Hillary Clinton

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hillary Clinton

Thema: Hillary Clinton

AP

823bc7d1f661534765a65c557c938006.jpg
22.10.2020 08:33

"Eine Katastrophe für Joe" Für Trump ist es wieder 2016

Es ist eine wilde Geschichte: Ein Laptop taucht auf mit Mails von Hunter Biden, dem Sohn des demokratischen Präsidentschaftskandidaten. Für den ist das alles nur "Müll", aber aus Trumps Sicht ist bewiesen, dass Biden korrupt ist. Von Hubertus Volmer

85387159.jpg
10.10.2020 14:55

Auf Bestreben Trumps Pompeo will Clintons Mails veröffentlichen

Im US-Wahlkampf 2016 spielen Hillary Clintons E-Mails eine bedeutende Rolle. Trump geht bei der Wahl als Sieger hervor. Nun thematisiert er die Affäre erneut und setzt Außenminister Pompeo unter Druck, Clintons Mails zu veröffentlichen - mit Erfolg. Die Frage ist nur: Welchen Effekt hat das?

135399306.jpg
10.09.2020 23:29

Trump und Biden betroffen Hacker zielen auf Wahlkampfteams

Die einen wollen den Demokraten Biden um jeden Preis schwächen, die anderen wollen eine Wiederwahl Trumps unbedingt verhindern: Hackergruppen aus Russland, China und dem Iran intensivieren ihre Angriffe auf Mitarbeiter der beiden US-Präsidentschaftskandidaten. Manche von ihnen sind keine Unbekannten.

f7c19c35fea15c57f37fce1aca912f4e.jpg
26.08.2020 09:37

Zwei Trümpfe für die Wiederwahl Trump setzt seinen Kampf unbeirrt fort

Die Umfragen sprechen derzeit gegen eine Wiederwahl von Donald Trump. Den amtierenden Präsidenten kümmert das allerdings nicht. Denn auch 2016 galt seine Gegnerin Hillary Clinton als Favoritin. Trotz der gekippten Stimmung wegen Corona-Krise und Polizeigewalt vertraut Trump seinem Weg.

aa0b614f5c9736a5691766062a3513ea.jpg
29.07.2020 19:52

Bidens Mega-Vorsprung vor Trump "Das ist die 'fallendes Messer'-Strategie"

Während US-Präsident Trump nach Argumenten für seine Wiederwahl sucht, liegt sein Herausforderer Joe Biden in allen Umfragen weit vorne. Wie Hillary Clinton 2016. Der erfahrene Wahlkampfberater McKinnon erklärt im Interview, warum das so ist. Und was das für Deutschland bedeuten könnte.

AP_20038665399985.jpg
12.05.2020 19:56

Verschwörungstheorie QAnon Horrormärchen der Kinderfolterer geht um

Xavier Naidoo weint vor Erschütterung, Sido glaubt, "dass sowas sein kann": Die Verschwörungstheorie QAnon über Kinder folternde Geheimbünde entbehrt jeder Grundlage, wird in Corona-Zeiten aber populärer. So absurd die Geschichte anmuten mag, so gefährlich ist die Bewegung dahinter. Von Sebastian Huld

2018-04-17T115456Z_91399835_RC1DC0718CC0_RTRMADP_3_GERMANY-NEWZEALAND.JPG
16.04.2020 19:54

US-Medien feiern Merkel und Co. Sind Anführerinnen "unverhältnismäßig gut"?

Viele der männlichen Führungsfiguren auf der Welt präsentieren sich im Umgang mit der Corona-Pandemie unglücklich. Ein souveränes Bild in der Krise geben sie selten ab. Auffällig viele Länder mit Frauen an der Spitze scheinen erfolgreicher auf die Krise zu reagieren. Großen US-Medien gefällt dieser Gedanke. Von Till Erdenberger

imago97292198h.jpg
26.02.2020 10:49

"Zeit für eine Abrechnung" Trump und Clinton loben Weinstein-Urteil

US-Präsident Donald Trump steht wegen seines Umgangs mit Frauen selbst immer wieder in der Kritik. Die Verurteilung des ehemaligen Filmmoguls Harvey Weinstein wegen sexueller Vergehen findet er nun aber "großartig". Auch seine Erzrivalin Hillary Clinton hat dazu eine Meinung.