Französische Autobauer

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Französische Autobauer

Der neue DS 4 überrascht mit einem recht straff sitzenden Blechkleid.
04.02.2021 09:56

Phönix aus der Asche DS 4 - Premium-Franzose aus Rüsselsheim

Es ist drei Jahre her, dass man bei DS die Nummer 4 zu Grabe trug. Jetzt soll die Neuauflage wie Phönix aus der Asche auferstehen. Dafür haben die Franzosen ihrem Premium-Kompakten, der nunmehr in Rüsselsheim gebaut wird, einiges mitgegeben.

Die Schweller unter den Türen hat der C4 wohl als Hommage an den Cactus behalten. Drückt die Optik aber auch in Richtung SUV.
08.12.2020 16:17

Immer noch recht lässig Citroën C4 - sticht er auch ohne Cactus?

So unkonventionell wie noch mit dem Cactus kommt Citroën mit dem neuen C4 nicht mehr daher. Auch die unorthodoxen Franzosen unterwerfen sich dem Massengeschmack und erfinden eine Mischung aus Coupé, SUV und Kompaktwagen. Das ist vielleicht nicht mehr cool, aber immer noch lässig.

Natürlich wird es den DS4 auch als Plug-in-Hybrid geben. Was den Schluss zulässt, dass auch ein Opel Astra in Zukunft mit zwei Antrieben fahren wird.
04.12.2020 08:04

Kompakter Luxus DS4 - edler Vorbote des Opel Astra

Wie in Zukunft auch der Opel Astra und der Peugeot 308 setzt auch die Neuauflage des DS4 auf der modernisierten Version der EMP2-Plattform auf. Wie die Modelle im einzelnen aussehen, kann noch nicht gesagt werden, aber was die technisch einen, könnte verrät DS mit Blick auf die Nummer vier schon mal.

Optisch ist der Citroën C5 Aircross Hybrid im Vergleich zu den Mitbewerbern immer noch extravagant.
22.10.2020 10:13

Citroëns sorgenfreie Mobilität? C5 Aircross Hybrid - Tugenden unter Strom

Der Citroën C5 Aircross war 2019 das in Europa meistverkaufte Modell der Franzosen. Jetzt gibt es das SUV auch als Plug-in-Hybrid und der Hersteller verspricht neben alten Tugenden auch noch eine "sorgenfreie Mobilität". ntv.de wollte wissen, wie es sich damit verhält, und hat eine Testfahrt gemacht. Von Holger Preiss, Teltow

Der Delage D12 hat eine Systemleistung von 1130 PS und reicht ein maximales Drehmoment von 1077 Newtonmeter auf die Räder.
02.10.2020 14:39

Nordschleifenrekord geplant Delage D12 - Auferstehung mit Hypercar

Einst war Delage den Kennern feiner Automobile als französische Luxusmarke bekannt. Doch im Jahr 1953 wurden die Lichter in den Produktionshallen gelöscht. Jetzt kehrt die Marke mit neuem Schwung, einem Hybrid-Hypercar und ambitionierten Plänen auf den Markt zurück.

DSC08702-Bearbeitet.jpg
09.09.2020 10:07

Zaubert ein Lächeln ins Gesicht Citroën Ami - Plastikwürfel mit E-Antrieb

Dass die Elektromobilität der Heilsbringer für den urbanen Individualverkehr ist, glaubt heute keiner mehr. Dennoch hat Citroën ein Auto auf die Räder gestellt, das genau in diesen Raum passt. Es macht Mängel zu Vorzügen, kostet nicht viel und ist bereits mit dem Rollerführerschein zu fahren. Von Holger Preiss, Berlin

Als gebrauchter hat der Renault Kadjar so seine Schwachstellen.
29.08.2020 07:45

Gebrauchtwagencheck Renault Kadjar - Spätstarter für Einsteiger?

Seit 2015 tummelt sich der Renault Kadjar im beliebten Segment der Kompakt-SUV. Als Dublette des Nissan Qashqai glänzt der Franzose aber nicht mit allen Tugenden des Japaners. Nimmt man ihn dennoch in die engere Wahl beim Gebrauchtwagenkauf, sollte man einiges beachten.

Historische Alpine A110 und moderne A110: Das sieht nach einer Traumkombination aus.
03.05.2020 13:22

Alpines Gipfeltreffen Alpine V6 GT trifft Alpine A110

Die Alpine steht in der Gunst der Franzosen so hoch wie hierzulande ein Porsche. Doch ist die Geschichte des Sportlers aus Frankreich lange nicht so konstant wie das der Modelle aus Zuffenhausen. Deshalb hier ein historisches Gipfeltreffen zwischen historischer und moderner Alpine A110.

Als erstes neues Renault-Modell seit dem Coupé Caravelle setzt der Renault Fuego nicht auf einen Typencode, sondern einen Modellnamen.
07.04.2020 16:30

40 Jahre Renault Fuego Ein Coupé mit Feuer

Es gab eine Zeit, da hatte Renault mehr als brave Massenmodelle im Programm. So starteten die Franzosen furios mit dem Sportcoupé Fuego in die 1980er Jahre. Für kurze Zeit war der Franzose sogar der ärgste Konkurrent des Porsche 924.

Der  Citroën SM war wie viele Modelle der Franzosen seiner Zeit weit voraus.
20.03.2020 07:40

Extravagant bis zur Insolvenz Citroën SM - die Concorde für die Straße

Der Citroën SM war vor 50 Jahren so etwas wie der erste Überschall-Passagierjet, also eine Concorde für die Straße. Schneller als alle anderen Frontantriebs-Automobile und befeuert von einer exklusiven Maserati-Maschine, avancierte der Franzose zum Kultfahrzeug für Promis und Präsidenten.

Front- und Heckpartie des Renault Morphoz lassen sich um jeweils 20 Zentimeter verschieben.
06.03.2020 16:13

Spaß an der Metamorphose Renault Morphoz - neu mit alter Idee

Mit dem Morphoz will Renault nicht nur die Elektromobilität revolutionieren, sondern auch den Hybrid-Gedanken neu beleben. Aber nicht, weil der futuristische Wagen zwei Antriebe hat, sondern weil der Antrieb zwei völlig verschiedene Autos bewegen kann.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5