FBI

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema FBI

a2d6aa26268884e56bed330d560b9d2f.jpg
06.07.2020 18:41

Nach Streit um "Galgenstrick" Trump wettert gegen schwarzen Rennfahrer

Vor einem Nascar-Rennen wird in der Garage des einzigen schwarzen Fahrers ein mutmaßlicher Galgenstrick gefunden, selbst das FBI ermittelt. Einen rassistischen Hintergrund schließt der Geheimdienst aus. Aus unerfindlichen Gründen schaltet sich nun US-Präsident Trump ein.

imago0076763580h.jpg
24.06.2020 21:52

Trump feiert "tolle" Anordnung Flynn-Verfahren soll eingestellt werden

Der ehemalige Sicherheitsberater des US-Präsidenten soll das FBI in im Zuge der Russland-Affäre angelogen haben. Auf Drängen des Justizministeriums ordnet ein Berufungsgericht nun ein Ende des Verfahrens gegen Flynn an. Doch das Urteil sorgt selbst unter den zuständigen Richtern für Streit.

f6300826f08d5a65399966d2d4eaaec9.jpg
24.06.2020 07:42

Nascar-Star Wallace widerspricht FBI findet banale Erklärung für "Galgenstrick"

Bei dem "Galgenstrick"-Vorfall rund um den Nascar-Star Bubba Wallace handelt es sich laut FBI nicht um ein rassistisches Verbrechen. Die Ermittler liefern eine völlig banale Erklärung für das in der Box gefundene Seil. Wallace, der einzige Schwarze Fahrer der Serie, hält die Erklärung derweil für nicht glaubwürdig.

132874769.jpg
17.06.2020 01:16

FBI schaltet sich ein Zwei Afroamerikaner erhängt gefunden

Sie könnten die Proteste in den USA gegen Rassismus und Polizeigewalt weiter anheizen: In Südkalifornien sind zwei erhängte Afroamerikaner gefunden worden. Die Polizei vermutet Suizide, sie ermittelt gemeinsam mit dem FBI. Auch die Justizbehörde schaltet sich ein.

132625232.jpg
26.05.2020 22:33

"Ich kann nicht atmen" Schwarzer stirbt nach brutalem Polizeieinsatz

Ein zehnminütiges Video, das einen brutalen Polizeieinsatz in Minneapolis zeigt, sorgt derzeit in den USA für Aufsehen: Mehrmals fleht ein auf die Straße gedrückter Schwarzer einen Beamten an, von ihm abzulassen - doch vergeblich. Kurze Zeit später ist der Mann tot. Nun ermittelt das FBI.

2019-12-06T153221Z_955283278_RC2RPD9BC4N8_RTRMADP_3_FLORIDA-SHOOTING.JPG
18.05.2020 20:24

"Ein entschlossener Terrorist" Militär-Attentäter war mit Al-Kaida vernetzt

Im Dezember 2019 erschießt ein Angehöriger der saudischen Luftwaffe drei Soldaten auf einer Militärbasis in Florida. Acht weitere Menschen werden verletzt - dann wird er erschossen. Nun steht fest, dass der Täter Verbindungen zu Al-Kaida hatte. Für das FBI ist dies ein Beleg für andauernde Terror-Gefahr.

imago0076763580h.jpg
07.05.2020 23:21

Ex-Sicherheitsberater log FBI an USA beantragen Ende von Flynn-Verfahren

Nicht einmal vier Wochen ist Michael Flynn 2017 als Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump im Amt, dann tritt er zurück. Danach gesteht er, das FBI angelogen zu haben. Dennoch beantragt das Justizministerium nun, den Fall zu den Akten zu legen. Trump sieht Flynn als "völlig entlastet" an.