Gewerkschaften

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gewerkschaften

120403564.jpg
08.07.2020 22:51

Für bis zu vier Jahre Ryanair-Personal akzeptiert Gehaltskürzung

Passagierzahleinbußen von 97 Prozent im Juni: Die Corona-Krise hält die Billig-Airline Ryanair im Würgegriff. Die reagiert mit angekündigten Stellenstreichungen - und einigt sich nun mit einer weiteren Gewerkschaft auf einen langlaufenden Gehaltsverzicht des Kabinenpersonals.

110819171.jpg
30.06.2020 16:46

In vier Stufen bis 2022 Mindestlohn soll auf 10,45 Euro steigen

Einige Arbeitgeber in Deutschland müssen ihren Angestellten wohl schon bald mehr Geld zahlen. Ab kommendem Jahr soll der Mindestlohn schrittweise erhöht werden. Aber selbst wenn die Regierung dem Vorschlag der Kommission zustimmt, werden nicht alle Arbeitnehmer profitieren.

108892789.jpg
24.06.2020 07:50

Ausbeutung in Schlachtbetrieben "Tönnies stiehlt sich aus der Verantwortung"

Tönnies kündigt an, die Branche zu verändern, doch wirkt das nicht für alle glaubhaft. Er habe das System selbst eingerichtet und verfeinert, sagt der Chef der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten in NRW, Mohamed Boudih, im Interview mit ntv.de. Der Fleischbaron habe "keine großen Töne zu spucken".

imago0101403656h.jpg
20.06.2020 11:32

Unterricht in Corona-Zeiten Schulen leiden an digitalen Defiziten

Damit in Zeiten von Corona der Unterricht von zuhause funktionieren kann, brauchen Lehrer und Schüler technische Geräte. Doch die fehlten an vielen Schulen, meint Bundespräsident Steinmeier. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft fordert einen höheren Etat für die digitale Ausstattung.

133055569.jpg
19.06.2020 07:59

Radikaler Schritt Karstadt Kaufhof macht 62 Filialen zu

Es ist so weit: Die Warenhaus-Kette Galeria Karstadt Kaufhof verständigt sich mit Arbeitnehmer-Vertretern auf einen Sanierungsplan. Verdi zufolge dürften weniger Häuser als bislang gedacht geschlossen werden. Dennoch reagieren die Gewerkschafter enttäuscht.