Irak

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Irak

Themenseite: Irak
226955640.jpg
24.12.2020 01:32

Nach Raketen auf US-Botschaft Trump warnt Iran vor Eskalation

"Falls ein Amerikaner getötet wird, werde ich den Iran zur Verantwortung ziehen", twittert Donald Trump, nachdem Raketenangriffe auf die US-Botschaft in Bagdad verübt wurden. Sein iranischer Amtskollege vergleicht ihn derweil mit einem bekannten Diktator.

2010-04-14T120000Z_190353609_GM1E64E1DW701_RTRMADP_3_IRAQ.JPG
23.12.2020 19:05

Blackwater-Täter begnadigt Iraker empört von Trumps Entscheidung

Sie töteten Menschen im Irak, wurden deshalb zu jahrzehntelangen Haftstrafen verurteilt - und nun von US-Präsident Trump begnadigt: vier ehemalige Blackwater-Mitarbeiter. Der irakische Chefermittler zeigt sich frustriert, ein Mitglied der Menschenrechtskommission wütend.

133187398.jpg
19.11.2020 19:49

"Trump ist eben kindisch" Bolton rät Europa: Zähne zusammenbeißen

Trumps Ex-Sicherheitsberater Bolton hat Trost für die Europäer. Sie sollten die letzten Wochen des amtierenden Präsidenten einfach aussitzen. Die Zeit sei schneller vorbei als gedacht. Den geplanten Truppenabzug aus Afghanistan und Irak nennt der Ex-Stratege willkürlich, kindisch und respektlos gegenüber Biden.

imago0106083853h.jpg
17.11.2020 00:23

Plan bringt Republikaner auf Trump-Vertraute strikt gegen Truppenabzug

Vor dem Amtsantritt des gewählten US-Präsidenten Biden will Amtsinhaber Trump eilig Fakten schaffen und sein Wahlversprechen an die US-Soldaten einlösen. Doch führende Republikaner warnen vor den Taliban, dem Islamischen Staat und Al-Kaida. Sogar das Trauma Vietnam wird in der Debatte wieder lebendig.

imago0104535114h.jpg
29.10.2020 18:58

"Ich dachte, ich sterbe" Erstes Opfer im Lübcke-Prozess schildert Tat

Er kam nach Deutschland, um Schutz vor dem Krieg in seiner Heimat zu finden: Der Iraker Ahmed I. ist das wohl erste Opfer des mutmaßlichen Lübcke-Mörders. Vor Gericht beschreibt er den hinterhältigen Messerangriff auf, der sein "Leben zerstört" habe. Seine Angaben zum Täter sind allerdings widersprüchlich.

136509078.jpg
17.10.2020 18:19

Schwelender Konflikt im Irak Feuer in Büro von Kurden-Partei gelegt

Der ehemalige irakische Außenminister fordert im Fernsehen die Auflösung der schiitischen Volksmobilisierungskräfte PMF. Einige Wochen später stecken deren Unterstützer die Hauptzentrale der Kurden-Partei in Brand. Außerdem verschwindet ein Reporterteam eines kurdischen Senders.