Gewerkschaften

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gewerkschaften

1d0515c0f7abbf54f4c6fd6e481a0af2.jpg
01.05.2021 16:27

Scholz ruft zum Wandel auf "Es kann nicht bei dem bleiben, wie es ist"

Vizekanzler Scholz pocht am Tag der Arbeit auf die Verbesserung der Situation von Beschäftigten. Aus der Corona-Pandemie sollten Lehren gezogen werden, sagt der Vizekanzler mit Blick auf Kurzarbeit, Entlassungen und ungleiche Löhne. Auch vonseiten der Gewerkschaften gibt es den Ruf nach Wandel.

225813387.jpg
01.05.2021 11:20

Wut im Gesundheitswesen Verdi-Chef wirft Spahn Tatenlosigkeit vor

Die Gewerkschaften warnen davor, dass die Kluft zwischen Arm und Reich durch die Corona-Krise noch größer wird und fordern rasche Verbesserungen für Millionen Beschäftigte – gerade in systemrelevanten Bereichen.  Auch gebe es Verlierer und Profiteure der Pandemie.

imago0101215734h.jpg
28.04.2021 15:26

"Bossnapping" bei Renault Zornige Arbeiter sperren ihre Chefs ein

Weil ihr Renault-Werk im Zuge globaler Umstrukturierungen verkauft werden soll, greifen rund 100 Arbeiter in Frankreich zu drastischen Mitteln: Stundenlang halten sie ihre Chefs gefangen. Es ist nicht der erste solche Fall in dem Land. Sogar eine Gewerkschaft stellt sich hinter die Aktion.

229995252.jpg
16.04.2021 19:55

Schulregel "politisch motiviert" Lehrergewerkschaft rügt Bundes-Notbremse

Schulen sollen erst ab einer Inzidenz von 200 schließen - so ist es in der bundeseinheitlichen Notbremse geplant. Die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft kritisiert diesen Wert scharf: Er sei nicht wissenschaftlich. An den Schutz von Lehrern und Schülern sei bei der Regel nicht gedacht worden.

d40535a55b13867ea0522a2ead4ff59b.jpg
09.04.2021 12:55

Abstimmung in Alabama Gewerkschaftsgegner bei Amazon liegen vorn

In den USA arbeiten rund 800.000 Menschen für Amazon - bislang ohne eine Gewerkschaft im Rücken. Die Mitarbeiter eines Logistikzentrums im Bundesstaat Alabama haben über die erste Gewerkschaftsvertretung beim Versandriesen in dem Land abgestimmt. Nun liegt ein Zwischenergebnis vor.

0b2fa180fcab4b225e2dcc3e5a01a55e.jpg
09.04.2021 03:19

Lehrerverband zu Schulöffnungen "Form von russischem Roulette"

Auf eine einheitliche Linie können sich die Kultusminister der Länder bei ihrer Konferenz nicht verständigen. Konsens ist aber: Es soll so viel Präsenzunterricht wie möglich stattfinden. Eine Lehrergewerkschaft hält das für unverantwortlich.

Eine Solidaritätkundgebung in Philadephia für die Kollegen in Alabama. Amazon ist nach Walmart der zweitgrößte Arbeitgeber istin den USA. Immer wieder wird der Online-Händler wegen seiner Arbeitsbedingungen kritisiert. In den USA jedoch gibt es bis jetzt keine gewerkschaftliche Vertretung.
08.04.2021 15:05

Votum über Gewerkschaft Bändigen US-Arbeiter den Riesen Amazon?

Ein kleines Werk im US-Bundesstaat Alabama könnte den großen Weltkonzern zwingen, neue Wege zu gehen: Gut 3000 Mitarbeiter entscheiden darüber, ob es künftig eine Arbeitnehmervertretung geben wird. Eine Einrichtung, die der zweitgrößte Arbeitgeber der USA 27 Jahre lang nicht hatte. Von Diana Dittmer

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.