Joe Biden

Der Demokrat Joe Biden gewinnt am 3. November 2020 die US-Präsidentschaftswahl gegen Amtsinhaber Donald Trump. Am 20. Januar 2021 zieht Biden als 46. Präsident der Vereinigten Staaten ins Weiße Haus.

Thema: Joe Biden

picture alliance/dpa

232935536.jpg
23.02.2021 03:28

Justizminister vor dem US-Senat Garland will Inlands-Extremismus bekämpfen

2016 blockieren Republikaner die Ernennung Merrick Garlands zum Obersten Gerichtshof. Nun steht der Richter erneut vor dem Senat in Washington - diesmal bei seiner Anhörung als designierter Justizminister. Garland will stärker gegen Inlands-Extremismus vorgehen - die USA seien in einer "gefährlichen Phase".

imago0111196506h.jpg
22.02.2021 07:11

Biden soll Pipeline-Bau stoppen Cruz bemängelt Sanktionen zu Nord Stream 2

Die USA fürchten, durch die Fertigstellung von Nord Stream 2 an Einfluss in Europa zu verlieren. Um die fast fertiggestellte deutsch-russische Pipeline noch zu verhindern, fordern die Republikaner von Präsident Biden schärfere Sanktionen. Die Kritik gründet sich auf einen nicht öffentlichen Bericht.

232605107.jpg
20.02.2021 06:40

Wende nach Tump Biden will Russland aus G7 fernhalten

Die Runde der sieben großen Wirtschaftsmächte hält - virtuell - ihren ersten Gipfel nach Ende der Amtszeit Donald Trumps ab und ruft einen "Wendepunkt" für die internationale Zusammenarbeit aus. Russland wird wohl weiter draußenbleiben. Armen Ländern versprechen die G7 zusätzliche Milliarden.

a87db9672a6fbb4ba8700f0c9e2a2412.jpg
19.02.2021 19:28

Moskau und Peking Westen geht stärker auf Konfrontationskurs

Die USA und die EU verschärfen ihren Ton gegenüber Russland und Moskau. Aus Brüssel heißt es, die Zeiten werden ungemütlicher. US-Präsident Biden geißelt die Angriffe auf die Demokratie. Kanzlerin Merkel macht aber auch deutlich, ohne China gehe es inzwischen in der Welt nicht mehr.

231178137.jpg
19.02.2021 08:36

Unter einer Bedingung Biden sagt Rückkehr zu Iran-Abkommen zu

Die USA sind unter Trump aus dem Atomabkommen mit dem Iran ausgetreten. Wie bei so vielen Maßnahmen schlägt nun sein Nachfolger eine andere Richtung ein: Die US-Regierung verspricht eine Rückkehr zur Vereinbarung - allerdings nur, wenn auch der Iran uneingeschränkt mitzieht.

232508012.jpg
19.02.2021 05:28

Für laufende Asylverfahren USA lassen wieder Migranten über Grenze

US-Präsident Biden treibt die Abkehr von Trumps restriktiver Einwanderungspolitik weiter voran. Von nun an sollen Migranten, die Asyl in den USA beantragt haben, wieder schrittweise über die Grenze gelassen werden. Unter Trump mussten die Menschen im Nachbarland Mexiko ausharren.

225068544.jpg
19.02.2021 02:10

Kampf gegen Corona-Pandemie Biden sichert WHO-Impfinitiative Milliarden zu

Die Covax-Initiative der Weltgesundheitsorganisation soll eine gerechte Verteilung der Corona-Impfstoffe gewährleisten. Der US-Präsident will das Programm mit einer ordentlichen Geldspritze unterstützen. Später sei auch die Spende überzähliger Impfdosen denkbar, heißt es aus Washington.

219245907.jpg
18.02.2021 20:09

Abzugspläne auf Eis Nato bietet Taliban und IS die Stirn

Der Führungswechsel in Washington gibt der Nato Auftrieb, langfristige Ziele ins Visier zu nehmen. Trotz finsterer Drohungen der Taliban wird es zunächst keinen Abzug aus Afghanistan geben. Die Mission im Irak wird sogar ausgeweitet, beschließen die Verteidigungsminister.