Gesundheitspolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gesundheitspolitik

20.04.2007 16:24

Gesundheitspolitik Tauziehen in der EU

In der Europäischen Union ist Gesundheitspolitik bislang Sache der Mitgliedstaaten. Die EU-Kommission hat deshalb keine direkten Eingriffsmöglichkeiten und muss versuchen, ihre Anliegen durch die Hintertür durchzusetzen.

24.02.2007 21:36

Beck macht klar Schiff SPD grenzt sich ab

Parteichef Beck nutzt die Programmdebatte zur Abgrenzung seiner Partei auch vom Koalitionspartner. An die Adresse von Union und FDP gerichtet warnt er vor Eingriffen beim Kündigungsschutz. Zudem grenzt er die SPD bei strittigen Themen wie Gesundheitspolitik und dem EU-Beitritt der Türkei zum Koalitionspartner ab. Er verteidigt die SPD-Pläne zur Kinderbetreuung, die von der Union kritisiert werden.

21.09.2006 16:38

Freitag ist "Protesttag" Arztpraxen bleiben zu

In ganz Deutschland werden am Freitag tausende Patienten vor geschlossenen Praxistüren stehen. Zum vierten Mal innerhalb von knapp elf Monaten wollen Ärzte gegen die Gesundheitspolitik der Bundesregierung demonstrieren. Der Unmut der Mediziner richtet sich gegen Budgetierung, überbordende Bürokratie und die geplante Senkung der Privathonorare auf das Niveau der gesetzlichen Kassen.

14.06.2006 08:34

Zum Schutz der Nichtraucher Kneipen bald ohne Rauch

Der Ruf nach einem schärferen Vorgehen gegen den blauen Dunst in Deutschland wird lauter. SPD-Gesundheitspolitiker sehen im Bundestag gute Chancen für ein gesetzliches Rauchverbot in Gaststätten. Auch Niedersachsens Ministerpräsident Wulff (CDU) sprach sich für ein Rauchverbot in öffentlichen Räumen aus.

17.05.2005 09:41

Schwerer Stand in Deutschland Pfizer prüft Neuaufstellung

Der weltgrößte Pharmakonzern prüft nach Aussage seines Deutschland-Chefs Möglichkeiten der Neuaufstellung und schließt in diesem Zusammenhang einen Stellenabbau nicht aus. Angesichts des gesundheitspolitischen Umfelds werde es immer schwieriger, Investitionen in Deutschland zu rechtfertigen.

10.05.2005 18:28

Höhere Tabaksteuer? Entscheidung steht auf der Kippe

Die dritte und letzte Erhöhung der Tabaksteuer bleibt offen. Der von Haushaltspolitikern der rot-grünen Koalition seit langem geforderte Verzicht auf die geplante Anhebung stößt bei Gesundheitspolitikern weiter auf Widerstand.

18.11.2004 07:03

Nach Stoiber-Gespräch Seehofer bleibt

Endlich ist es raus: Horst Seehofer behält seine politischen Ämter – lässt allerdings die Gesundheitspolitik sausen. Das ist das Ergebnis eines zweistündigen Gesprächs mit seinem Parteichef Stoiber. Seehofers Amt als CSU-Vize sei sowieso vom Streit um den Gesundheitskompromiss von CDU und CSU nicht betroffen gewesen, hieß es. Über einen Aufgabentausch in der Fraktion sei man mit CDU-Chefin Merkel im Gespräch.