Gastronomie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gastronomie

284131975.jpg
26.04.2022 18:39

Gegner protestieren schon mal Sollen Speisekarten auch Kalorien ausweisen?

Übergewicht ist ein weltweites Problem. Die Regierung in Großbritannien lässt sich deshalb etwas einfallen: Gastronomen werden verpflichtet, Kalorien auf Speisekarten auszuweisen. Auch im Bundesministerium wird das Konzept diskutiert. Bloß nicht, sind sich dagegen Ernährungsfachleute und Gastronomen hierzulande einig.

imago0101284497h.jpg
19.04.2022 12:09

Kinder unerwünscht Lokal bewirtet nur noch Gäste ab zwölf Jahren

Weil Kinder sich in ihrem Restaurant zunehmend schlecht benehmen und Stammgäste vergraulen, ziehen Restaurantbesitzer aus Mecklenburg-Vorpommern nun drastische Konsequenzen. Bei ihnen werden fortan nur noch Kinder ab zwölf Jahren bewirtet. Im Netz wird diese Entscheidung kontrovers diskutiert.

31b371812d38b07e73c050659bb87f71.jpg
17.04.2022 10:16

Mangel an Sonnenblumenöl McDonald's verändert Pommes-Rezeptur

In Deutschlands Supermärkten ist Sonnenblumenöl wegen des Ukraine-Kriegs weitgehend ausverkauft. Auch Gastronomie und Lebensmittelindustrie spüren den Mangel. Erste Unternehmen müssen ihre Rezepte anpassen und es sieht nach weiteren Preiserhöhungen aus.

imago0147003273h.jpg
14.04.2022 10:35

Bezahlfunktion geplant Luca-App holt Investoren an Bord

Während der Hochphase der Pandemie erfasst die Luca-App Kontaktdaten, um mögliche Infektionsketten nachzuverfolgen. Nun soll die Anwendung als Bezahl-App weiterentwickelt werden. Dafür stellen Investoren eine Millionensumme zur Verfügung.

280179166.jpg
12.04.2022 15:29

Ab Gründonnerstag Mecklenburg-Vorpommern beendet 3G fast überall

Der Landtag erklärte Mecklenburg-Vorpommern noch Ende März flächendeckend zum Corona-Hotspot. Das gilt zwar weiterhin, doch die 3G-Regel fällt nun in der Gastronomie sowie bei Veranstaltungen und in Freizeiteinrichtungen. Touristen brauchen den Nachweis allerdings noch für die Anreise.

270331252.jpg
11.04.2022 17:57

Betreiber planen Neuausrichtung Luca-App setzt Erfassung von Kontaktdaten aus

Während der Hochphase der Pandemie wurden über die Luca-App Kontaktdaten erfasst, um mögliche Infektionsketten besser nachzuverfolgen. Damit ist nun erst einmal Schluss. Verschwinden soll die App deshalb nicht. Die Betreiber setzen auf eine Neuausrichtung, die sich an Gastronomie und Kultur richtet.

photo_2022-04-07_14-59-42.jpg
09.04.2022 10:59

Ohne Trüffel - aber mit Herz Kiews hippe Bars werden zu Volksküchen

Vor dem Krieg ist Kiew eine florierende Großstadt mit einer Gastro-Szene, die in Osteuropa ihresgleichen sucht. Nach Beginn der russischen Invasion müssen Restaurants und Bars schließen. Doch manche Betriebe orientieren sich neu - die einen kochen für die Armee, die anderen eröffnen kostenlose Restaurants für Rentner. Von Alexandra Muraschka und Anton Kaschlikau

Gäste essen in einem Restaurant auf dem Pfingstberg. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild
08.04.2022 19:25

Richtig reklamieren Mangelhaftes Essen sofort beanstanden

Das Wochenende steht vor der Tür. Da plant so mancher einen Restaurantbesuch. Und dann das: Das Steak ist zäh oder der Salat labbrig - was ein entspanntes Essengehen werden sollte, nimmt einen stressigen Anfang. Was tun, wenn einem das Essen im Restaurant nicht schmeckt?

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen