Freihandelsabkommen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Freihandelsabkommen

Themenseite: Freihandelsabkommen

imago/STPP

ad10023895159f7088eb7efe2d6fbe96.jpg
31.07.2019 17:26

Johnsons großer Deal mit Trump US-Abgeordnete drohen mit Boykott

Für die Brexiteers ist es die große Hoffnung: ein Handelsabkommen mit den USA. Schließlich verspricht auch US-Präsident Trump einen "phänomenalen Deal". Allerdings formiert sich Widerstand bei den Irland-Freunden im Kongress. Der Grund: eine mögliche harte Grenze in Irland bei einem Brexit.

99439730.jpg
02.07.2019 13:38

Kritik an Freihandelszone Frankreich geht auf Distanz zu Mercosur

Nach 20 Jahren Verhandlung einigen sich die EU und der südamerikanische Wirtschaftsbund Mercosur auf ein Freihandelsabkommen. Doch bereits kurz darauf hagelt es Kritik von Landwirten und Umweltschützern. Frankreich nimmt sich diese zu Herzen und zögert bei der Ratifizierung des Abkommens.

121862962.jpg
30.06.2019 15:45

"Wahrer Meilenstein" für die EU Handelsabkommen mit Vietnam steht

Nach dem Freihandelsabkommen mit dem Staatenbund Mercosur bringt die EU einen weiteren Deal zum Abschluss: das sogenannte EVTFA-Abkommen mit Vietnam. Brüssel spricht von einem Boost für EU-Exporte, das südostasiatische Land ist eine rasant wachsende Volkswirtschaft.

imago91943614h.jpg
21.06.2019 04:37

Gespräche zum Freihandel USA und Kanada nähern sich weiter an

Die Wirtschaftsbeziehungen sorgen für einen Dauerstreit zwischen den Nachbarn USA und Kanada. Im Weißen Haus nähern sich die Regierungschefs Trudeau und Trump nun an. Neben dem gemeinsamen Freihandelsabkommen mit Mexiko, USMCA, wollen sie eine weitergehende Kooperation spinnen.

RTX2N3DG.jpg
01.02.2019 08:40

Geburt der neuen Freihandelszone Europa verbündet sich mit Japan

Dieser Deal dürfte Anhängern von Trumps Zollpolitik das Wasser in die Augen treiben: Europäer und Japaner schließen sich zur weltgrößten Freihandelszone zusammen. Der Pakt gilt als Signal. Es entsteht ein Wirtschaftsraum, in dem insgesamt 635 Millionen Menschen leben.