Fußball-Nationalmannschaft

Nachrichten und Videos zum Thema Fußball-Nationalmannschaft

Thema: Fußball-Nationalmannschaft

imago/Eibner

Herr Grindel? Ist weg.
03.04.2019 09:34

Wer folgt auf Grindel? Fünf Dinge, die ein DFB-Chef können muss

Dass der Deutsche Fußball-Bund drei Präsidenten in einem Jahrzehnt verschleißt, zeigt einerseits die Komplexität des Amtes, das sieben Millionen Amateure mit drei Dutzend Profiklubs vereinen muss. Andererseits spricht es für die Stabilität des Verbandes. Eine Kolumne von Pit Gottschalk

Und nun? Reinhard Grindel
02.04.2019 11:56

Wie dumm muss man sein? Warum Grindel als DFB-Chef nicht tragbar ist

Reinhard Grindel bekommt Geld vom Verband, von dem lange kaum jemand weiß. Er lässt sich von einem ukrainischen Oligarchen und Funktionärskollegen eine teure Uhr schenken. Ist das dumm, gierig oder beides? Das Ende seiner Amtszeit steht bevor. Ein Kommentar von Stefan Giannakoulis

imago39576836h.jpg
02.04.2019 09:30

Luxusuhr vom Oligarchen DFB-Chef Grindel steckt in der Bredouille

Erst die Sache mit den zusätzlichen Einkünften, nun geht es um eine Luxusuhr, ein Geburtstagsgeschenk eines ukrainischen Oligarchen. DFB-Präsident Grindel steht mehr denn je in der Kritik - und das will was heißen. Die Gegner formieren sich. Ein möglicher Nachfolger allerdings wiegelt alle Gerüchte ab.

Symbolfoto gute Laune: Reinhard Grindel. Bei der deutschen Fußball-Nationalelf halten sie ihn für ein Sicherheitsrisiko.
01.04.2019 16:40

Gegenwind in der Schlangengrube DFB-Chef Grindel ringt um seinen Job

Im DFB gut vernetzt ist Reinhard Grindel eh nicht, eine Hausmacht fehlt ihm. Doch der Präsident des Verbandes braucht Verbündete, um seinen Sturz zu verhindern. Die nun publik gewordenen Zusatzeinnahmen als Aufsichtsratschef geben den Kritikern gute Argumente. Nur öffentlich sagt noch keiner was.

Die Weltmeister-Klasse von 2014: Drei sind noch dabei, drei seit Kurzem nicht mehr. Und der Rest?
27.03.2019 08:23

Abserviert, Ruhestand, 3. Liga Wo sind all die Weltmeister von 2014 hin?

Eine große Ära des deutschen Fußballs ging mit der Ausbootung eines Bayern-Trios zu Ende: Von den 2014er-Weltmeistern sind nur noch vier Teil der DFB-Zukunft. Erinnern Sie sich noch, wann die Rio-Helden zu Auslaufmodellen wurden - und was sie heute machen? Von Anja Rau, Christoph Wolf und Till Erdenberger

Jubel nach dem ersten Tor: Mahmoud Dahoud.
26.03.2019 23:34

Reif für die U21-EM Deutscher Nachwuchs siegt in England

Die U21-Europameisterschaft kann kommen: Nach dem starken 2:2 gegen Frankreich blamiert die Elf von Trainer Stefan Kuntz nun das favorisierte Team aus England auf der Insel. Ein Spieler ragt in Bournemouth beim zwölften Sieg in Serie der deutschen Juniorenfußballer heraus.

Der Jubel der U17 nach dem erlösenden 1:0 gegen Slowenien.
26.03.2019 17:53

DFB-Junioren mit Pflichtsiegen U17 darf weiter bangen, U19 enttäuscht

Freud und Leid liegen nah beeinander: Die deutsche U19-Fußball-Nationalmannschaft gewinnt zwar ihr Qualifikationsspiel gegen Ungarn, doch die EM-Mission scheitert vorzeitig. Die U17 darf dagegen dank eines späten Treffers weiter auf die Teilnahme an ihrem Kontinentalturnier hoffen.

imago39465654h.jpg
26.03.2019 17:27

EM-Generalprobe für U21 DFB-Nachwuchs soll im Stresstest ans Limit

Die deutsche U21-Fußball-Nationalmannschaft steht heute Abend vor einem echten Härtetest: Die Elf von Stefan Kuntz muss gegen das seit 19 Spielen unbesiegte England ran. Auch wenn die Euphorie um den englischen Nachwuchsbereich groß ist: Demut ist unangebracht.

imago39521216h.jpg
26.03.2019 09:59

Redelings freut und wundert sich Genießt diese DFB-Elf!

Seit Mittwoch vergangener Woche ist die Mission "Neustart" in vollem Gange. Doch niemand konnte ahnen, wie schnell die Fußballnation dem deutschen Team wieder folgen würde. Diese neue Generation begeistert auf erstaunliche Art und Weise. Eine Kolumne von Ben Redelings