Konjunktur

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Konjunktur

Thema: Konjunktur

picture alliance / dpa

imago0105606717h.jpg
19.10.2020 11:14

Krisenstimmung trotz Umsatzplus Gastgewerbe kann etwas Boden gutmachen

Hotels, Restaurants und Gaststätten hat die Corona-Krise besonders hart getroffen. Nur langsam steigen die Umsätze wieder. Im Vergleich zum Vormonat verzeichnet das Gastgewerbe im August zwar eine leichte Erholung, das Niveau vor der Pandemie ist damit aber noch lange nicht erreicht.

6491813.jpg
11.10.2020 07:18

Trotz Krise unverändert Sparkassen sehen gute Zahlungsmoral

Die Sorge vor steigenden Insolvenzen in der Corona-Krise ist groß. Die Sparkassen sehen mittelständische Firmen bislang jedoch gut gerüstet. Ob sich die Konjunktur wie erhofft schnell und kräftig erholt, ist aus Sicht des Sparkassenpräsidenten aber fraglich.

135971747.jpg
10.10.2020 12:47

Unsicherheit bei Anlegern Dax wartet gelähmt auf 3. November

Es sind nur noch wenige Wochen bis zur US-Präsidentschaftswahl. Solange nicht entschieden ist, wer ins Weiße Haus zieht, dürften sich die Anleger an der Frankfurter Börse bedeckt halten. Und auch ein anderes, wiederkehrendes Themenfeld hält den Dax in Atem: der Brexit.

2020-10-02T011605Z_598157282_RC2X9J95H05M_RTRMADP_3_NORTHKOREA-POLITICS.JPG
06.10.2020 11:22

Krisenstimmung in Nordkorea Kim ruft zum "Kampf" für die Wirtschaft

Es gibt noch viele Ziele, die Nordkorea in diesem Jahr erreichen will. Deswegen gibt Pjöngjang die Direktive heraus, dass das Volk sich nicht "auf unseren Lorbeeren ausruhen" dürfe. Machthaber Kim mobilisiert die Massen. Die Wirtschaft des abgeschotteten Landes kriselt merklich.

108414875.jpg
05.10.2020 12:44

Mehr E-Autos dank Förderung Autokäufer greifen wieder zu

Erstmals in diesem Jahr sind in einem Monat mehr Autos an Kunden übergeben worden als im Vorjahreszeitraum. Bislang hatte die Zurückhaltung der Interessenten wegen der Corona-Krise den Markt massiv belastet. Großer Verlierer der zarten Erholung ist indes Opel.

103275634.jpg
03.10.2020 20:35

Nach Trumps Infektion Heizölpreis fällt auf langjähriges Tief

Die Konjunktur lahmt, ein Ende der Pandemie ist nicht abzusehen und die Erdölexporteure fördern munter weiter. Es gibt viele Gründe, warum die Energiepreise für deutsche Verbraucher so niedrig sind. Nun kommt noch die Erkrankung des US-Präsidenten hinzu.