Großbritannien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Großbritannien

Themenseite: Großbritannien

imago/Manngold

Unbenannt.PNG
12.01.2021 10:10

Corona-Regeln gebrochen? Radausflug bringt Johnson Ärger ein

In Großbritannien läuft seit einigen Tagen eine erbitterte Diskussion darüber, wie weit man sich im Lockdown von der eigenen Wohnung entfernen darf. Während die Regierung alles probiert, damit die Menschen die Regeln einhalten, macht Premierminister Johnson einen Radausflug.

d436ec305cb5e8688e8c1a2307ef0634.jpg
11.01.2021 19:28

"Ein echter Coup" Sir Simon Rattle wird ein Bayer

Noch zu Lebzeiten wünscht sich der Chefdirigent des Symphonieorchesters und des Chores des Bayerischen Rundfunks, Jansons, den Briten Rattle als Nachfolger. Der Wahl-Berliner sagt zu - zum Entsetzen in Großbritannien, wo er Musikdirektor in London ist. Der Brexit hat die Entscheidung wohl eher nicht erschwert.

2020-11-04T065109Z_215338065_RC26WJ9K5O5N_RTRMADP_3_USA-ELECTION-KANYE-WEST.JPG
11.01.2021 11:01

Scheidung von Kim Kardashian Kanye West zieht wohl nach London

Getrennt sollen sie schon seit vielen Monaten sein, doch jetzt steht der Scheidung von Kim Kardashian und Kanye West wohl nichts mehr im Wege. Für die Zeit danach soll der Rapper nun auch schon Pläne geschmiedet haben. Offenbar zieht es ihn von Wyoming nach Großbritannien.

199f4ad1b103e2a2a317a0a4f42e4b0e.jpg
10.01.2021 21:03

Nach Einreise aus Brasilien Weitere Corona-Variante in Japan gefunden

Auch in Japan taucht eine neue Variante des Coronavirus auf - sie ist nicht identisch mit der aus Großbritannien. Nachgewiesen wird sie bei vier Reisenden aus Brasilien. Ein über 40-Jähriger muss wegen Atemproblemen ins Krankenhaus. Ob die neue Mutation ansteckender ist, ist noch unklar.

imago0109325209h.jpg
10.01.2021 18:03

Böses Brexit-Erwachen Britische Verbände fordern Gespräche mit EU

Mit dem Austritt aus dem Binnenmarkt und der Zollunion spüren britische Unternehmen erstmals die konkreten Konsequenzen des Brexits. Das vollmundige Versprechen der Regierung vom "fantastischen" Handelspakt hält dem Realitätscheck nicht stand. London soll nachverhandeln.

10.01.2021 13:27

Hass in sozialen Netzwerken Harry und Meghan sagen endgültig Tschüss

Zu viel Kritik, zu viele Hassbotschaften: Prinz Harry und Herzogin Meghan schließen endgültig mit Instagram und Co. ab und wollen ihren Millionen Followern den Rücken kehren. Besonders Meghan habe unter den beleidigenden und diskriminierenden Kommentaren im Netz gelitten.

imago0095246224h.jpg
10.01.2021 12:09

"Seuche unserer Generation" Messergewalt in England läuft aus dem Ruder

In England werden Konflikte unter Jugendlichen immer öfter mit dem Messer gelöst - und die Täter werden immer jünger. Die Polizei kapituliert vielerorts. Experten machen die wachsende soziale Ungleichheit und Perspektivlosigkeit bei jungen Menschen für die Explosion der Gewalt verantwortlich.