Kinder

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kinder

imago93704059h.jpg
10.11.2019 17:02

Werbegesicht war Nichtraucher Marlboro-Mann Norris ist tot

Jahrelang wirbt Robert Norris als Marlboro-Mann für die gleichnamigen Zigaretten, sowohl auf Plakaten als auch im Fernsehen. Für seine Kinder beendet er die Anstellung und zieht sich - ganz in Cowboy-Manier - auf seine Ranch zurück. Nun ist er im Alter von 90 Jahren gestorben.

34559134.jpg
10.11.2019 08:17

"Sesamstraße" wird 50 Eine Institution der Kindererziehung

Seit knapp 4500 Folgen bringt sie Kindern Zahlen und Buchstaben nahe, erklärt, wie wichtig Freundschaften sind und spricht auch heikle Dinge wie Aids an. Die "Sesamstraße" ist längst zu einer Institution der Kindererziehung geworden. Nun werden Elmo, das Krümelmonster und Co. 50 Jahre alt.

Heinz Höher ist tot. Hier ein Bild aus dem Jahr 1977, aufgenommen im Bochumer Ruhrstadion.
08.11.2019 18:27

Ein Kind der Bundesliga ist tot Heinz Höher, ein feiner und spezieller Mensch

Heinz Höher ist tot. Der ehemalige Spieler und Bundesligatrainer stirbt mit 81 Jahren. Beim VfL Bochum ist er eine Legende. Und mit dem 1. FC Nürnberg erlebt Höher nicht nur den ersten Spielerstreik im deutschen Profifußball, sondern prägt auch eine äußerst erfolgreiche Zeit. Ein Nachruf von Ben Redelings

126448661.jpg
08.11.2019 17:55

Missbrauch in Bergisch Gladbach Unbekannte Täter könnten noch aktiv sein

Mehrere Männer in Nordrhein-Westfalen sollen ihre eigenen Kinder missbraucht, mindestens zwei der Verdächtigen ihre Opfer untereinander sogar getauscht haben. Die Polizei geht davon aus, dass noch unbekannte Täter unvermindert weitermachen - und die Ermittlungen sich sogar ins Ausland ausweiten.

126418654.jpg
08.11.2019 11:55

Ermittlungen in NRW ausgeweitet Verdächtige tauschten Kinder für Missbrauch

Die Ermittlungen zum Kindesmissbrauch in NRW nehmen immer größere Dimensionen an. Berichten zufolge führten sich zwei Verdächtige gegenseitig verwandte Kinder zu. Den Behörden selbst unterläuft unterdessen womöglich ein schwerer Fehler: Ein mutmaßlicher Täter wurde wohl viel zu spät festgenommen.