Handelsbeziehungen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Handelsbeziehungen

Thema: Handelsbeziehungen

imago/ZUMA Press

be902a76a5576ca9b26cf4dfcaaf9f94.jpg
22.12.2020 20:19

Fortschritte, kein Durchbruch EU will bis zuletzt mit London verhandeln

Von einem "entscheidenden Punkt" spricht EU-Chefunterhändler Barnier. Die Handelsgespräche mit Großbritannien stehen unter großen Zeitdruck. Einen Durchbruch gibt es nicht, wohl aber kleine Annäherungen. Tausende Lkw-Fahrer bekommen derweil einen Vorgeschmack auf einen No-Deal-Brexit.

f50bad11a155bc41ba2bb69774891697.jpg
20.12.2020 22:12

Verhandlungen gehen weiter Frist für Brexit-Gespräche überschritten

Die Post-Brexit-Verhandlungen zwischen London und Brüssel sollten eigentlich bereits am Ziel sein. Doch erneut wird eine Frist überschritten - denn eine Einigung ist noch nicht in Sicht. Die Gespräche werden aller Voraussicht nach trotzdem fortgesetzt. Doch wichtige Streitpunkte bleiben.

2d47ee3192271db6218f4667eaefdbd7.jpg
18.12.2020 10:00

Brexit-Handelsgespräche Johnson: Scheitern "sehr wahrscheinlich"

Es gibt Anzeichen einer langsamen Annäherung. Doch nach wie vor stecken die Verhandlungen über ein Handelsabkommen zwischen EU und Großbritannien fest. Nach einem Spitzengespräch gibt sich Premier Johnson nicht gerade optimistisch. Er fordert ein Einlenken Brüssels.

15f4d26a750a765fd06f32b1ee6977ce.jpg
12.12.2020 15:44

Im Falle eines No-Deal-Brexit Britische Marine soll EU-Fischer abhalten

Die Fischereirechte gehören zu den Streitfragen bei den Handelsgesprächen der EU mit Großbritannien. Sollten die Verhandlungen scheitern, gibt es einen harten Brexit. Aus Vorsicht, dass dann EU-Fischer in britischen Gewässern fischen könnten, versetzt London mehrere Marine-Schiffe in Bereitschaft.

226059438.jpg
11.12.2020 18:41

Kommt der No-Deal-Brexit? Britischen Verbrauchern droht "Zollbombe"

Die Zeit läuft für den britischen Premierminister Johnson oder eher gegen ihn: Bis Sonntag haben Großbritannien und die EU noch Zeit, einen Handelspakt zu schließen. Dann droht den Briten nach Jahren des Tauziehens tatsächlich der No-Deal-Brexit - mit heftigen Folgen für Wirtschaft und Verbraucher.

82cd955c029f51f2d7eaaf26ffc99eae.jpg
09.12.2020 17:57

Ein Dinner soll den Deal retten Johnson provoziert vor dem Brexit-Gipfel

Kann ein persönliches Gespräch doch noch den Durchbruch bringen? Der britische Premier Johnson und Kommissionspräsidentin von der Leyen treffen sich in Brüssel, um Streitfragen beim Handelsabkommen auszuräumen. Doch eine Einigung ist alles andere als sicher. Zumal sich Johnson hart gibt. Von Markus Lippold