüchtete in dem Lager auf der Insel Lesbos. Bei einem Brand stirbt dort am Wochenende eine Frau. Die Behörden versuchen nun mit verschiedenen Maßnahmen der angespannten Lage Herr zu werden.

123766399.jpg
11.09.2019 21:01

Lage in Syrien spitzt sich zu Merkel ruft Erdogan wegen Migration an

In den vergangenen Wochen setzen immer mehr Flüchtlinge von der Türkei nach Griechenland über. Der EU ist das ein Dorn im Auge, da ein Abkommen derartige Migrationsbewegungen eigentlich verhindern soll. Bei einem Telefonat zwischen Kanzlerin Merkel und Staatschef Erdogan kommt das Thema zur Sprache.