Joe Biden

Der Demokrat Joe Biden gewinnt am 3. November 2020 die US-Präsidentschaftswahl gegen Amtsinhaber Donald Trump. Am 20. Januar 2021 zieht Biden als 46. Präsident der Vereinigten Staaten ins Weiße Haus.

Thema: Joe Biden

picture alliance/dpa

236334184.jpg
17.04.2021 06:58

Nach Protesten wegen Obergrenze Biden rudert bei Flüchtlingsplan zurück

Der US-Präsident kündigt entgegen vorheriger Versprechen an, die Obergrenze bei der Aufnahme von Flüchtlingen vorerst nicht zu erhöhen. Gegen die "schockierend niedrige" Zahl von 15.000 Menschen pro Jahr regt sich scharfe Kritik. Bis Mitte Mai will Biden nun eine neue Grenze festlegen.

235862842.jpg
17.04.2021 03:48

Bleibt bei Trumps Obergrenze Biden bricht Versprechen zu Flüchtlingsplan

Noch im Februar kündigt US-Präsident Biden an, über 100.000 Flüchtlinge pro Jahr aufzunehmen - wie zu Obamas Zeiten. Nun legt der amtierende Regierungschef die Pläne auf Eis: Maximal 15.000 Flüchtlinge dürfen in die USA - die "schockierend niedrige" Zahl seines Vorgängers Trump bleibt somit bestehen.

237193987.jpg
16.04.2021 20:45

Revanche für Sanktionen Moskau verbietet zwei US-Ministern Einreise

Nach einem mutmaßlich von Moskau orchestrierten Hackerangriff verhängt US-Präsident Biden Sanktionen und weist mehrere russische Diplomaten aus. Nun reagiert der Kreml unter anderem mit Einreisesperren. Betroffen davon sind auch Kabinettsmitglieder der US-Regierung.

234573226.jpg
16.04.2021 18:06

Impfstoff-Versorgung bedroht USA sollen Vakzin-Rohstoffe freigeben

In den USA gilt: Das eigene Land muss mit Impfstoffen und allen dafür benötigten Rohstoffen versorgt sein, bevor diese exportiert werden. In anderen Ländern werden Grundstoffe daher bedrohlich knapp, meldet nun der weltgrößte Impfstoffhersteller aus Indien - und appelliert an US-Präsident Biden.

215141236.jpg
16.04.2021 17:46

Gespräche vor Klimagipfel Merkel und Macron loben Chinas Klimaziel

Als eine der ersten Amtshandlungen hat US-Präsident Biden sein Land zurück ins Pariser Klimaschutzabkommen geführt. In der kommenden Woche lädt er nun zu einem Klimagipfel. In Vorbereitung auf das Treffen erneuert China als einer der größten CO2-Emittenten seine Ziele.

41a3d8869fb49bc3b85457053b5f4835.jpg
16.04.2021 02:12

"Bin gegen Nord Stream 2" Biden schreckt noch vor Sanktionen zurück

Auch nach dem Abgang von Donald Trump bleibt die Nord Stream 2 Pipeline ein geopolitischer Zankapfel: Der US-Kongress macht Druck auf den US-Präsidenten, die Fertigstellung des Projekts zu verhindern. Doch Biden ist gerade erst dabei, das angeschlagene Verhältnis zu Deutschland wieder zu kitten.

7ba209b20775830dfcb28c1a63cad93f.jpg
15.04.2021 20:17

Vergrößerung des Supreme Court US-Demokraten legen Änderungspläne vor

Themen rund um den Obersten Gerichtshof führen in den USA immer wieder zu heftigen parteipolitischen Auseinandersetzungen. Ein Vorstoß der Demokraten, den Supreme Court um weitere Verfassungsrichter zu vergrößern, sorgt nun wieder für eine Menge Kritik - auch in den eigenen Reihen.

8c44e8762a6b01d74656df16435c13f9.jpg
15.04.2021 03:54

Russische Truppen vor Ukraine Merkel und Biden fordern Abzug

Die Nato betrachtet die russischen Truppenbewegungen entlang der Grenze zur Ukraine mit zunehmender Beunruhigung. Während der Kreml von einer "Übung" spricht, schließt die Nato auch eine Großoffensive nicht aus. Angela Merkel berät mit US-Präsident Joe Biden über die jüngsten Entwicklungen.

110387023.jpg
14.04.2021 20:13

Nach Entscheidung der USA Nato beginnt Rückzug aus Afghanistan

Seit knapp zwei Jahrzehnten sind Soldaten aus Deutschland und anderen Nato-Staaten in Afghanistan, um dem Land die Chance auf eine Zukunft ohne Terror und Gewalt zu geben. Jetzt treffen die Alliierten eine Entscheidung, die unabsehbare Konsequenzen hat.

imago0072757581h.jpg
14.04.2021 05:16

Rückzug aus "ewigem" Afghanistan Diese Risiken bergen Bidens Abzugspläne

Fast 20 Jahre währt der Krieg in Afghanistan. Es ist der längste, in den die USA je verstrickt waren. Wie sein Vorgänger Trump hat auch US-Präsident Biden versprochen, die Truppen abzuziehen - nun will er ernst machen. Es ist eine der heikelsten Entscheidungen seiner bisherigen Amtszeit.

2e58942357598aa1ef33f9a3e3fc1d4e.jpg
13.04.2021 18:32

Bis zum 11. September USA wollen Truppen aus Afghanistan abziehen

Die Entscheidung über einen Truppenabzug aus Afghanistan ist eine der heikelsten, die US-Präsident Biden bislang fällen musste. Nun steht ein Termin für den Abzug fest. Das Datum besitzt hohe Symbolkraft - entspricht aber nicht dem mit den Taliban vereinbarten Plan.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.