Handelsbeziehungen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Handelsbeziehungen

Thema: Handelsbeziehungen

imago/ZUMA Press

108892510.jpg
21.05.2019 16:40

Geheime Bedeutung? Japanischer Minister verwirrt mit Speck-Tweet

Der japanische Außenminister Taro Kono twittert rätselhafte Botschaften. Das sorgt für Spekulationen im Netz. Manche mutmaßen, dass sich der Tweet auf die bevorstehenden Handelsgespräche mit den USA bezieht. Andere fragen sich: Ist der Minister noch gesund?

116207473.jpg
21.05.2019 05:17

Kauf von US-Ausrüstung USA lockern Huawei-Verbote

Das jüngste Dekret von US-Präsident Trump trifft nicht nur Huawei. Die Folgen scheinen weitreichender, als die US-Regierung offenbar gedacht hat. Das Handelsministerium reagiert - mit einer 90-Tage-Schonfrist für einen bestimmten Bereich.

Welt-Handelsindex 20-05-2019 für April.jpg
20.05.2019 11:29

Welt-Handelsindex Welthandel zeigt leichte zyklische Erholung

Weltweite Strafzölle und die unmittelbare Belastung des globalen Konjunkturzyklus schüren in den großen Volkswirtschaften Ängste. Trotzdem verläuft das allgemeine Tempo des Welthandels auf allen relevanten Handelsrouten ein wenig stabiler als in den Vormonaten. Ein Gastbeitrag von Markus C. Zschaber

111569440.jpg
16.05.2019 19:56

Trump will wohl noch nachdenken EU-Minister atmen im Auto-Zollstreit durch

Im Februar dieses Jahres bewertet das US-Handelsministerium ausländische Autoimporte als Bedrohung für die nationale Sicherheit. Entsprechende Zölle auf Einfuhren aus der EU sollten an diesem Samstag verkündet werden. Doch US-Präsident Trump zögert wohl. In der EU kommt diese Nachricht gut an.

ARCHIV - ILLUSTRATION - Eine Ein-Euro-Münze steht auf einem Ein-Dollar-Schein in Köln, aufgenommen am 09.05.2011. Jetzt teilt das Weiße Haus auch gegen Deutschland aus: Die größte Volkswirtschaft Europas sei ein Nutznießer eines zu schwachen Euro. Rund um den Globus sieht US-Präsident Trump Währungsmanipulationen - zum Schaden der USA. (zu dpa "Deutschlands Exportstärke im Visier Trumps" vom 01.02.2017) Foto: Oliver Berg/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
16.05.2019 01:26

Höchster Wert seit Ende 2016 China trennt sich von US-Anleihen

Noch bevor sich der Handelsstreit zwischen China und den USA durch die Drohungen von US-Präsident Trump verschärft hat, stößt Peking so viele US-Anleihen ab, wie seit mehreren Jahren nicht. Dennoch bleibt China aber der größte Gläubiger der USA.

RTX6V088.jpg
15.05.2019 02:06

Insider: Dekret noch diese Woche Verbietet Trump Geschäfte mit Huawei?

Eine Entschärfung des Handelsstreits zwischen den USA und China ist momentan nicht in Sicht, im Gegenteil. Nun könnte US-Präsident Trump den Konflikt weiter anheizen. Er plant offenbar ein Dekret, das in erster Linie dem chinesischen Technik-Riesen Huawei in die US-Parade fährt.

8d22b1fc67965e60c997f91d9b746306.jpg
10.05.2019 21:35

Eskalation im Handelskonflikt USA und China gehen ohne Deal auseinander

Während in Washington Unterhändler der USA und China zwei Tage über den Handelsstreit reden, schafft US-Präsident Trump Tatsachen. In der Nacht zum Freitag hebt er die Zölle auf chinesische Waren massiv an. Wenig überraschend, bleibt ein greifbares Ergebnis der jüngsten Gespräche aus.