Fukushima

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fukushima

Themenseite: Fukushima

dpa (Abc TV)

Hambrecht_Atomausstieg.jpg
12.11.2021 16:15

Ex-BASF-Chef Hambrecht "Sollten Kernkraftwerke weiter betreiben"

Nach der Fukushima-Katastrophe 2011 verhandelte der damalige BASF-Chef Hambrecht den Ausstieg aus der Kernenergie. Zehn Jahre später fordert er, AKW länger laufen zu lassen. Im Gespräch schildert er, wie es zu seinem Umdenkprozess kam und was der Gesetzgeber tun könnte.

imago0131430865h.jpg
04.11.2021 08:47

Gewinn gesteigert Toyota kommt besser durch die Chip-Krise

Der andauernde Halbleitermangel beschäftigt die gesamte Automobilindustrie. Toyota trotzt den Lieferengpässen etwas erfolgreicher als die Konkurrenz und nutzt seine Erkenntnisse, die der Konzern aus der Katastrophe von Fukushima gezogen hat.

234700510.jpg
11.03.2021 11:24

Zehn Jahre nach Fukushima Japan versucht zu vergessen

Zehn Jahre ist es her, dass Erdbeben und Tsunami im Atomkraftwerk Fukushima einen Super-GAU verursachen. Zum Jahrestag betont Japan, die Lage in der Atomruine sei unter Kontrolle. Doch Kritiker sehen weiterhin viele Probleme.

1add067ffe407774d743ae31d72a186d.jpg
10.03.2021 09:55

Falls Grüne im Bund mitregieren Kretschmann will Strompreise stark senken

Auch wegen Fukushima kam er an die Macht: Seit zehn Jahren ist Kretschmann der einzige grüne Ministerpräsident. Die Wende hin zum Ökostrom sei "in der Tat auch teuer" gewesen, sagt er und verspricht, unter anderem die EEG-Umlage zu senken, falls die Grünen bei der Bundestagswahl in die Regierung kommen.

2021-02-13T155350Z_1534353854_RC2RRL9N7AG6_RTRMADP_3_JAPAN-QUAKE.JPG
13.02.2021 20:20

Keine Tsunami-Gefahr Schweres Erdbeben schreckt Fukushima auf

Im März 2011 trifft ein Beben die Region Fukushima, das zumindest politisch bis nach Deutschland reicht. Tausende sterben, es kommt zu einer Atomkatastrophe. Ziemlich genau zehn Jahre später erzittert die Erde wieder, aber ein Tsunami bleibt aus. Dennoch werden üble Erinnerungen wach.

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.