Karlsruhe

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Karlsruhe

imago46394496h.jpg
03.02.2020 13:43

Co-Trainer Eichner übernimmt Karlsruher SC entlässt Trainer Schwartz

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC trennt sich von Trainer Alois Schwartz. Das gab der Tabellen-17. nach zuletzt vier Niederlagen in Folge bekannt. Bis auf Weiteres übernimmt Co-Trainer und Ex-Spieler Christian Eichner den Posten. Am Mittwoch spielt der KSC im Pokal-Achtelfinale gegen Saarbrücken.

d5d59d44356fc8dbf3c9f29e851035f8.jpg
29.01.2020 20:33

Gang nach Karlsruhe möglich Linkes Portal bleibt verboten

Sie sind mit ihrer Klage gescheitert, doch in der Sache steht ein Urteil weiter aus. Das Portal "Linksunten.Indymedia" war mithilfe des Vereinsrechts verboten worden. Über die Gründe will ein Richter aber nicht befinden, weil sich die Kläger nicht zum fraglichen Verein bekennen würden. Das ist aber genau der Knackpunkt.

a924ff9e7f1e2604638db423ea27604b.jpg
04.01.2020 08:08

Vorschläge nach Krefeld-Brand So könnten Zoos sicherer werden

Der Brand im Krefelder Zoo löst eine Debatte darüber aus, wie man Tierparks besser vor Feuer schützen könnte. Der Direktor des Karlsruher Zoos macht nun mehrere Vorschläge. Auf keinen Fall dürfe der Brand seiner Meinung nach generell die Affenhaltung in Zoos in Frage stellen.

imago45809829h.jpg
20.12.2019 20:23

Wiesbaden siegt beim KSC Doppelter Hack verschlimmert Dresdner Krise

Zum Auftakt des 18. Spieltages der 2. Fußball-Bundesliga verlässt der 1. FC Nürnberg durch einen Sieg über Dynamo Dresden vorübergehend den Relegationsrang, auf den der Tabellenletzte aus Sachsen nun schon fünf Punkte Rückstand hat. Wiesbaden holt überlebenswichtige Punkte in Karlsruhe.

1cf8cf01dba0315847639967b3d64c60.jpg
24.11.2019 15:33

Regensburg schiebt sich vor VfB siegt und sieht Rot nach Brutalo-Foul

Der VfB Stuttgart hält in der 2. Fußball-Bundesliga Anschluss an das Spitzenduo Hamburger SV und Arminia Bielefeld. Gegen den Karlsruher SC hat der Absteiger zunächst Glück, spielt dann souverän und sieht am Ende Rot. Nürnberg verpasst derweil einen Befreiungsschlag.

imago03517389h.jpg
19.11.2019 10:57

Weniger Polizei bei VfB-KSC Risikospiele sollen Schrecken verlieren

Hundertschaften der Polizei bei Fußballspielen sind für Fans ein gewohntes, aber unbeliebtes Bild. Dass es auch anders gehen kann, soll ein Ansatz in Baden-Württemberg demonstrieren. Sicherheit gehe "nur gemeinsam" sagen die Stadionallianzen - auch beim Hochrisikospiel zwischen Stuttgart und Karlsruhe.