Gesundheitspolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gesundheitspolitik

30485216.jpg
22.05.2019 19:57

Versorgung künftig problematisch Forscher rechnen mit mehr Krebskranken

Eine Studie der Universität Greifswald zeigt, dass es in wenigen Jahren viel mehr Menschen gibt, die medizinische Langzeitbetreuung brauchen. Krebs gehört nach wie vor zu den häufigsten Erkrankungen - vor allem im Alter. Die zuständige Fachgesellschaft prognostiziert dazu nun erschreckende Zahlen für das Jahr 2025.

96832557.jpg
15.05.2019 18:31

Auch Impfpass soll aufs Handy Spahn plant Gesundheits-Apps auf Rezept

Medizinische Start-ups haben es in Deutschland schwer, weil die Krankenkassen ihre Leistungen nicht anerkennen. Das will Gesundheitsminister Spahn ändern. Ärzte sollen Gesundheits-Apps künftig so verschreiben können wie etwa eine Zahnspange. Auch die digitale Patientenakte will der Minister aufwerten.

118698619.jpg
29.03.2019 12:53

"Impfpflicht wie in der DDR" Masern-Vorstoß bekommt viel Zuspruch

Gesundheitsminister Spahn kann sich vor Zuspruch kaum retten: Sein Masern-Vorstoß gefällt der Ärzteschaft. Thüringen wirbt sogar für eine Impfpflicht wie in der DDR, die noch weitere Krankheiten mit einschließt. Auch Kinderärzte wollen die Pflichtenliste erweitern.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Foto: Michael Kappeler/Archiv
26.03.2019 18:26

Kampf gegen Masern Spahn will Impfpflicht in Kitas und Schulen

Masern sind vor allem für Kleinkinder gefährlich. Trotzdem wehren sich manche Eltern gegen eine Impfung. Dem Gesundheitsminister schwebt deswegen eine Impfpflicht für Gemeinschaftseinrichtungen vor. Kann diese so einfach eingeführt werden?