Fukushima

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fukushima

Themenseite: Fukushima

dpa (Abc TV)

f89712beebbbc0bf490d591bd49fb9f3.jpg
22.12.2022 13:20

Elf Jahre nach Fukushima Japan macht Atomausstieg rückgängig

Die Atomkatastrophe von Fukushima hat nicht nur in Deutschland, sondern auch in Japan selbst zu einem Umdenken geführt. Das Land ließ alle Meiler herunterfahren. Nun, im Lichte der Energiekrise, kommt die Kehrtwende: Die Laufzeiten sollen verlängert, zudem neue, modernere Reaktoren gebaut werden.

b73c6b5e46bcd48e534dfeaa464b9846.jpg
08.08.2022 15:58

Enerhodar, Fukushima, Blayais Wegschauen, bis es knallt

Die Debatte um die Versorgungssicherheit in Deutschland führt in Teilen von Union und FDP zu Wiedererweckungsfantasien rund um die Kernkraft. Dabei reicht ein Blick auf die Schlagzeilen vom Wochenende, um zu verstehen: Die Atomkraft ist tot. Ein Kommentar von Judith Görs

Die Nachrüstung einer echten Klimaanlage im Wohnungsbereich ist sehr kostenaufwendig.
26.06.2022 14:36

Sommerhitze belastet Netze In Japan wird der Strom knapp

Die Stromversorgung Japans gilt ohnehin als angespannt, da viele Kernkraftwerke nach der Nuklearkatastrophe von Fukushima noch immer abgeschaltet sind. Für Montag droht ein Stromengpass. Klimaanlagen sollen aber wegen der Rekordhitze weiter genutzt werden.

f3bc943557eb82e5748fea36a1466667.jpg
17.03.2022 05:33

Fast 200 Verletzte Drei Menschen sterben bei Erdbeben in Fukushima

Nach dem starken Erdbeben im Osten Japans wird das Ausmaß der Zerstörung nach und nach sichtbar. Es gibt Schäden an Straßen und Häusern, Millionen Haushalte sind ohne Strom, ein Hochgeschwindigkeitszug entgleist. Mindestens drei Menschen sterben. In der nahen Atomruine von Fukushima ist die Lage unter Kontrolle.

5cb895082e2825abc55f0d2014a2bde4.jpg
11.03.2022 08:18

Elf Jahre nach Katastrophe Erinnerung an Fukushima-GAU verblasst

Rund 20.000 Menschen fallen vor elf Jahren in Japan einem Tsunami zum Opfer. In Fukushima kommt es zum Super-GAU. Kranke werden als "Täter von schädlichen Gerüchten gebrandmarkt, die den Wiederaufbau behindern". Japans Umgang mit der Katastrophe ist fragwürdig, finden nicht nur die Opfer von damals.

277339255.jpg
10.03.2022 17:54

AKW-Beschuss in Ukraine Verbände warnen vor "Spiel mit atomarem Feuer"

Die russischen Angriffe auf Atomkraftwerke in der Ukraine machen nach Ansicht von Politikern und Umweltverbänden die atomare Gefahr erschreckend aktuell. Elf Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima sei die Situation dort noch immer kritisch. Ein Festhalten an der Atomkraft wäre "haltlos und zynisch".

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen