Konjunktur

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Konjunktur

Thema: Konjunktur

picture alliance / dpa

226062765.jpg
19.01.2021 13:23

Rekordverschuldung in Pandemie Bund nimmt weniger Schulden auf als gedacht

Die Pandemie brockt dem Bund 2020 eine Neuverschuldung von 130 Milliarden Euro ein. Das ist weniger als zunächst angenommen. Im Finanzministerium wird das damit begründet, dass unter anderem die Konjunktur nicht so stark eingebrochen sei und die Steuereinnahmen über den Erwartungen lägen.

imago0107615753h.jpg
14.01.2021 14:31

3,5 Prozent Wachstum dieses Jahr Deutsche Banken sehen Konjunktur anspringen

Die Corona-Krise stürzt die deutsche Wirtschaft in eine schwere Rezession, das Bruttoinlandsprodukt bricht deutlich ein. Für das laufende Jahr jedoch sind die Banken in Deutschland optimistisch: Sie rechnen mit einem "ordentlichen Wirtschaftswachstum" von 3,5 Prozent und einer "beherrschbaren" Situation.

imago0108427895h.jpg
08.01.2021 16:29

Überraschung im Dezember Corona vernichtet 9,4 Millionen US-Jobs

Die Corona-Pandemie hat in den USA im vergangenen Jahr so viele Jobs vernichtet wie noch nie seit der Erhebung 1939. Nach einer Entspannung in den vergangenen Monaten gingen im Dezember wieder Stellen verloren. Einer der Gründe: das lange Ringe um weitere Konjunkturhilfen.

2020-12-31T232055Z_2028023041_RC2NYK9GFMPC_RTRMADP_3_NORTHKOREA-POLITICS.JPG
01.01.2021 11:16

"Ich werde hart arbeiten" Kim verfasst Neujahrsbrief an Landsleute

Wie sich die wirtschaftliche Situation in Nordkorea wirklich darstellt, weiß niemand. Kim Jong Un gibt in einem Brief an die Bevölkerung des abgeschotteten Landes immerhin so viel preis: Es sind "schwierige Zeiten". Deshalb drückt der Machthaber seinen Dank aus.

Olaf Scholz: "Die größten Fehler sind gemacht worden, bevor es das Virus als Bedrohung für uns alle überhaupt gab."
25.12.2020 11:13

Lockdown, Lockerung, Lockdown Wie lange noch, Herr Scholz?

Finanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz blickt für den Podcast "Die Stunde Null" auf sein Corona-Jahr zurück - auf Fehler, Lehren, Schulden und Wege aus der Krise. Und er verrät, was ihn an der Forderung nach einer Corona-Langzeitstrategie richtig nervt.