Justiz

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Justiz

Die Schlammlawine nach dem Dammbruch begrub mehr 270 Menschen unter sich.
24.01.2020 18:52

Nach tödlichem Dammbruch Brasilien klagt deutschen Manager an

Ein Jahr nach dem verheerenden Bergwerksunglück im brasilianischen Brumadinho erhebt die brasilianische Justiz nun auch gegen 16 Einzelpersonen Anklage. Unter den Beschuldigten befindet sich ein deutscher Manager. Auf die Tüv Süd AG kommen Millionenforderungen Betroffener zu.

RTS2CZS4.jpg
21.01.2020 21:16

Staudammbruch mit 270 Opfern Brasiliens Justiz klagt deutschen Tüv Süd an

Der Jahrestag des verheerenden Staudammbruches in Brasilien steht kurz bevor und noch immer suchen Helfer nach Vermissten. Von 270 Toten gehen die Behörden aus. Nun sollen die Verantwortlichen vor Gericht gestellt werden. Die Staatsanwälte klagen auch die deutsche Prüfgesellschaft Tüv Süd an.

AP_20017057548340.jpg
17.01.2020 18:52

Zu 25 Jahren Haft verurteilt Frau bringt Ehemann mit Augentropfen um

Der Richter spricht vom wahrscheinlich bizarrsten Tötungsdelikt, mit dem er es je zu tun hatte: In South Carolina wird eine Frau zu einer langen Haftstrafe verurteilt, weil sie ihren Mann umgebracht hat - mit Augentropfen. Nach ihren Worten soll er sie misshandelt haben.

121038425.jpg
15.01.2020 15:41

Riesige Justizpanne vertuscht Briten verschwiegen EU Mordurteile

Verurteilt ein EU-Land einen Bürger eines anderen EU-Staates, wird dessen Heimatland darüber informiert. Aus Sicherheitsgründen sollen die Behörden eng zusammenarbeiten. Großbritannien aber versäumte das einem Bericht zufolge in Zehntausenden Fällen - darunter Mord und Vergewaltigung.

imago83045901h.jpg
10.01.2020 18:50

Gericht verpennt Prozessfrist Mutmaßlicher Islamist kommt frei

Dreieinhalb Jahre soll Bilal G. als überführter Terrorhelfer in einem deutschen Gefängnis verbringen. Gegen dieses Urteil aus dem Dezember 2018 legt der 31-Jährige Revision ein. Zum Prozess kommt es vorerst nicht: Das zuständige Gericht trödelt.

7e458ffc408093da1987842d57fa051e.jpg
26.12.2019 21:16

"Entfesselung des Hasses" Lambrecht erhält Morddrohungen

Bundesjustizministern Lambrecht wird derzeit massiv bedroht. Sie ist nicht die erste Politikerin, der das widerfährt. Viele Kommunalpolitiker würden Tag für Tag "mit furchtbaren Mails und Bedrohungen konfrontiert", beklagt Lambrecht.