Justiz

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Justiz

106631714.jpg
19.09.2019 20:41

Ankläger schlecht präpariert? Winterkorn-Prozess rückt wohl in weite Ferne

Zuerst sind es nur die Anwälte des früheren VW-Chefs Winterkorn, die an der Arbeit der Staatsanwaltschaft im Abgas-Skandal kein gutes Haar lassen. Nun berichtet eine Zeitung, dass auch das Gericht die Arbeit der Ankläger unzureichend findet. Damit rückt ein Prozess gegen den Manager in weite Ferne.

imago93479431h (1).jpg
17.09.2019 16:47

Sogar Hulk ist gegen Boris Londoner protestieren vor Supreme Court

Drei Tage tagt in London das oberste Verfassungsgericht: Für Freitag erwarten Experten dann ein Urteil zur Frage, ob Premier Johnson das Parlament kaltgestellt und die Queen belogen hat. Vor dem Supreme Court versammeln sich derweil Demonstranten. Auch Muskelmonster Hulk ist unter ihnen.

59581304.jpg
12.09.2019 10:18

Heimliche Fotos unter Röcke Justizministerin will Upskirting bestrafen

Wer Frauen heimlich unter den Rock oder das Kleid fotografiert, kann dafür bislang nicht bestraft werden. Das soll sich jetzt ändern. Justizministerin Lambrecht will das sogenannte Upskirting per Gesetz verbieten. Solch "demütigendes und herabwürdigendes Verhalten" sei absolut inakzeptabel.

123403944.jpg
20.08.2019 19:44

Lage "außer Kontrolle" "Open Arms" darf nach Italien

Nachdem Migranten verzweifelt von Bord sprangen, ordnet die italienische Justiz die Landung des Rettungsschiffs "Open Arms" auf Lampedusa an. Die 83 Menschen sollen noch heute an Land gehen, erklärt die Staatsanwaltschaft. "An Bord hat die Situation ihr Limit erreicht", teilt die Hilfsorganisation mit.

123282187.jpg
19.08.2019 17:32

Nach filmreifem JVA-Ausbruch "Pannenknast" Bochum räumt Mängel ein

Ein Häftling baut sich aus Sportgeräten eine Steigleiter und klettert damit über die Gefängnismauern. Während der Ausbrecher weiterhin unauffindbar ist, muss die Justizvollzugsanstalt Bochum unangenehme Fragen beantworten. Mehrere Sicherheitslücken dürften ihren Ruf als "Pannenknast" weiter festigen.

34cad26a229b7266466b25bb53d43196.jpg
17.08.2019 00:48

"Tod durch Erhängen" Mediziner klären Epsteins Todesursache

Was genau geschah in der Todesnacht in Epsteins Gefängniszelle? Das Ergebnis der Obduktion lässt keinen Raum für Zweifel: US-Gerichtsmediziner finden keine Belege, dass der Beschuldigte New Yorker Haftanstalt durch fremde Hand ums Leben kam.