Gianni Infantino

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gianni Infantino

imago0035119197h.jpg
08.01.2021 20:12

Menschenrechtslage nicht erwähnt Wut auf Fifa-Boss wegen Saudi-Lob-Video

Fifa-Präsident Gianni Infantino taucht in einem Werbevideo Saudi-Arabiens auf, lobt die Entwicklung des saudischen Sports und bestaunt historische Städten. Amnesty International kritisiert den Auftritt scharf, weil Infantino sich von "Sportswashing blenden" lasse trotz prekärer Menschenrechtslage im Land.

imago06976181h.jpg
22.12.2020 14:10

Es geht um halbe Milliarde Euro Fifa zeigt Ex-Präsident Blatter an

Es rumort im Fußball-Weltverband: Die Fifa stellt Strafanzeige gegen ihren Ex-Präsidenten Joseph S. Blatter. Im Zentrum steht ein millionenschweres Museumsprojekt, es geht um 500 Millionen Schweizer Franken. Blatter selbst vermutet, dass Fifa-Boss Infantino von eigenen Justiz-Problemen ablenken will.

imago0044941286h.jpg
11.12.2020 14:53

Neuer juristischer Zündstoff Infantino und die Fifa wittern "Rufmord"

Im Strafverfahren gegen Fifa-Boss Gianni Infantino sollen die Ermittlungen der Schweizer Bundesanwaltschaft ausgeweitet werden. Der Sonderbundesanwalt hat sich aufgrund eines neuen Verdachts auf ungetreue Geschäftsführung für zusätzliche Untersuchungen ausgesprochen. Der Verband ist empört.

aeaea54349000bd35dae449ed36c7de5.jpg
31.07.2020 09:20

"Möglich, alles zu verlieren" Bayern-Boss kennt CL-Gewinner schon

Karl-Heinz Rummenigge blickt mit einer Mischung aus Vorfreude, Zuversicht und Unsicherheit auf das anstehende Champions-League-Finalturnier. Den Gewinner der Veranstaltung kennt der Bayern-Boss aber schon. Auf dem sportpolitischen Spielfeld kann Rummenigge dagegen nur hoffen.

imago0041070473h.jpg
26.07.2020 16:35

Geheime Treffen mit der Justiz Die "Vergesslichkeit" des Gianni Infantino

Offiziell gibt es keine Belege für das Treffen des Schweizer Bundesanwalts Lauber mit Fifa-Boss Infantino. Und doch scheint es, als hätte die "vergessene" Zusammenkunft Folgen. Denn die Kontakte nähren den Verdacht, dass Justiz und Fußball-Weltverband in einen Skandal verwickelt sind.

imago0040522641h.jpg
07.06.2020 15:03

"Zuversicht im Herzen" Seehofer sieht Ende der Geisterspiele

Die Bundesliga bringt ihre Saison vor leeren Rängen zu Ende. Das klappt überraschend gut, begeistert aber niemanden. Umso mehr freuen sich Fan- und Vereinsvertreter über ein deutliches Signal aus der Politik: Der Bundesinnenminister stellt ein Ende der Geisterspiele in Aussicht.

imago43748241h.jpg
23.05.2020 09:56

Erfundenes Uefa-Treffen Hat der Fifa-Präsident die Fifa gelinkt?

Gianni Infantino tritt einst mit dem Versprechen an, die Fifa nach der verfilzten Ära seines Vorgängers transparenter zu führen. Hoffnungen auf eine wirkliche Besserung zerstört der Schweizer schnell. Jetzt gibt es offenbar einen neuen Fall fragwürdiger Geschäftsführung.

imago21474737h.jpg
19.04.2020 18:42

Geheime Treffen und kein Urteil Schweizer Justiz blamiert sich in WM-Prozess

Jahrelang ermittelt die Schweizer Justiz wegen dubioser Millionenzahlungen vor der WM 2006. In wenigen Tagen verjährt der Prozess. Zurück bleibt ein erschütterndes Bild der Ermittler sowie die Frage, was es mit den Geheimtreffen mit Fifa-Chef Gianni Infantino auf sich hat. Das könnte teuer werden.

imago47183027h.jpg
12.04.2020 16:30

"Erst im Herbst wieder" Die Bundesliga blickt bibbernd nach Berlin

Wenn es nach Ostern auf politischer Ebene um mögliche Lockerungen der Corona-Restriktionen geht, wird das auch den anvisierten Wiederbeginn der Fußballsaison betreffen. Zahlreiche Kritiker warnen vor einem verfrühten Neustart. Ein SPD-Gesundheitsexperte glaubt nicht an Fußball vor dem Herbst.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7