Joe Biden

Der Demokrat Joe Biden gewinnt am 3. November 2020 die US-Präsidentschaftswahl gegen Amtsinhaber Donald Trump. Am 20. Januar 2021 zieht Biden als 46. Präsident der Vereinigten Staaten ins Weiße Haus.

Thema: Joe Biden

picture alliance/dpa

AP_21041564210541.jpg
12.02.2021 23:58

Journalistin bedroht Weißes Haus beurlaubt Vize-Pressesprecher

Donald Trump bezeichnete die Medien häufig als "Feinde des Volkes". Nach dem Machtwechsel versprach die Biden-Regierung einen anderen Stil - und sieht sich dennoch mit dem ersten Skandal konfrontiert. In einem Streit soll ein Sprecher des Weißen Hauses eine Journalistin bedroht haben.

imago0089144986h.jpg
12.02.2021 18:56

Präsidenten-Erlass geplant USA bereiten Guantanamo-Schließung vor

Kurz nach den Anschlägen vom 11. September bauen die USA auf Kuba ein Gefangenenlager, in dem mutmaßliche Terroristen festgehalten werden. Nachdem der frühere Präsident Obama die Schließung von Guantanamo nur versprochen hatte, nimmt sich nun der neue Staatschef Biden der Sache an.

imago0064893660h.jpg
11.02.2021 07:33

Erstes Telefonat der Staatschefs Biden drängelt, Xi warnt

Nach dem Machtwechsel im Weißen Haus sprechen US-Präsident Biden und Chinas Staatschef Xi erstmals miteinander - doch von entspannten Tönen keine Spur. Zwar betonen beide Seite den Willen zum Dialog. In vielen Fragen liegen sie aber weiter über Kreuz.

f6e0d91235d0f66500c06a5db49ae234.jpg
10.02.2021 22:27

Biden macht Druck Jeder Zehnte in den USA ist geimpft

Seit seinem Amtsantritt drückt Präsident Joe Biden bei der Impfkampagne in den USA auf das Gaspedal. Das zeigen auch die Zahlen: Inzwischen hat jeder Zehnte in dem Land mindestens die erste Impfung erhalten. Mit mehr Geld soll das Tempo noch erhöht werden.

f56eb50ce3aa36bd8dcd41de256fbb03.jpg
10.02.2021 19:07

Trump-Kurs wird überprüft Biden legt Tiktok-Verkauf vorerst auf Eis

Der ehemalige US-Präsident Trump leitete einen harten Kurs gegenüber der Plattform Tiktok ein. Geplant war, einen Verkauf der chinesischen App zu erzwingen. Nun schlägt sein Nachfolger eine andere Richtung ein - Entscheidungen seines Vorgängers sollen erstmal überprüft werden.

229021488.jpg
09.02.2021 08:40

UN: Geld aus Cyber-Attacken Nordkorea rüstet atomar weiter auf

Das international weitgehend isolierte Nordkorea unterläuft nach Angaben der UN systematisch Sanktionen. So wird unter anderem das Arsenal an Atomwaffen modernisiert und erweitert. Die Ergebnisse trage das Land dann offen zur Schau - etwa bei seinen Paraden.

AP_21038007927028.jpg
08.02.2021 21:15

Hunderttausende Jobs in Gefahr Studie kritisiert Bidens Rekord-Mindestlohn

In den USA liegt der Mindestlohn landesweit bei umgerechnet sechs Euro. Der neue US-Präsident strebt eine Verdoppelung des Stundensalärs an. Wirtschaftsexperten bescheinigen Biden, dass die Zahl der Armen um fast eine Million sinken könnte. Zugleich wären aber Hunderttausende Jobs bedroht.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.