ISS

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema ISS

Die Internationale Raumstation ISS wird von einem unbemannten Transporter unter anderem mit Nahrungsmitteln und Treibstoff versorgt. Foto: NASA

dpa

nasa.JPG
28.03.2014 10:30

Zwei Tage Verspätung wegen Panne ISS ist wieder komplett besetzt

Aus knapp sechs Stunden Flug wurden wegen einer Computerpanne fast zwei Tage. Aber nun sind drei neue Besatzungsmitglieder auf der Raumstation ISS angekommen. Künftige Missionen sollen planmäßig ablaufen - auch der Start des deutschen Astronauten Gerst Ende Mai.

46015071.jpg
09.02.2014 16:02

Zu viel Weltraumschrott Um die Erde herum wird es gefährlich eng

Die Erde ist von Müll umgeben. Der Grund: Die Raumfahrt hinterlässt tonnenweise Schrott in der Umlaufbahn. Dieser bedroht nicht nur die ISS-Besatzung, er könnte auch der Wirtschaft enorm schaden. Doch die Entwicklung einer Weltraum-Müllabfuhr kämpft mit Hindernissen.

Alexander Gerst bezeichnet sich trotz Weltraumfluges als ein eher vorsichtiger Mensch.
07.02.2014 12:32

Deutscher Astronaut auf der ISS Gerst soll ins freie All

Der Flug ins Weltall wird für Alexander Gerst immer aufregender: Nicht nur, dass er erst der dritte Deutsche ist, der die Internationale Raumstation besteigen darf - nun soll er sogar Arbeiten im freien Weltraum leisten.

Absichtlich abgedriftet: Marc Lee testet 1994 das SAFER-System. Erfolgreich.
28.01.2014 10:16

Frage & Antwort Wie rettet man abdriftende Astronauten?

Dass die ISS repariert werden muss und dafür ein Außenbordeinsatz erforderlich ist, kommt gelegentlich vor. Dann steigen Astronauten aus, bewegen sich an der Weltraumstation entlang und richten, was gerichtet werden muss. Was aber geschieht, wenn da mal einer den Halt verliert? Von Andrea Schorsch

Die Astronauten der ISS können per Livestream auf ihren Außeneinsätzen begleitet werden.
11.01.2014 15:04

Wissenschaft zum Mitmachen Klick dich ins All

Vom Besuch auf der ISS bis zur Entschlüsselung neuronaler Verbindungen im menschlichen Gehirn: Das Internet bietet viele Möglichkeiten, an aktuellen Wissenschaftsprojekten teilzuhaben. Ein Überblick der spannendsten Wissenschaftsseiten im Netz.