Jordanien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jordanien

132012223.jpg
13.06.2020 20:22

Libyen droht zu zerreißen Ein Land wird zum Truppenübungsplatz

Die Türkei, Russland, Ägypten, Katar, die Emirate, Jordanien - alle schicken Waffen, Geld, teilweise auch Söldnertruppen nach Libyen. Es geht um Islamismus und den Ausbau der eigenen Macht, nur scheinbar nicht um Frieden. Dabei ist Chaos in dem Land auch für Europa gefährlich. Von Frauke Niemeyer

128414738.jpg
27.02.2020 09:41

Felgentreu im "ntv Frühstart" SPD-Fraktion zweifelt am Tornado-Einsatz

Seit fünf Jahren liefert die deutsche Luftwaffe von Jordanien aus Aufklärungsbilder für den Kampf gegen den IS. Der sei zwar noch nicht besiegt, sagt der verteidigungspolitische Sprecher der SPD, Felgentreu. Dennoch seien nun andere Länder am Zug. Die Zeit für eine Entscheidung drängt.

124419402.jpg
17.09.2019 17:53

Kritik an Israels Annexionsplan Merkel sagt Jordanien Unterstützung zu

Netanjahu droht bei einem Wahlsieg mit der Annexion des palästinensischen Westjordanlandes. Dafür wird der israelische Ministerpräsident von Kanzlerin Merkel stark kritisiert. Um eine Zwei-Staaten-Lösung zu garantieren, sagt sie dem jordanischen König bei dessen Berlin-Besuch nun Unterstützung zu.

f4f2d4d5cc251da5166a5df6a7d0bbee.jpg
05.09.2019 12:14

Erster WM-Sieg für Basketballer Immerhin lebt der Olympia-Traum noch

Den Traum von der Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio hält die deutsche Basketball-Nationalmannschaft am Leben: Bei der so verkorksten WM in China feiert das Team endlich den ersten Sieg. Allerdings ist Jordanien bereits vorab ein chancenloser Außenseiter.

AP_19211576282904.jpg
30.07.2019 21:02

Streit um Sorgerecht in London Prinzessin Haja sucht Schutz vor Zwangsehe

Prinzessin Haja von Jordanien, eine Frau des Emirs von Dubai, beantragt Schutz vor einer Zwangsehe. Bei einer Anhörung vor einem Familiengericht in London geht es eigentlich um das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder. Womöglich will sie nicht sich selbst, sondern diese vor einer Zwangsehe schützen.

115250373.jpg
15.06.2019 07:09

"Unmoralische Szenen" Netflix-Serie sorgt in Jordanien für Unmut

In der ersten arabischen Netflix-Eigenproduktion kämpft eine Gruppe Schüler gegen Geister. In Jordanien kommt der Plot bei den Kunden allerdings nicht gut an. Zuschauer kritisieren, die Serie habe einen schlechten Einfluss auf die Jugend. Sogar der oberste Staatsanwalt des Königreichs meldet sich zu Wort.

108265229.jpg
12.06.2019 19:00

Hoher Stromverbrauch Bitcoin-Schürfen verursacht Unmengen CO2

Die mathematischen Rätsel sind kompliziert. So kompliziert, dass Hochleistungsrechner viel Energie aufwenden müssen, um Bitcoins auch tatsächlich zu "schürfen". Das Erzeugen der Kryptowährung kostet daher nicht nur Zeit, sondern hat auch Folgen für die Umwelt.

Sudanesische Demonstranten versammeln sich, um die Bildung einer Zivilregierung zu fordern, einen Tag nachdem das Militär die Macht übernommen und den langjährigen Präsidenten Omar al-Baschir verhaftet hat.
13.04.2019 11:02

Arabischer Frühling 2.0? In Nordafrika gärt es

Perspektivlosigkeit, korrupte Eliten, Langzeitherrscher: In vielen Staaten Nordafrikas treiben unerträgliche Verhältnisse die Menschen auf die Straße - im Sudan und in Algerien bringt das bereits politischen Umbruch.