Kriege und Konflikte

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kriege und Konflikte

105528434.jpg
07.05.2021 02:34

Westsahara-Konflikt Marokko ruft Botschafterin aus Berlin zurück

Aus Verärgerung über Deutschland bestellt Marokko seine Botschafterin ein. Dabei geht es unter anderem um den Konflikt in der Westsahara, in dem ihr Land das Gebiet für sich beansprucht. Die diplomatische Krise zwischen beiden Ländern belastet offenbar auch die Arbeit der Sicherheitsbehörden.

2021-04-08T185215Z_188712457_RC2URM90IF21_RTRMADP_3_BRITAIN-NIRELAND-PROTESTS.JPG
02.05.2021 20:06

Brexit-Chaos zum 100. Jubiläum Nordirland flirtet wieder mit der Gewalt

Am Anfang war die Gewalt: Mitten im irischen Unabhängigkeitskrieg entsteht 1921 Nordirland. Ihren blutigen Weg verlässt die britische Provinz erst Jahrzehnte später, mit dem Friedensschluss von 1998. Doch dieser bröselt. Das Brexit-Gift frisst sich weiter ins Fundament. Von Christoph Rieke

2021-04-24T165204Z_1659137108_RC2G2N9P6FZK_RTRMADP_3_SYRIA-SECURITY-OIL.JPG
24.04.2021 21:36

Drohnen-Attacke vermutet Iranischer Tanker vor Syrien angegriffen

In der Nähe einer Ölraffinerie an der Küste Syriens wird ein iranischer Öltanker angegriffen, an Bord bricht Feuer aus. Nach syrischen Angaben ging der Angriff auf das Schiff von einer Drohne "aus der Richtung libanesischer Gewässer" aus. Wer dahinter steckt, ist unklar.

alijew.jpg
13.04.2021 15:09

Hohn für Nachbar Armenien Alijew eröffnet makabres Kriegsmuseum

Ein halbes Jahr nach dem Ende der Kampfhandlungen um Berg-Karabach eröffnet der aserbaidschanische Präsident Alijew ein Museum, das sich mit der Geschichte des Konflikts auseinandersetzen soll. Darin geht es jedoch scheinbar vor allem darum, die Opfer der armenischen Seite zu verhöhnen.

235353274.jpg
27.03.2021 00:46

Krieg im Norden Äthiopiens Eritrea zieht nach Massaker Truppen ab

Hunderte Zivilisten werden im Norden Äthiopiens von eritreischen Milizen umgebracht. Äthiopiens Präsident Abiy bestreitet lange, dass Truppen aus dem Nachbarland am Konflikt in Tigray beteiligt sind. Ihm zufolge ziehen die Soldaten nun wieder ab. ​Das volle Ausmaß des blutigen Krieges ist noch unklar.

104950192.jpg
25.03.2021 13:53

Höchster Stand seit 2014 Auf der Welt toben immer mehr Kriege

Forscher zählen derzeit 21 Kriege und damit deutlich mehr als in den Jahren zuvor. Besonders betroffen ist Subsahara-Afrika. Zeitgleich werden Hunderte weitere Konflikte auf nahezu allen Teilen des Erdballs ausgetragen. Die Gründe dafür sind vielfältig.

233973350.jpg
24.03.2021 11:59

Konflikt um Berg-Karabach Armenien hebt Kriegszustand auf

Nach dem verlustreichen Krieg um Berg-Karabach und einer monatelangen innenpolitischen Krise hebt Armenien den Kriegszustand auf. Damit ist der Weg frei für einen Schritt, auf den sich Regierung und Opposition in der Ex-Sowjetrepublik jüngst geeinigt hatten.

109928293.jpg
03.03.2021 05:08

Größte humanitäre Krise der Welt Jemen steht Hungersnot bevor

Seit Jahren bedrohen Krieg, Armut und Hunger das Leben von Millionen Menschen im Jemen. Trotzdem kommt bei der diesjährigen Geberkonferenz nicht einmal die Hälfte der benötigten Spenden zusammen. Die Versorgung könnte schon bald drastisch einbrechen.

107877392.jpg
02.03.2021 13:24

Beziehungen ausgesetzt Warum Marokko verärgert über Deutschland ist

Deutschland und Marokko pflegen eigentlich ein freundschaftliches Verhältnis. Nun bricht die Regierung in Rabat jedoch den Kontakt zur Botschaft ab. Über die Gründe ist noch wenig bekannt. Jedoch haben die Beziehungen zuletzt ziemlich gelitten. Das hat auch mit Ex-US-Präsident Trump zu tun.

230856450.jpg
26.02.2021 09:36

Miliz verübt Massaker Hunderte Zivilisten in Äthiopien ermordet

In der Region Tigray in Äthiopien tobt ein brutaler Konflikt. Amnesty International berichtet nun von einem der Öffentlichkeit bislang unbekannten Vorfall: Tagelang richten eritreische Truppen ein Blutbad mit Hunderten Todesopfern an. Die Hilfsorganisation spricht von einem "Verbrechen gegen die Menschlichkeit".

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.