Justiz

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Justiz

130234251.jpg
17.03.2020 00:38

Erste Verhandlungen abgesagt Coronavirus legt auch Gerichte lahm

Auch vor der Justiz macht das Coronavirus nicht Halt: Mehrere Gerichte müssen ihre Angestellten nach Hause schicken und deshalb ihre Termine verwerfen. Manche Verhandlungen können nicht wie geplant stattfinden, Urteile müssen später verkündet werden.

advocado_Maximilian_Block_CEO.jpg
04.03.2020 12:00

So techt Deutschland Advocado - Tinder für die Anwaltsbranche

Wer eine Rechtsfrage hat, tippt sie häufig zuerst bei Google ein. Ein Umstand, den sich Maximilian Block zunutze machte, als er 2014 Advodaco gründete. Der Anfang der digitalen Plattform für Rechtsberatung war zäh: "Viele Anwälte haben nicht verstanden, wie man die digitalen Hilfsmittel in Anspruch nehmen kann."

Im Saal 600 nahmen am 20. November 1945 unter anderem Göring, Hess, Von Ribbentrop, Keitel, Rosenberg und Frank (zweite Reihe von links) Platz.
19.02.2020 12:10

NS-Verbrecher hier verurteilt Saal der Nürnberger Prozesse wird Museum

Im Saal 600 wurden 1945 in den Nürnberger Prozessen hochrangige Naziverbrecher verurteilt. Auch in der Bundesrepublik gab es in dem Raum Gerichtsverfahren. Nun wird dort das letzte Urteil fallen. Danach soll der berühmte Gerichtssaal Besuchern als Erinnerungsstätte offenstehen.

118237620.jpg
15.02.2020 13:45

Dammbruch in Brasilien TÜV-Mitarbeiter wegen Mordes angeklagt

Mindestens 259 Menschen kommen bei dem Dammbruch einer Eisenerzmine in Brasilien vor einem Jahr ums Leben. Obwohl die Mitarbeiter des Tüv Süd vom maroden Zustand des Damms gewusst haben sollen, befanden sie ihn für sicher. Jetzt erhebt die brasilianische Justiz Anklage.

Alla.PNG
14.02.2020 19:06

Erbsen aus Konservendose Russin rechtfertigt Flucht aus Quarantäne

Nach ihrer Rückkehr aus China landet Alla Iljina, wie viele anderen Russen, in der Coronavirus-Quarantäne. Warum sie für zwei Wochen eingesperrt wird, obwohl sie offenbar gesund ist, kann die Frau nicht nachvollziehen. Sie knackt das Schloss und macht sich davon. Jetzt hat sie Ärger mit der Justiz.

129646459.jpg
13.02.2020 22:13

Organisierte Kriminalität USA weiten Anklage gegen Huawei aus

Die USA erheben neue Vorwürfe gegen den chinesischen Technologie-Riesen Huawei. Neben Industriespionage und Verstößen gegen Iran-Sanktionen legt die US-Justiz dem Konzern organisierte Kriminalität zur Last. Auch Tochterunternehmen sind von der Anklage betroffen.

AP_20041574186007.jpg
10.02.2020 18:54

Größter Datenklau aller Zeiten USA klagen chinesische Militärs an

Vier chinesische Soldaten sollen Daten von 150 Millionen US-Bürgern gehackt haben. Dafür müssen sie sich nun vor Gericht verantworten. Die US-Justiz bewertet den von Peking unterstützten Großangriff auf den Finanzdienstleister Equifax als eins der größten Datenlecks aller Zeiten.

4ed73db4fd22081f63647c48d0c3a3ea.jpg
03.02.2020 14:42

Totschlag mit Samuraischwert 47-Jähriger muss neun Jahre in Haft

37 Hiebe zählten die Ermittler nach einem tödlichen Angriff mit einem Samuraischwert im April 2019. Ein Gericht verurteilt den geständigen Täter nun zu neun Jahren Haft. Da er bei der Tat 2,8 Promille hatte, wird er zudem in einer Entzugsklinik untergebracht.