Krankenkassen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Krankenkassen

Kostenfalle Krankenversicherung? Zumindest ist das Wechseln von privat zu gesetzlich alles andere als leicht. Foto: Kai Remmers
10.04.2019 11:37

Private Krankenkasse Keine Steuerersparnis ohne Zustimmung

Auch privat Versicherte können ihre Beiträge zu ihrer Krankenversicherung in der Einkommensteuererklärung geltend machen. Allerdings sollten sie darauf achten, zuvor in die Datenübermittlung eingewilligt zu haben. Ansonsten erkennt der Fiskus die Kosten nicht an.

imago52151666h.jpg
26.02.2019 18:17

Verspätete Entscheidung Krankenkassen müssen zügig genehmigen

Patienten haben das Recht auf eine schnelle Bearbeitung ihrer Anträge. Denn die Krankenkassen müssen sich an eine gesetzliche Entscheidungsfrist halten. Wird diese überschritten, gilt der Antrag als genehmigt. Das zeigt ein Urteil des Bundessozialgerichts.

imago74846919h.jpg
20.02.2019 12:11

Tenhagens Tipps Diese Krankenkassen bieten am meisten

Gesetzlich Krankenversicherte können sparen. Zum einen ist der Zusatzbeitrag gesenkt worden, zum anderen muss dieser zur Hälfte vom Arbeitgeber getragen werden. Doch bei welcher Kasse muss am wenigsten gezahlt werden und wo gibt es die besten Leistungen? Finanztip-Chef Tenhagen gibt Auskunft.

Das Kurbad Marienbad liegt in Tschechien - es dürfte also schwierig werden mit einer Kostenübernahme.
05.01.2019 07:19

Tipps für Reha-Patienten Platz in der Wunschklinik?

Wer eine Reha beantragt, kann eine Wunschklinik angeben. Mit der Einweisung klappt es am ehesten, wenn die angegebene Einrichtung für das Krankheitsbild des Patienten medizinisch geeignet ist. Was Versicherte sonst noch beachten sollten.

imago74846919h.jpg
03.01.2019 07:15

Für alle Versicherten geöffnet Diese Kassen senken die Beiträge

Im neuen Jahr können gesetzlich Krankenversicherte sparen. Doch bekannterweise unterscheiden sich die Beiträge der einzelnen Krankenkassen. Damit bietet sich bei einem Kassenwechsel Sparpotenzial von einigen hundert Euro. Warentest kennt die derzeit günstigsten Anbieter.

imago81576439h.jpg
20.12.2018 08:37

Trotz BGH-Urteil So können Privatversicherte dennoch sparen

Privat Krankenversicherten stehen bei Beitragserhöhungen keine Rückerstattungen zu - zumindest nicht wegen Zweifeln an der Unabhängigkeit des beteiligten Treuhänders. Das ergibt nun ein BGH-Urteil. Ist Versicherten der Anstieg zu hoch, können sie aber gegensteuern.

Kostenfalle Krankenversicherung? Zumindest ist das Wechseln von privat zu gesetzlich alles andere als leicht. Foto: Kai Remmers
19.12.2018 08:59

BGH prüft Tarifsteigerungen Geld zurück für Privatversicherte?

Hunderte Kläger bringen derzeit die privaten Krankenversicherer in Bedrängnis. Sie akzeptieren Beitragserhöhungen nicht, weil sie die beteiligten Treuhänder für parteiisch halten. Ein höchstrichterliches Urteil könnte branchenweit die Tür aufstoßen für Rückforderungen.