Handelsbeziehungen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Handelsbeziehungen

Thema: Handelsbeziehungen

imago/ZUMA Press

213867791.jpg
07.04.2021 16:51

Telefonat mit Merkel über EU Xi verlangt Respekt und Nicht-Einmischung

Die Stimmung zwischen China und der EU ist angespannt. Für Bundeskanzlerin Merkel eine heikle Situation, schließlich ist die Volksrepublik Deutschlands größter Handelspartner. In einem Telefonat lässt der chinesische Staatschef durchblicken, dass es damit bald vorbei sein könnte.

072f5ac9e980c495c323e31b8fe32468.jpg
19.01.2021 19:48

"Unfaire und illegale Praktiken" Yellen kündigt harten China-Kurs an

Neue Regierung - alter Kurs? Die künftige US-Administration will gegenüber China in Handelsfragen hart bleiben. Das sagt die künftige Finanzministerin Yellen und kündigt an, sämtliche Mittel einzusetzen. Anders als unter Trump sollen die Verbündeten aber eingebunden werden.

228135261.jpg
15.01.2021 12:16

Was ändert sich, was bleibt? Biden ist wirtschaftlich kein Anti-Trump

Im Stil unterscheiden sich Donald Trump und Joe Biden allemal, für eine Abwendung vom protektionistischen Kurs steht der designierte US-Präsident aber nicht. In Teilbereichen rechnen deutsche Unternehmen trotzdem mit einschneidenden Veränderungen. Davon könnten einige profitieren.

imago0109325209h.jpg
10.01.2021 18:03

Böses Brexit-Erwachen Britische Verbände fordern Gespräche mit EU

Mit dem Austritt aus dem Binnenmarkt und der Zollunion spüren britische Unternehmen erstmals die konkreten Konsequenzen des Brexits. Das vollmundige Versprechen der Regierung vom "fantastischen" Handelspakt hält dem Realitätscheck nicht stand. London soll nachverhandeln.

227641176.jpg
06.01.2021 20:12

Neue Lieferregeln nach Brexit Nordirland versinkt im Lebensmittel-Chaos

An Silvester verlässt Großbritannien den europäischen Binnenmarkt. Im Sinne des irischen Friedens gelten für den Warenverkehr mit Nordirland aber nach wie vor die Handelsregeln der EU. Vielen britischen Lieferanten war das nicht bewusst. Ihre Zollprobleme klären sie teilweise mithilfe von Youtube-Videos.

133206169.jpg
28.12.2020 12:25

EU-Botschafter stimmen zu Handelspakt darf vorläufig gelten

Erst Heiligabend einigen sich London und Brüssel auf ein Handelsabkommen. Es soll bereits zum Jahreswechsel in Kraft treten. Doch bis dahin können die Mitgliedsstaaten nicht mehr zustimmen. Deswegen läuft nun ein Verfahren zur vorläufigen Anwendung an.

227189334.jpg
25.12.2020 13:40

Kommentar zum Brexit-Abkommen Eine schöne Bescherung!

Das Handelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Großbritannien steht. Das Chaos, das ein ungeordneter Brexit mit sich gebracht hätte, ist damit endlich abgewendet. Einfach wird der Neustart im Miteinander zwischen Brüssel und London trotzdem nicht. Im Gegenteil. Ein Kommentar von Ulrich Reitz