EZB

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema EZB

Europäische Zentralbank: EZB

dpa

imago53064116h.jpg
12.04.2021 11:27

Trend beschleunigt sich 300 Geldhäuser verlangen Strafzinsen

Die Deutschen sparen wie die Weltmeister. Im letzten und auch im aktuellen Jahr wurde besonders viel Geld auf die hohe Kante gelegt. Doch das kann sich zunehmend als Minusgeschäft erweisen - denn immer mehr Geldhäuser belasten Privatkunden mit Negativzinsen.

220381194.jpg
09.04.2021 12:05

"Katastrophe" für ganz Europa EZB warnt vor Blockade der Corona-Fonds

Der milliardenschwere EU-Wiederaufbaufonds soll die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie abfedern. Weil eine Gruppe um den früheren AfD-Chef Lucke dagegen Verfassungsbeschwerde eingelegt hat, liegt die deutsche Zustimmung auf Eis. Nun warnt die EZB-Direktorin: Ein Auszahlungs-Stopp würde Deutschland besonders treffen.

imago98736398h.jpg
08.04.2021 07:31

Attraktive Festgeldanlagen Die besten Zinsen bei Auslandsbanken

Die Pleite der Greensill Bank beweist einmal mehr, dass nicht nur die Erträge zählen, sondern auch die Einlagensicherung. Wer festverzinsliche Geldanlagen wählt, sollte daher eine Balance zwischen Rendite und Sicherheit schaffen. Die FMH-Finanzberatung hat nach den besten Angeboten gesucht.

imago0100376156h.jpg
31.03.2021 07:21

Zinssicher Immobilien kaufen Die besten langfristigen Bauzinsen

Noch sind die Bauzinsen vergleichsweise niedrig. Doch die Werte steigen - zwar langsam, aber stetig. Kreditsuchende sollten sich daher die aktuellen Konditionen so lange wie möglich sichern, raten die Experten vom FMH. Hier sind die besten Angebote.

imago53064116h.jpg
29.03.2021 11:46

Minusgeschäft für Sparer Fast 400 Banken verlangen Strafzinsen

In der Corona-Krise halten die Menschen in Deutschland ihr Geld zusammen. Doch das zahlt sich nicht unbedingt aus, im Gegenteil. Größere Summen auf dem Konto können zunehmend ins Geld gehen - denn immer mehr Geldhäuser belasten Privatkunden mit Negativzinsen.

Köln_2.jpg
26.03.2021 10:39

Taktik für Immobilienkäufer Abwarten oder jetzt noch zuschlagen?

Die Kassandra-Rufe werden lauter. Zuletzt warnten Deutsche Bank, KfW und Bundesbank vor Spekulationsblasen auf dem Immobilienmarkt. Ob und wann die Rallye endet und die Preise vielleicht sogar fallen, weiß niemand. Das stellt Kaufinteressenten vor schwierige Entscheidungen. Ein Gastbeitrag von Max Herbst

235691179.jpg
18.03.2021 14:00

Anleihemarkt unter Beobachtung Lagarde: Inflation ist nur ein "Ausrutscher"

Der Anstieg der Verbraucherpreise im Euroraum lässt die EZB weiterhin kalt. Kurzfristige Ausschläge seien kein Anlass etwas zu tun, betont Notenbankchefin Lagarde. Angesichts steigender Anleiherenditen ist die EZB in Habachtstellung. "Je nach Marktbedingungen" sollen zusätzliche Anleihenkäufe "flexibel" erfolgen.

234082781.jpg
11.03.2021 14:57

Anleihenkäufe beschleunigt EZB bleibt in Alarmbereitschaft

Zuletzt sind die Renditen von Staatsanleihen der Euro-Länder kräftig nach oben geklettert - bei einigen Ratsmitgliedern hat das Sorgen ausgelöst. Die EZB will deswegen das Tempo ihrer Anleihenkäufe erhöhen. Im nächsten Quartal sollen Ankäufe deutlich umfangreicher ausfallen.