Gesundheitspolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gesundheitspolitik

Der Test ist lediglich mit einer Blutabnahme verbunden.
19.09.2019 11:37

Bluttest auf Trisomie Praena-Test kommt für Risikoschwangere

Die Spitzengremien des Gesundheitssystems beschließen, dass Bluttests zur Erkennung des Downsyndroms bei ungeborenen Kindern unter bestimmten Voraussetzungen von gesetzlichen Kassen bezahlt werden. Die Entscheidung ist sehr umstritten - warum? Von Solveig Bach

105365368.jpg
17.09.2019 16:12

Tausende Deutsche betroffen Millionen Patientendaten ungeschützt im Netz

Wegen unsicherer Server können hochsensible Gesundheitsdaten von weltweit mehreren Millionen Patienten im Internet abgerufen werden. Informationen wie Namen, Geburtsdaten und die Art der Untersuchung sind ungeschützt verfügbar. Im Netz landen auch die Daten Tausender deutscher Patienten.

115769047.jpg
11.09.2019 15:37

Kliniken gegen feste Quote Spahn verordnet Herzchirurgie mehr Pfleger

Krankenhäuser müssen künftig eine Mindestbesetzung mit Pflegekräften garantieren. Gesundheitsminister Spahn plant solche Personaluntergrenzen nun auch für Herzchirurgie und Neurologie. Die Kliniken fürchten, dass sie die Vorgaben nicht erfüllen können und deshalb Betten stilllegen müssten.

25024744.jpg
15.08.2019 16:57

Debatte um Organspende Gröhe und Schmidt werben für Grünen-Idee

Beim Thema Organspende gehen die Konfliktlinien quer durch die meisten Parteien. Auf dem Tisch liegt ein Vorschlag von Gesundheitsminister Spahn und dem Experten der SPD. Zwei frühere Gesundheitsminister lehnen diesen ab und werben für einen Alternativvorschlag der Opposition.

89100a775d1188dd1d3255aba3c9ebad.jpg
15.07.2019 12:35

Spahn in Pristina Kosovaren sollen Pflegelücke stopfen

Deutschland sucht händeringend Pflegekräfte - auf 100 Stellen kommen nur 19 Bewerber. Die Lücke sollen nun auch Menschen aus dem Kosovo füllen. Dazu reist Gesundheitsminister Spahn nach Pristina. Doch es gibt Probleme bei der Visa-Erteilung.

114088926.jpg
15.07.2019 10:05

Idee der Bertelsmann Stiftung Jedes zweite Krankenhaus soll schließen

Das Bundesgesundheitsministerium versucht, den Personalmangel in der Pflege mit Kräften aus dem Ausland zu bekämpfen. Die Bertelsmann Stiftung stellt jetzt eine alternative Lösung vor: mit weniger Krankenhäusern die Kompetenzen bündeln. Das würde aber die Schließung vieler Einrichtungen bedeuten.