Finanzminister

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Finanzminister

b7c33535333a691701b0b1028f7024eb.jpg
21.07.2019 12:41

Zwei Rücktritte angekündigt Johnson als Premier schreckt Minister ab

Boris Johnson gilt als Favorit im Rennen um das Amt des britischen Premierministers. Sollte er am Dienstag tatsächlich gewinnen, wollen Finanzminister Philip Hammond und Justizminister David Gauke zurücktreten. Auch andere EU-freundliche Minister könnten dann hinschmeißen.

e029cc7d0c44574c023b6ca771f8ea47.jpg
15.07.2019 23:29

Auf Lagarde folgt ... Niederlande wollen Dijsselbloem als IWF-Chef

Er ist kein Unbekannter in der Welt der Finanzen: Dijsselbloem war niederländischer Finanzminister und Chef der Eurogruppe. Nun soll er offenbar IWF-Chef werden und damit einen "europäischen Anspruch" auf diesen Posten einlösen. Die Idee findet einem Bericht zufolge Freunde.

120104555.jpg
24.06.2019 16:48

Bundeshaushalt auf Sparflamme Regierung will deutlich sparen

Finanzminister Scholz bezieht mit dem Haushalt für 2020 Stellung: Nach der mauen Steuerschätzung sollen die Ministerien einen Beitrag in dreistellige Millionenhöhe einsparen. Konfliktstoff bergen ferner die Ausgaben in der Verteidigung.

121428575.jpg
21.06.2019 16:57

"Unbürokratisch und fair" Kabinett segnet Grundsteuerreform ab

Die Zeit drängt: Bis zum Jahresende muss eine Grundsteuerreform durchgesetzt werden, andernfalls verlieren die Kommunen eine zentrale Geldquelle. Die Bundesregierung schafft nach monatelangen Querelen nun, einen ersten Schritt zu gehen. Jetzt ist der Bundestag am Zug.

121349259.jpg
20.06.2019 19:34

Neue Bewegung bei Börsensteuer Berlin und Paris locken mit Zusagen

Olaf Scholz und Bruno Le Maire gehen bei der Finanztransaktionssteuer einen Schritt auf ihre europäischen Kollegen zu. Die beiden Finanzminister wollen kleinere Länder stärker an der Abgabe beteiligen. So könnte neuer Schwung in die festgefahrenen Verhandlungen kommen.

6ff839ae9dc78ba00a6492cdfb7fc5ff.jpg
14.06.2019 13:28

Berlin und Paris zufrieden Euro-Länder bekommen eigenes Budget

Zusätzlich zum EU-Haushalt gibt es künftig ein Eurozonenbudget für die Mitgliedsländer der Währungsunion. Darauf verständigen sich die Euro-Finanzminister und feiern ihre "Mini-Revolution". Dabei ist unklar, wie viel Geld in den neuen Topf fließen soll.

37a9563358e4d0421190eb056aa608b4.jpg
07.06.2019 13:38

Mindeststeuern für Google und Co Finanzminister wollen Konzerne einkreisen

Digitalkonzerne wie Alphabet, Microsoft oder Facebook haben es leicht, weltweit Steuern zu sparen. Das wollen die Finanzminister der G20 ändern. Im Gespräch sind Mindeststeuern für Konzerne und auch eine Neuregelung der Besteuerungsrechte. Deutschland hat viel zu gewinnen - und zu verlieren.

imago91170457h.jpg
06.06.2019 19:51

Mehr Personal Härtere Strafen für Schwarzarbeit kommen

Der Bundestag hat einen Gesetzentwurf von Finanzminister Scholz beschlossen. Demnach soll Schwarzarbeit stärker bekämpft werden. Auch Scheinarbeitsverträge und die Einbehaltung von Kindergeld sind darin berücksichtigt.

99653935.jpg
03.06.2019 07:28

Wer folgt auf Nahles? Kandidaten für SPD-Spitze sagen ab

Nach nur 13 Monaten im Amt tritt Andrea Nahles als Fraktions- und Parteichefin der SPD zurück. Noch ist unklar, wer ihre Nachfolge antritt. Einige potenzielle Kandidaten, wie Finanzminister Olaf Scholz oder der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil, nehmen sich bereits selbst aus dem Spiel.