ISS

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema ISS

Die Internationale Raumstation ISS wird von einem unbemannten Transporter unter anderem mit Nahrungsmitteln und Treibstoff versorgt. Foto: NASA

dpa

Am Dienstag geht's raus. Der Außenbordeinsatz ist eine schöne, aber auch gefährliche Aufgabe.
06.10.2014 10:50

Nicht gerade ein Spaziergang Gerst steigt aus ins All

Deutschlands Mann auf der ISS, Alexander Gerst, soll Dienstag erstmals zu Außenarbeiten die Raumstation verlassen. Der Einsatz im Kosmos ist alles andere als ein Spaziergang. Er gilt als extrem anstrengend und auch gefährlich. DLR-Chef Wörner erklärt, warum.

2014-09-25T230830Z_1050129810_GM1EA9Q0JO101_RTRMADP_3_SPACE-STATION-LAUNCH.JPG1339212407226297883.jpg
26.09.2014 07:33

"Organisieren eine Feier" ISS begrüßt erstmals Kosmonautin

Jelena Serowa reist als erste Russin zur Internationalen Raumstation. Mit zwei weiteren Raumfahrern dockt die Kosmonautin nach nur sechs Stunden Flugzeit an der ISS an. Ihre Mission dauert 168 Tage, doch erstmal feiert die Crew eine Party.

Jelena Serowa will hoch hinaus, wörtlich. Hier trainiert sie für ihren Einsatz im All.
22.09.2014 14:26

Zum ersten Mal überhaupt Eine Russin fliegt zur ISS

Die Raumfahrt ist in Russland ein Männerberuf. Doch am Donnerstag startet Jelena Serowa ins All. Ihr Ziel: die ISS. Das ist in mehrfacher Hinsicht eine Besonderheit. Noch nie hat eine Russin die Internationale Raumstation betreten.

dragon.JPG
17.09.2014 01:47

Bemannte Raumfahrt Nasa fliegt Astronauten wieder selbst ins All

Seit Jahren kratzt die Abhängigkeit von Russland am Ego der US-Raumfahrtbehörde Nasa. Jetzt setzt sie zum Befreiungsschlag an: Ab 2017 wollen die USA Astronauten wieder selbst zur Internationalen Raumstation ISS schicken - und dann auch noch weiter weg.