Gesundheitspolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gesundheitspolitik

12.02.2009 13:19

"Angriff auf Sozialstaat" FDP sorgt für Streit

Mit Radikalforderungen zur Gesundheitspolitik provoziert die FDP im Bundestag leidenschaftliche Kritik aller anderen Parteien. Gesundheitsministerin Schmidt wirft den Liberalen vor, sie wollten die Finanzkrise ins Gesundheitswesen holen. Die FDP will Krankenkassen in "Unternehmen mit sozialer Verantwortung" umwandeln.

28.03.2008 17:39

Gesundheitsreform Auch Ärzte wollen klagen

Die Hiobsbotschaften für die Gesundheitspolitik reißen nicht ab. Erst tritt der wissenschaftliche Beirat des Bundesversicherungsamtes zurück. Und nach 30 privaten Krankenversicherungen kündigen nun auch niedergelassene Ärzte den Gang nach Karlsruhe an.

20.04.2007 16:24

Gesundheitspolitik Tauziehen in der EU

In der Europäischen Union ist Gesundheitspolitik bislang Sache der Mitgliedstaaten. Die EU-Kommission hat deshalb keine direkten Eingriffsmöglichkeiten und muss versuchen, ihre Anliegen durch die Hintertür durchzusetzen.

24.02.2007 21:36

Beck macht klar Schiff SPD grenzt sich ab

Parteichef Beck nutzt die Programmdebatte zur Abgrenzung seiner Partei auch vom Koalitionspartner. An die Adresse von Union und FDP gerichtet warnt er vor Eingriffen beim Kündigungsschutz. Zudem grenzt er die SPD bei strittigen Themen wie Gesundheitspolitik und dem EU-Beitritt der Türkei zum Koalitionspartner ab. Er verteidigt die SPD-Pläne zur Kinderbetreuung, die von der Union kritisiert werden.

21.09.2006 16:38

Freitag ist "Protesttag" Arztpraxen bleiben zu

In ganz Deutschland werden am Freitag tausende Patienten vor geschlossenen Praxistüren stehen. Zum vierten Mal innerhalb von knapp elf Monaten wollen Ärzte gegen die Gesundheitspolitik der Bundesregierung demonstrieren. Der Unmut der Mediziner richtet sich gegen Budgetierung, überbordende Bürokratie und die geplante Senkung der Privathonorare auf das Niveau der gesetzlichen Kassen.