Italien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Italien

Thema: Italien
*Datenschutz
*Datenschutz
imago0105061193h.jpg
19.10.2020 18:53

Update ohne Frankreich Corona-App warnt ab sofort international

Die deutsche Corona-Warn-App wird europäisch: Das neueste Update erkennt ab sofort auch Risiko-Kontakte aus Irland und Italien. Weitere Länder sollen folgen, allerdings klappt der Datentausch mit Frankreich erst mal nicht. Kritiker bemängeln, dass Infizierte zu selten ihre Ansteckung eintragen.

134056138.jpg
17.10.2020 19:17

Italiens Nationalisten kriseln Salvinis EU-Feindschaft wackelt plötzlich

Matteo Salvini kann nicht mehr allein durch seine Person Italiens Lega-Wähler bei der Stange halten. In der Partei mehren sich deshalb Stimmen für eine Annäherung an Europas politische Mitte - und die EVP-Fraktion. Der Parteivorsitzende ziert sich, kündigt aber eine Europatour an. Von Andrea Affaticati, Mailand

imago0039890357h.jpg
17.10.2020 09:48

Druck von Sponsoren und Fans Klub schmeißt Vergewaltiger Robinho raus

In Italien ist der brasilianische Fußballer Robinho wegen einer Vergewaltigung verurteilt worden, trotzdem stattet ihn sein Heimatklub FC Santos mit einem Vertrag aus. Zumindest kurz - denn nach neu veröffentlichten Details steigt der Druck auf den Verein, der den Spieler freistellt.

c440b7a26cb16297ba15f7b61398b985.jpg
16.10.2020 19:50

Die Highlights der Auslandsligen Klopp giert auf Derby-Sieg nach 2:7-Schmach

In Liverpool steht ein spannendes Stadt-Derby bevor. Werner und Havertz wollen nach Treffern im Nationaldress ihre Topform bei Chelsea fortführen. Die Klubs in Italien und Frankreich haben vor dem Fußballwochenende mit Corona-Ausfällen zu kämpfen - Superstar Cristiano Ronaldo sorgt für Wirbel.

7f8d6be08ab8c0c37da42e1f34e37726.jpg
15.10.2020 10:24

Managerin kassiert 500.000 Euro Festnahme im Vatikan-Skandal

Spendengelder für Luxusappartements und ein internationaler Haftbefehl wegen Veruntreuung: Der Vatikan steckt tief in einem Finanzskandal. Im Mittelpunkt steht ein mittlerweile in Ungnade gefallener Kardinal. Jetzt ist der Fall um eine Verhaftung reicher.

136338302.jpg
13.10.2020 21:06

Empörung gegen "Spitzel-Staat" Italien verhängt striktes Partyverbot

Nach einer Nachtsitzung verschärft die Regierung in Rom ihre Corona-Strategie. Partys in jeder Form sind künftig streng verboten. Die rechte Lega fürchtet, dass damit der Spitzel-Staat heraufzieht und Nachbarn sich gegenseitig anzeigen. Derweil meldet das Land wieder mehr als 5000 neue Fälle.