IWF

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema IWF

Nachrichtenüberblick: IWF

picture alliance / dpa

125332456.jpg
08.10.2019 18:42

Deutschland soll investieren Neue IWF-Chefin erwartet Wachstumsflaute

In ihrer ersten Rede als frischgebackene IWF-Chefin warnt Kristalina Georgiewa vor einer Abschwächung der Weltwirtschaft. Schuld daran sei auch der Handelskrieg zwischen China und den USA. Um gegenzusteuern, soll auch die Bundesrepublik aktiv werden, meint die 66-Jährige.

Seit Tagen herrscht in Ecuador Ausnahmezustand.
08.10.2019 17:46

Unruhen wegen hoher Spritpreise Ecuadors Regierung verlässt die Hauptstadt

Die Proteste gegen steigende Spritpreise in Ecuador verschärfen sich. Als Demonstranten mehrere Erdölanlagen besetzen, zieht Präsident Moreno seine Regierung aus der Hauptstadt ab. Der Staatschef wittert einen Staatsstreich und verdächtigt seinen Amtsvorgänger sowie Venezuelas Präsident Maduro.

imago92824222h.jpg
30.08.2019 17:18

S&P stellt Zahlungsausfall fest Argentinien ist bankrott

Seit Wochen stemmt sich Argentinien mit allen Mitteln gegen die Staatspleite. Nach Angaben der Ratingagentur S&P jedoch erfolglos: Da die Regierung einen Teil ihrer kurzfristigen Schulden nicht mehr bediene, sei der befürchtete Bankrott eingetreten. Von Max Borowski

123502627.jpg
29.08.2019 03:18

Längere Kreditlaufzeiten? Argentinien will umschulden

Argentinien steht politisch und wirtschaftlich unter Druck. Seit 1. August hat der heimische Peso zum Dollar mehr als ein Fünftel an Wert verloren. Finanzminister Lacunza sucht den Ausweg nun bei den Inhabern von Staatsanleihen und dem IWF.

imago92740952h.jpg
18.08.2019 11:18

Finanzminister ausgewechselt Argentinien stemmt sich gegen Kollaps

Erneut blickt Argentinien in den Abgrund - das Land kämpft mit seinen Schulden, ein Staatsbankrott ist nicht ausgeschlossen. Präsident Macri will Kredite vom IWF, muss dafür sparen. Bei einer Vorwahl jedoch straft ihn die Bevölkerung dafür ab. Nun versucht Macri es zunächst einmal mit neuem Personal.

RTR2FH92.jpg
06.08.2019 01:35

Gespräche mit IWF USA: China manipuliert Yuan

Wird aus einem Handels- ein Währungskrieg? Die USA werfen China nun offiziell Währungsmanipulationen vor und schalten den IWF ein. Zuvor waren weltweit die Börsenkurse stark gefallen.

2996c47ca2977c01069a8bc19ac1f550.jpg
02.08.2019 22:18

EU-Staaten einigen sich Bulgarin Georgiewa soll IWF-Chefin werden

Eigentlich sollte die Entscheidung längst gefallen sein, doch die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union können sich zunächst nicht festlegen. Am Ende sprechen sich die EU-Länder für die Weltbank-Geschäftsführerin Kristalina Georgiewa aus. Sie soll Christine Lagarde als IWF-Präsidentin ablösen.