Gewerkschaften

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gewerkschaften

AP_19289713662092.jpg
20.11.2019 22:18

"Gewerkschaft Millionen gezahlt" GM verklagt Fiat Chrysler wegen Bestechung

In den USA kämpfen zwei Autokonzerne mit harten Bandagen: Der von Streiks gebeutelte Hersteller General Motors verklagt Fiat Chrysler, Gewerkschaftler mit Millionen bestochen zu haben. Fiat Chrysler wirft dem Rivalen vor, die Fusion mit PSA verhindern zu wollen. Die Gewerkschaft hat noch eine andere Version.

e93a8422a000e290922eeda71dcb19f2.jpg
11.11.2019 17:43

"Weg aus der Eskalationsspirale" Lufthansa und Ufo setzen auf Gespräche

Ob der Lufthansa neue Streiks drohen, steht noch nicht fest. Ein Ergebnis der Verhandlungen mit der Gewerkschaft Ufo soll erst am Dienstag feststehen. Dafür starten bald die Tarifgespräche mit Verdi. Und dann wäre da noch eine dritte Interessenvertretung, sich sich gerade neu bildet.

126388078.jpg
07.11.2019 01:37

1300 Flüge abgesagt Flugbegleiter bestreiken Lufthansa

Die Gewerkschaft Ufo will für rund 21.000 Lufthansa-Flugbegleiter bessere Arbeitsbedingungen sowie höhere Zulagen erkämpfen. Da die Airline mauert, läuft seit Mitternacht ein Streik, der wohl 180.000 Passagiere betreffen könnte.

98475115.jpg
05.11.2019 21:57

Chaos rund um Weihnachten Britische Bahn soll 27 Tage bestreikt werden

Aus Angst, dass Umstellungen Personal überflüssig machen, ruft die britische Gewerkschaft RMT zum Streik auf. Für 27 Tage soll der Bahnverkehr im Südwesten Großbritanniens eingeschränkt werden - inklusive der Vorweihnachtszeit. Pendlern rund um London drohen chaotische Zustände.

123202463.jpg
28.10.2019 14:33

Gespräche über Tarifwerk Verdi buhlt um Gunst der Flugbegleiter

Die Gewerkschaft Ufo vertritt die Interessen der Lufthansa-Flugbegleiter. Auch Verdi will neuerdings die Rechte des Kabinenpersonals vertreten und möchte auf eigene Faust über ein mögliches Tarifwerk verhandeln. Ein Streit der beiden Arbeitnehmervertreter scheint unvermeidbar.

Die Metallbranche ist in einer schwierigen Lage.
26.10.2019 11:02

Appell an Gewerkschaften Metallindustrie droht weiterer Jobabbau

Die deutsche Metall- und Elektroindustrie befindet sich bereits in der Rezession. Gesamtmetall-Präsident Dulger hält einzelne Betriebsschließungen für möglich. Aus seiner Sicht müssen auch die Gewerkschaften zur Beschäftigungssicherung beitragen.

125835406.jpg
22.10.2019 17:05

"Kein Konzept für die Zukunft" Rente ab 69 stößt auf massiven Widerstand

Die Menschen werden im Schnitt immer älter. Die Bundesbank schlägt daher vor, das Renteneintrittsalter auf fast 70 Jahre anzuheben. Bei Gewerkschaften und Sozialverbänden stößt der Vorstoß auf massive Kritik - denn schon jetzt würden ältere Arbeitnehmer oft arbeitslos oder chronisch krank.