Historisches

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Historisches

Bilderserien
Auch Demoulins Frau Lucille wird geköpft. "Brüder" als Hör-Epos Von der Wiege bis zur Guillotine

Die Französische Revolution fegt ein ungerechtes System hinweg und wird dabei selbst zur Schreckensherrschaft. Hilary Mantel schrieb darüber ihren Bestseller "Brüder", der drei Revolutionäre begleitet. Nun wird daraus grandioser Hörstoff.

Sänger Dean Reed lebte bis zu seinem Tod in der DDR, hier gibt er im Jahr 1967 ein Konzert in Westberlin. Dean Reed wäre jetzt 80 Aufstieg und Fall des "roten Elvis"

Er kehrte den USA 1972 den Rücken und zog aus Liebe in die DDR. Die Liebe hielt nicht, aber Reed stieg schnell zum Popstar und sozialistischen Freiheitskämpfer auf. Schon mit 47 Jahren starb er unerwartet. Sein Abschiedsbrief lässt bis heute Fragen offen.

Bilderserien
An dem einstigen Grenzübergang für Diplomaten am Checkpoint Charlie in Berlin standen sich nach dem Mauerbau vor 57 Jahren amerikanische und sowjetische Panzer gegenüber. Geschichte und Kommerz Wie weiter am Checkpoint Charlie?

Der Besuch des Checkpoint Charlie steht für viele Touristen ganz oben auf dem Berlin-Programm. Dabei ist der Zustand des historischen Orts der deutschen Teilung heute umstritten. Manche sprechen von einem Disneyland. Da soll sich nun ändern.