Handel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Handel

28527681.jpg
23.01.2021 18:01

Frachtpreise teils versechsfacht Containerriesen fahren Corona-Flaute davon

Die Frachtschifffahrt boomt. Die Auftragsbücher sind voll, die Schiffe ausgelastet, die Preise für Container hoch. Moller Maersk und Hapag Lloyd profitieren mit satten Kursgewinnen. Doch die Kehrseite sind Staus, Lieferengpässe und Chaos in den Häfen. Als Nächstes zahlt der Verbraucher drauf. Von Diana Dittmer

Goldman Sachs4.jpg
19.01.2021 15:27

Gewinn explodiert Börsenboom füllt Goldman Sachs die Kasse

In den letzten drei Monaten des vergangenen Jahres nehmen die Börsen wieder Fahrt auf. Zudem deutet sich lange Zeit eine Besserung der Corona-Lage an. Und so boomt der Handel mit Aktien und Anleihen. Weitere Firmen wagen sich an die Börse. Alles Bereiche, in denen die US-Großbank Goldman Sachs bestens aufgestellt ist.

229309386.jpg
19.01.2021 09:45

Markenartikel boomen Verbraucher sparen in der Pandemie nicht

Trotz Kurzarbeit und Zukunftsängsten geben Verbraucher in der Corona-Krise mehr Geld für Lebensmittel aus. Die günstigen Eigenmarken des Handels verlieren Marktanteile. Ein Grund: In der Pandemie ist vieles weggebrochen, was das Leben lebenswert macht - das wollen viele ein wenig kompensieren.

imago0100823429h.jpg
18.01.2021 08:48

So wichtig wie Toilettenpapier Holzpaletten-Norm bremst Post-Brexit-Handel

Ein Teil des Brexit-Deals befasst sich mit der Behandlung von Holzpaletten. Sie sind ein integraler Bestandteil des Handels. Mit einem Hitzeverfahren sollen sie von Schädlingen befreit werden. In EU-Länder hat sich das Prozedere aber noch nicht durchgesetzt, was zu Lieferverzögerungen führt.

imago0110199871h.jpg
17.01.2021 12:01

Sorge vor Virus-Mutation Österreich beschließt Lockdown-Verlängerung

Experten zufolge ist die neue britische Virus-Mutation in Österreich bereits relativ stark verbreitet. Die Politik reagiert und verlängert den derzeitigen Lockdown um zwei Wochen bis zum 8. Februar. Dann soll der Handel zaghaft wieder hochfahren. Auch FFP2-Masken werden Pflicht.

imago0108828831h.jpg
17.01.2021 08:34

Vereinfachte Anträge geplant Altmaier will Corona-Hilfen deutlich erhöhen

Der Lockdown sorgt bei vielen Betrieben für Existenznöte. Doch die hohen bürokratischen Hürden lassen die vorgesehenen Staatsgelder nur zögerlich fließen. Der Bund will dem offenbar entgegentreten und die Anträge niedrigschwelliger gestalten. Zugleich sollen die Höchstsätze angehoben werden.

GM Vizepräsident Michael Simcoe verspricht 30 Elektroautos bis 2025.
14.01.2021 18:28

GM-Keynote auf der CES Kommt die Corvette als Elektro-SUV?

Die Chevrolet Corvette fährt seit 1953 und ist momentan in der achten Generation im Handel. Seit einiger Zeit wird gemutmaßt, dass es auch einen SUV-Ableger des Sportwagens geben soll. Die GM-Keynote auf der CES beflügelt das Gerücht und lässt sogar ein Sport-SUV mit E-Antrieb vermuten. Von Holger Preiss

Top-Games von 2020 sind auch Anfang 2021 noch gut.
12.01.2021 09:44

Videospiel-Tipps Welche Games sich jetzt lohnen

Noch keine neuen Videospiele in Sicht? Eine Alternative: Einfach die besten Games des vergangenen Jahres nachholen. Mit der folgenden Auswahl sind Konsolen-Besitzer bestens beschäftigt, bis neue Top-Spiele für PlayStation, Xbox und Nintendo Switch in den Handel kommen.

imago0109325209h.jpg
10.01.2021 18:03

Böses Brexit-Erwachen Britische Verbände fordern Gespräche mit EU

Mit dem Austritt aus dem Binnenmarkt und der Zollunion spüren britische Unternehmen erstmals die konkreten Konsequenzen des Brexits. Das vollmundige Versprechen der Regierung vom "fantastischen" Handelspakt hält dem Realitätscheck nicht stand. London soll nachverhandeln.

227641176.jpg
06.01.2021 20:12

Neue Lieferregeln nach Brexit Nordirland versinkt im Lebensmittel-Chaos

An Silvester verlässt Großbritannien den europäischen Binnenmarkt. Im Sinne des irischen Friedens gelten für den Warenverkehr mit Nordirland aber nach wie vor die Handelsregeln der EU. Vielen britischen Lieferanten war das nicht bewusst. Ihre Zollprobleme klären sie teilweise mithilfe von Youtube-Videos.

imago0109435147h.jpg
06.01.2021 15:09

Erzürnt über neue Corona-Regeln Handel und Gastronomie wollen mehr Geld

Der Einzelhandel und die Gastronomiebranche sind wenig erfreut über die neuen Corona-Maßnahmen, ganz im Gegenteil. Sie üben scharfe Kritik, fordern einen klaren Ausstiegsplan und mehr Geld. Die staatlichen Hilfen reichten derzeit "nicht einmal annähernd für die Begleichung der Fixkosten".